Menü schließen

Psychologie / Lebensgestaltung (86)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 68,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8020MMM16
    Fr. 18:00 - 21:00, Sa. 11:00 - 18:00, 12 UStd.
    26.04.19 - 27.04.19, 2 Termine
    Gila Grau
    Sternschanze

    "Resilienz" ist die innere Stärke, mit der schwierige Lebenssituationen gemeistert werden. Diese mentale und emotionale Kernfähigkeit stärkt die Persönlichkeit und aktiviert die Veränderungsbereitschaft. Mit Hilfe von Übungen können Sie Gelassenheit, Optimismus und Lösungskompetenz entwickeln und damit Ihre Gesundheit stärken.

  • Preis: 22,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800MMM04
    Fr. 18:00 - 21:15, 4 UStd.
    26.04.19 - 26.04.19, 1 Termin
    Sabina Fabarius
    Sternschanze

    Unterhaltungen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld, beginnen manchmal friedlich und schlagen dann eine seltsame Richtung ein. Am Ende bleiben alle Beteiligten mit einem Unbehagen zurück.
    In der Transaktionsanalyse (TA) spricht man von "psychologischen Spielen". Was passiert da genau? Wieso wiederholen sich gewisse Erfahrungen auch mit bestimmten Personen?
    Mit Hilfe des TA- Modells und interaktiven Übungen wird die Dynamik, die dahinter steht, erkennbar. Das Modell wird erlebt, und Sie erhalten Anregungen, wie Sie einen konstruktiven Umgang mit herausfordernden Gesprächen finden.

  • Preis: 44,-
    12 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2822NNN14
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    27.04.19 - 27.04.19, 1 Termin
    Dr. Wolfgang Olschewski
    Barmbek

    Die Verliebtheit "projiziert" das Gute und Schöne, das wir erhoffen, in den Anderen hinein. Doch wie kann aus dieser "Blindheit" eine dauerhafte Liebe wachsen, die das wirklich Wertvolle im Partner "sieht"? Welche Haltungen begünstigen unsere Partnerschaft, und welche gefährden sie? Praktische Übungen werden Antworten auf diese Fragen geben - und auch darauf: Wie können wir uns selbst mehr verstehen und lieben? Denn erst aus dem "Sehen" des Eigenen erwächst die Fähigkeit, auch den anderen wahrnehmen und lieben zu können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2822MMM11
    Fr. 18:00 - 21:00, dazu 1x Sa. 11:00 - 18:00, 20 UStd.
    04.05.19 - 24.05.19, 4 Termine
    Ute Schmitz
    Sternschanze

    Ziele: spielerisch und kreativ Kontakt aufnehmen - eigenen Flirt-Stil entwickeln - Tipps und Theorie aneignen - Erfahrungen austauschen - Praxisübungen machen
    Inhalte: von der Kontaktaufnahme zum Happy-End: Blickkontakt - 1. Eindruck - Schüchternheit und Hemmungen - Stärkenprofil und Schokoladenseiten - Flirt-Gelegenheiten - Gesprächstechniken - Grenzen setzen - Spielregeln und Hilfestellungen

  • Für mehr Klarheit, Entschlossenheit und Gelassenheit

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 205,-
    Max. 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 8327WWW17
    Sa. 14:30 - 18:30, So. 11:00 - 14:45, 9 UStd.
    04.05.19 - 05.05.19, 2 Termine
    Gina Hoffmann

    Pferde sind Herdentiere und Meister der nonverbalen Kommunikation. Deshalb spiegeln sie auch für den Menschen intuitiv Aspekte der Persönlichkeit und des Verhaltens. So fordern und fördern sie einen kraftvollen Ausdruck der Persönlichkeit - Klarheit im Wollen und Entschlossenheit in der Umsetzung. Durch das Pferd als Co-Trainer lernen Menschen, ihre Haltungen und Absichten deutlich sichtbar zu machen und erhalten klare Signale über ihre (Führungs-) Kompetenzen. Es wird mit Videoaufnahmen und deren Auswertung gearbeitet, ausschließlich vom Boden aus. Dies ist kein Reitkurs.
    Inhalte: Persönliche Fähigkeiten entdecken und stärken - innere Haltung und äußerer Ausdruck - Entspannung und Gelassenheit - Persönliche Führungsstärken aktivieren - die Sprache der Pferde - Transfer in Alltag und Beruf.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: bequeme, wetterfeste Kleidung, feste Schuhe.
    Gruppengröße: max. 6 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 138,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM03
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    06.05.19 - 10.05.19, 5 Termine
    Wiebke Johannsen
    Sternschanze

