Filter ausblenden
Menü schließen

Angebote für feste Mitarbeiter/innen

Im Rahmen Ihrer Bewerbung verarbeitet die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) Ihre personenbezogenen Daten. Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat sich die Europäische Union der Vereinheitlichung der Regelungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten angenommen. Wenn die FHH im Rahmen Ihrer Bewerbung personenbezogene Daten verarbeitet, bedeutet das, dass sie diese Daten zum Beispiel erhebt, speichert, verwendet, übermittelt, zum Abruf bereitstellt oder löscht. Weitergehende Informationen finden Sie hier:

www.hamburg.de/contentblob/11255590/952512781eeb8df27f54c6d65280fa46/data/d-dsgvo-bewerber.pdf


IT-Systemadministration

Behörde für Schule und Berufsbildung, Landesbetrieb Hamburger Volkshochschule

  • Job-ID: J000005203
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)
  • Bezahlung:EGr. 11 TV-L
  • Bewerbungsfrist: 21.12.2021
  • Anzahl der Stellen 1

Wir über uns

Die Hamburger Volkshochschule ist mit 111.000 Teilnehmenden pro Jahr Hamburgs größte Weiterbildungseinrichtung und handelt im öffentlichen Auftrag nach dem Leitbild „Bildung für alle!“. Sie bietet laufend aktualisiertes hochwertiges Weiterbildungsangebot für alle Hamburgerinnen und Hamburger. Besuchen Sie gerne unsere Website: www.vhs-hamburg.de 

Als System-Administratorin bzw. System-Administrator sind Sie Teil unseres IT-Teams von derzeit 9 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern. Das IT-Team gehört organisatorisch zur kaufmännischen Abteilung.

Hier finden Sie weitere Informationen: 
Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • administrieren von Client- und Server-Betriebssystemen (Windows) und Netzwerk Infrastrukturen (LAN, VLAN, WLAN, WAN, VPN)
  • konzipieren und verwalten von Hyper-V-Architekturen
  • auswählen, installieren und konfigurieren von Server-Hardware und IT-Infrastrukturdiensten (z.B. Active Directory, DNS, DHCP, Exchange, SQL, Terminalservice)
  • verwalten von Network Security (Firewall, LAN, WLAN, VPN)

Ihr Profil

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Informatik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung in Aufgabengebieten der ausgeschriebenen Stelle

oder

  • abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Fachinformatiker, Systeminformatikerin, IT-Systemkauffrau, IT-Systemelektroniker oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, jeweils mit 4 Jahren einschlägiger Berufserfahrung in Aufgabengebieten der ausgeschriebenen Stelle

Vorteilhaft

  • Erfahrung im Second Level Support
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten und hohe Flexibilität im Umgang mit unterschiedlichsten Anwenderinnen- bzw. Anwender-Gruppen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in komplexe Umgebungen und Themen sowie zur permanenten Weiterbildung teamorientierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in der Skriptprogrammierung mit Power Shell

Unser Angebot

  • eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Entgelttabelle)
  • attraktive Vollzeittätigkeit mit 39 Wochenstunden in der lebendigen Schanze
  • umfangreiche Einarbeitung, VHS-eigene Fortbildungen und Coachings sowie Teilnahme an Veranstaltungen des Zentrums für Aus- und Fortbildung (ZAF)
  • Möglichkeit des Erwerbs eines HVV Profi Tickets
  • 30 Tage Urlaubsanspruch, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung u.a. Sonderkonditionen für die Teilnahme an hauseigenen Kursen und in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • Übersicht der erbrachten Prüfungsleistungen im Studium
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle
    (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes),
  • Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte, unter Angabe der Kennziffer 306-2021, per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an:

bewerbung@vhs-hamburg.de

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen

Kontakt

Kontakt bei fachlichen Fragen

Behörde für Schule und Berufsbildung

Landesbetrieb Hamburger Volkshochschule

Carsten Matthias

040/ 428 41-2922

Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren

Behörde für Schule und Berufsbildung

Landesbetrieb Hamburger Volkshochschule

Mirja Krämer

040/ 428 41- 2735

 

 

Support