Filter ausblenden
Menü schließen
#Corona

Aktuelle Infos zur Öffnung

11.10.2021: Kurse und Corona - Infos für unsere Teilnehmenden

Die Hamburger Volkshochschule hat wieder ein umfangreiches Präsenz-Angebot. Unsere zahlreichen Online-Kurse bieten wir weiterhin an.

Die Hamburger Volkshochschule möchte möglichst vielen Menschen die Teilnahme an ihren Kursen ermöglichen. Daher gilt in allen Veranstaltungsorten und Veranstaltungsformaten vor Ort bis auf Weiteres die 3G-Regel. Alle Teilnehmenden (und auch die Kursleitenden) können teilnehmen, wenn sie entweder geimpft, getestet oder genesen sind. Alle anderen stehen unsere Online-Kurse zur Verfügung.

Für die Durchführung und den Besuch von VHS-Kursen in Präsenz müssen die auch im VHS-Hygieneplan festgehaltenen Maßnahmen weiterhin konsequent umgesetzt werden, um wie bisher sicherzustellen, dass in den VHS-Kursen keine Infizierungen stattfinden können. Das gilt derzeit u.a. auch für zweifach Geimpfte:
www.vhs-hamburg.de/ueber-uns/die-hamburger-volkshochschule/corona-schutzkonzept-975

Es gelten die üblichen Hygienemaßnahmen: 

  1. das Tragen der sog. OP-, CPA-, KN 95- oder FFP 2-Masken auch innerhalb des Kurses auch am Platz während der gesamten Dauer des Kurses. Eine Ausnahmeregelung vom Tragen einer solchen Maske wird es auch mit einem entsprechenden Attest in den VHS-Kursen nicht geben.
  2. das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Meter bzw. 2,5 Meter,
  3. das 5-minütige Querlüften bereits nach 20 Minuten und alle 20 Minuten
  4. das Betretungsverbot bei Corona-typischen Krankheitssymptomen,
  5. die Vermeidung von allen Körperkontakten,
  6. das intensive Händewaschen bzw. -desinfektion,
  7. die Husten- und Niesetikette etc.

Wichtig! Unbedingt beachten:

1. Teilnehmende (und Kursleitungen) von VHS-Präsenzkursen können an den Präsenzveranstaltungen nur teilnehmen, wenn sie zu jedem Kurstermin per Selbstauskunft folgendes schriftlich verbindlich erklären und dieses mit Nachweis belegen können. Dies gilt auch nach dem 11.10.2021.

A) einen negativen PCR-Test, der § 10 d HmbSARS-​CoV-​2-EindämmungsVO entspricht und nicht älter ist als 48 Stunden oder

B) einen entsprechend autorisierten negativen Testnachweis („Schnelltest“), der nicht älter als 24 Stunden ist oder

C) den Nachweis eines vollständigen Impfschutzes (vollständige Impfung plus 14 Tage Immunisierung) oder

D) den Nachweis einer Genesung von einer in den letzten sechs Monaten erfolgten Corona-Erkrankung.

2. Für Kurse, die draußen stattfinden, entfällt die Testpflicht.

3. Dieser Nachweis per Selbstauskunft wird vor Kursbeginn erfasst. Wir sind verpflichtet, die Nachweise 4 Wochen lang aufzubewahren. Danach löschen bzw. vernichten wir sie.

In seltenen Ausnahmen für z.B. ganztägige Präsenzkurse (wie zzt. für die Integrations- und Sprachförderkurse), für Bildungsurlaube und sehr wenige Angebote im Bereich der Grundbildung, für die eine entsprechende Vorbereitung organisiert worden ist, ermöglicht ein negativer Selbsttest unter Aufsicht zu Kursbeginn vor Ort die Teilnahme.

  • Alle bisher geplanten Online-Termine werden unverändert durchgeführt, z.T. wird das Angebot sogar ausgebaut. Schauen Sie doch einmal in unser vielfältiges Angebot - Sie werden überrascht sein, was online alles möglich ist:
    www.vhs-hamburg.de/kampagnen/online-lernen-958

     
  • Die Anmeldebüros in unseren VHS-Zentren sind wieder geöffnet, schauen Sie auf unserer Website bei den einzelnen Standorten nach. Telefonisch sind wir selbstverständlich ebenfalls für Sie erreichbar über unsere Hotline 040/4284 1 4284 oder per E-Mail service@vhs-hamburg.de

Bitte beachten Sie, dass sich die Rahmenbedingungen derzeit kurzfristig ändern können. Beachten Sie unsere Informationen kurz vor Kursbeginn oder schauen Sie hier nach.

Wir freuen uns sehr, Sie wieder in unseren Häusern begrüßen zu können.
Bleiben Sie gesund!

Ihre Hamburger Volkshochschule


Unser Corona-Schutzkonzept finden Sie hier:
www.vhs-hamburg.de/ueber-uns/die-hamburger-volkshochschule/corona-schutzkonzept-975


Den aktuellen Entscheidungsstand in Hamburg können Sie hier nachlesen. Bitte halten Sie sich unbedingt auf dem Laufenden!
www.hamburg.de/coronavirus

Stand: 11.10.21, 10:48 Uhr

Support