    Nachbarschaftliches Miteinander und grundlegende Beteiligung an Planung sind Markenzeichen von Wohnprojekten, wie sie in den letzen 20 Jahren in unterschiedlichster sozialer Zusammensetzung entstanden sind. Die Nachfrage nach selbstbestimmten Nachbarschaften hält an, und auch abseits geförderter Wohnformen haben sich neue Ideen etabliert, die als Farbtupfer gut in das Hamburger Konzept der Wachsenden Stadt passen: Wohnen am Wasser, Eigentum in Ökosiedlungen und Künstlerflair in alten Fabriken. Sie werden viel unterwegs sein und praktische Eindrücke und Einblicke in Hintergründe gewinnen. Vielleicht ein Anfang zur Umsetzung der eigenen Wohnträume?

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten für Fahrten.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 96,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800ROA23
    Di. 11:15 - 12:45, dazu 1x Di. 12:30 - 14:00, 16 UStd.
    07.05.19 - 16.07.19, 8 Termine
    Dr. Volker Thönnes
    Volksdorf

    Menschliches Verhalten hat unzählige Facetten. Und nicht wenige davon geben uns im täglichen Umgang miteinander Rätsel auf - oft verstehen wir nicht, warum andere Menschen einzelne Verhaltensweisen zeigen oder bestimmte Aussagen machen.
    Die Psychologie kann eine enorme Hilfe sein, wenn es darum geht, die Motive und Absichten anderer Menschen zu entschlüsseln. Ob unbewusste Prozesse, Kommunikation oder Emotionen - mit psychologischen Kenntnissen fällt der Umgang mit unseren Mitmenschen wesentlich leichter.
    Der Kurs führt grundlegend in die wichtigsten psychologischen Modelle und Theorien ein. Ziel ist es, ein vertieftes Verständnis für psychologische Fragen zu gewinnen.

    Wichtige Hinweise
    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Gruppengröße: 6-12 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 107,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800ROA24
    Mi. 11:15 - 12:45, 18 UStd.
    08.05.19 - 17.07.19, 9 Termine
    Dr. Volker Thönnes
    Volksdorf

    Menschliches Verhalten hat unzählige Facetten. Und nicht wenige davon geben uns im täglichen Umgang miteinander Rätsel auf - oft verstehen wir nicht, warum andere Menschen einzelne Verhaltensweisen zeigen oder bestimmte Aussagen machen.
    Die Psychologie kann eine enorme Hilfe sein, wenn es darum geht, die Motive und Absichten anderer Menschen zu entschlüsseln. Ob unbewusste Prozesse, Kommunikation oder Emotionen - mit psychologischen Kenntnissen fällt der Umgang mit unseren Mitmenschen wesentlich leichter.
    Der Kurs führt grundlegend in die wichtigsten psychologischen Modelle und Theorien ein. Ziel ist es, ein vertieftes Verständnis für psychologische Fragen zu gewinnen.

    Wichtige Hinweise
    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Gruppengröße: 6-12 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835ROA15
    Mi. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    08.05.19 - 08.05.19, 1 Termin
    Beate Marianne Viehmann
    Wellingsbüttel

    Nach einem Input der Kursleiterin gibt es Zeit und Raum für Gespräche, Erfahrungsaustausch und Diskussionen.
    Grundkenntnisse zum Thema "Hochsensibilität" werden vorausgesetzt. Dieser Abend bietet die Möglichkeit, Kenntnisse aus dem Basiskurs zu vertiefen.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 6-9 Teilnehmer/innen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 51,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2411SHH16
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    11.05.19 - 11.05.19, 1 Termin
    Nazim Bayram
    Harburg

