Filter ausblenden
Menü schließen

Persönlichkeit

Leichte Sprache oder Einfache Sprache?

Online-Kurs

Kursnummer: 3230ROF01

Die Begriffe Leichte Sprache und Einfache Sprache werden häufig synonym gebraucht. Doch beides sind eigenständige Konzepte der deutschen Sprache. Was unterscheidet die Leichte Sprache von der Einfachen Sprache? Warum benötigt man diese Sprachformen überhaupt? Für welche Zielgruppen sind beide Konzepte geeignet? Gibt es Regelwerke? Und wie sieht die Gesetzeslage zu den beiden Sprachformen aus? Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns beschäftigen und Beispiele aus der Praxis kennenlernen.

6,- €
6 - 12 Teilnehmende
, 0 UStd.
07.09.21, 0 Termin
Online

Wichtige Hinweise

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Kursleitende

Barbara Reindl
Bei der VHS seit 2018

Mag. Literatur- und Sprachwissenschaften, NLP Practitioner (DVNLP),
Freiberufliche Übersetzerin für Einfache und Leichte Sprache (zertif. capito Berlin),
Ehrenamtliche in der Betreuung von Menschen mit Demenz, Alzheimergesellschaft Hamburg e.V.

Schwerpunkte im Bereich Demenz und kognitive Beeinträchtigungen: Themenvorträge; Seminare im Sozial- und
Gesundheitswesen für Angehörige, Ehrenamtliche, Profis zum Thema leicht verständliche Kommunikation;
Texterstellung in Leichter Sprache

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support