    Resiliente Menschen meistern im Berufsalltag äußere Einflüsse und beruflichen Stress mental und emotional souverän. Die bewusste Stärkung Ihrer Resilienz ist möglich und kann Ihren beruflichen Erfolg unterstützen. Erkennen Sie die Bedeutung der Resilienzfaktoren wie Selbstwirksamkeit, Optimismus, Sinn- und Lösungsorientierung, Impulskontrolle, Emotionssteuerung, Empathiefähigkeit und Positivität. So stärken Sie Ihre Persönlichkeit von Innen heraus.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 44,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835WWW25
    So. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    12.05.19 - 12.05.19, 1 Termin
    Peter Bergholz
    Othmarschen

    Wie kommen starke, motivierende Gedanken in unseren Kopf? Oder umgekehrt: Wie bekommen wir Gedanken, die uns schwächen und einschränken, endlich aus unserem Kopf? Durch die Hirnforschung wissen wir, dass unsere Gedanken nur dann stark werden, wenn wir es schaffen, sie mit einem positiven Körpergefühl zu verbinden. Die Rossini-Methode setzt dieses neue Wissen praktisch um, mit Hilfe von emotionaler Musik und den sieben Positiven Bewegungen, die Sie in diesem Seminar kennenlernen können. Sie machen positives Denken tatsächlich möglich. Sie können sich dann besser abgrenzen und behaupten, neu motivieren und bewusst in den Zustand des Inneren Einklangs versetzen.

    Wichtige Hinweise
    Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.
    Peter Bergholz, Dipl.-Psych. und Coach ist Autor von "Dein Bauch ist klüger als du" (zusammen mit Gerda Boyesen), "Die Rossini-Methode" und "Dynamische Entspannung".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 76,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0931MMM03
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 15:00, 15 UStd.
    18.05.19 - 19.05.19, 2 Termine
    Helena Meersteiner
    Sternschanze

    Wie ansprechend sind Sie im (Berufs-)Alltag? Eine wirkungsvolle, tragfähige Stimme braucht das Zusammenspiel von guter Atmung, ökonomischem Stimmeinsatz, Haltung und Bewegung - und nicht zuletzt Präsenz. Dieses Seminar richtet sich an Interessierte, die ihre Stimme und Sprache gezielt einsetzen und für ihre persönliche oder berufliche Entwicklung nutzen wollen. Ziel ist es, die Möglichkeiten und Wirkungen der Stimme zu erfahren sowie die Lust kennen zu lernen, sich mit der eigenen Stimme zu zeigen. Die Kursleiterin ist ausgebildete Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin.

    Wichtige Hinweise
    Bitte bequeme und wärmende Kleidung und Indoorschuhe oder dicke Socken mitbringen und ein wärmendes Getränk für die Pausen.

  • Preis: 68,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8020ROF24
    Fr. 18:00 - 21:00, Sa. 10:00 - 17:00, 12 UStd.
    24.05.19 - 25.05.19, 2 Termine
    Christine Scheunemann
    Farmsen

    Resilienz ist die innere Stärke, mit der schwierige Lebenssituationen gemeistert werden. Diese mentale und emotionale Kernfähigkeit stärkt die Persönlichkeit und aktiviert die Veränderungsbereitschaft. Mit Hilfe von Übungen können Sie Gelassenheit, Optimismus und Lösungskompetenz entwickeln und damit Ihre Gesundheit stärken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 44,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2817SBE17
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    25.05.19 - 25.05.19, 1 Termin
    Alfred Dühn
    Bergedorf

    Wenn Sie glauben, dass Ihnen Ihre leise, zurückhaltende Art manchmal im Weg steht, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. In unserer lauten Ellenbogengesellschaft werden introvertierte, in sich gekehrte Menschen wenig geschätzt. Moderne Psychologen stellen dagegen die Stärken dieses Persönlichkeitsmerkmals heraus und liefern Methoden zur Aktivierung aller Persönlichkeitsressourcen. Im Kurs lernen Sie, sich selbstsicher zu präsentieren und offen und klar zu kommunizieren. Um genug Kraft zu tanken für den Alltag, ergänzen Übungen für mehr Körperbewusstsein den Kurs.

    Wichtige Hinweise
    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 44,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2828SBE13
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    25.05.19 - 25.05.19, 1 Termin
    Gabriela Bock
    Bergedorf

    Es fällt Ihnen schwer, Ihren Ärger anzusprechen, die eigene Position zu vertreten und auch mal "Nein" zu sagen? Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die Konflikte als belastend erleben und in der Regel versuchen, Streit zu vermeiden. Wer jedem Konflikt aus dem Weg geht oder ständig nachgibt, kommt zu kurz. Sie üben, einen klaren Standpunkt zu vertreten.
    Sie lernen, Ärger anzusprechen, ohne dass sich Ihr Gegenüber angegriffen fühlt. Sie erarbeiten Strategien, um emotional geladenen Konfliktpartnern Wind aus den Segeln zu nehmen.

  • Preis: 44,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835MMM15
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    25.05.19 - 25.05.19, 1 Termin
    Sternschanze

    Kennen Sie das auch: Seit Wochen wollen Sie etwas Lästiges tun. Aber jeden Tag fällt Ihnen ein neuer Grund ein, warum Sie jetzt doch nicht damit beginnen können. Ständig denken Sie an dieses Vorhaben und schaffen es trotzdem nicht, endlich damit anzufangen.
    Lernen Sie, was Sie konkret tun können, um Ihren "inneren Schweinehund" zu besiegen und Ihr Vorhaben zügig umzusetzen. Trainieren Sie neue Strategien, die Ihnen helfen, sich zu motivieren und zu überwinden.
    Inhalte: Ursachen und Merkmale von "Aufschieberitis", berufliche, soziale und emotionale Auswirkungen, Lösungsstrategien und Handlungsalternativen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 3400,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2430MMM11
    Sa. 11:00 - 18:30, So. 10:00 - 17:30, dazu 3x Fr. 19:00 - 21:30, 1x Fr. 18:15 - 21:15, 200 UStd.
    25.05.19 - 07.02.21, 26 Termine
    Jacqueline Graumann
    Sternschanze

    Die Hamburger Volkshochschule bietet von Mai 2019 bis Februar 2021 eine systemische Coaching-Weiterbildung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) in Kooperation mit dem Systemischen Trainingsinstitut Westwind an.

    Systemisches Coaching bedeutet, wie auch in der Coaching-Praxis, die vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen der Teilnehmer/innen weiterzuentwickeln. Dieses geschieht durch einen individuellen und an die Bedürfnisse der Weiterbildungsgruppe angepassten Ansatz der Wissensvermittlung. Die Kursleiterinnen arbeiten mit allen kreativen Methoden aus den systemischen lösungs-orientierten Ansätzen und mit Ideen aus der Hypnotherapie, den Hypno-Systemischen Ansätzen, dem NLP, dem Psychodrama, der Kommunikationspsychologie und der Erlebnispädagogik. Die Teilnehmer/innen bringen persönlichen Themen aus dem beruflichen und privaten Umfeld ein. Dadurch findet ein intensiver Austausch über reale Fragestellungen statt. In kleinen Gruppen werden die vermittelten Inhalte und Themen praktisch erprobt. Ein besonderer Fokus dieser Weiterbildungen liegt in der Selbstreflexion und Selbsterfahrung.

    Wichtige Hinweise
    Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Beratungsaufgaben, die ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen aktivieren und systemische Beratungsmethoden und -techniken erlernen und vertiefen wollen, und die bereits mit Einzelnen und Gruppen arbeiten bzw. sich auf diese Aufgaben vorbereiten wollen.
    Zugangsvoraussetzungen: abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens 3-jährige Berufserfahrung in den Feldern Beratung, Leitung und/oder Bildung, (auch in Teilzeit anerkannt).
    Soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Selbstreflexion, Mindestalter: 28 Jahre, Erfahrungen als Coachee sind wünschenswert.
    Fragen zur Weiterbildung richten Sie gerne an die Kursleitung, Systemisches Trainingsinstitut Westwind, info@systemisch-westwind.de.
    Die Weiterbildung umfasst 26 Kurstage verteilt auf 11 Blöcke mit insgesamt 200 UStd. á 45 Minuten. Hinzu kommt selbstorganisierte Peergruppenarbeit zwischen den Blöcken sowie 10 Sitzungen Lehrcoaching (Kosten ca. 1000 bis 1200 Euro). Eigene Coaching-Prozesse im Umfang von 15 Sitzungen sind nachzuweisen sowie 100 Unterrichtsstunden Einzelarbeit für Praxisaufgaben und Dokumentation eigener Lernerfahrungen sowie die Erstellung einer Abschlussarbeit mit der Darstellung des Selbstverständnisses als systemischer Coach, die Teilnahme am Abschlusskolloquium, dessen Gegenstand der Entwicklungsprozess als Coach und die Abschlussarbeit ist. Präsentation (entweder Einzelpräsentation oder eine Gruppenpräsentation) und Fachaustausch zu einem Coachingschwerpunkt mit Kompetenzfeedback durch Kursleitung und Teilnehmer/innen.
    Die Weiterbildung schließt mit einem Zertifikat ab.
    Durch eine Mitgliedschaft in der DGfC (Deutsche Gesellschaft für Coaching e.V.) erhalten die Teilnehmer/innen nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung die Berechtigung, die Bezeichnung "Coach DGfC" zu führen.
    Informationsveranstaltung am 22.3.19, Kursnummer 2829MMM10
    Ratenzahlung kann vereinbart werden.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 49,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835SBE20
    So. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    26.05.19 - 26.05.19, 1 Termin
    Astrid Fiedler
    Bergedorf

    Möchten Sie herausfinden, wie Sie sich wohler mit sich selbst und auch anderen fühlen können? Möchten Sie Methoden entdecken, die Sie dabei unterstützen, sich selbst die beste Freundin bzw. der beste Freund zu sein? Selbstliebe ist das größte Geschenk, das Sie sich und anderen machen können.
    Finden Sie Schritt für Schritt heraus, welche alltagstauglichen Methoden Ihnen das Tor zu mehr Selbstliebe öffnen.
    Methoden u. a.: Coaching, Achtsamkeits- und Schreibübungen, Gruppengespräch, Meditation.

    Wichtige Hinweise
    Bitte bringen Sie sich einen kleinen Spiegel, sowie etwas zu trinken und zu essen für die Pausen mit.

  • Preis: 44,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835MMM13
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    01.06.19 - 01.06.19, 1 Termin
    Nazim Bayram
    Sternschanze

    Die hohe Bedeutung von Emotionen kommt in einer rational orientierten Gesellschaft zu kurz. Als Kinder lernen wir, unsere Emotionen zu verdrängen, wenn die Umwelt damit nicht umzugehen weiß. Als Erwachsene behalten wir in der Regel diese Prägungen bei und wirken womöglich distanziert und kühl auf andere. Befreiung unserer Emotionen macht uns lebendiger, stärker und authentischer. In diesem Kurs geht es um Selbsterkenntnis und um die hohe Bedeutung unserer tiefliegenden Emotionen für unser Leben - ob im Privaten oder im Beruf.
    Methoden: Selbstreflexion, Gruppenübungen und Input.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835ROA16
    Mi. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    05.06.19 - 05.06.19, 1 Termin
    Beate Marianne Viehmann
    Wellingsbüttel

    Nach einem Input der Kursleiterin gibt es Zeit und Raum für Gespräche, Erfahrungsaustausch und Diskussionen.
    Grundkenntnisse zum Thema "Hochsensibilität" werden vorausgesetzt. Dieser Abend bietet die Möglichkeit, Kenntnisse aus dem Basiskurs zu vertiefen.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 6-9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 5,-
    5 - 60 Teilnehmende
    Kursnummer: 3210SHR02
    Mi. 18:00 - 20:00, 3 UStd.
    05.06.19 - 05.06.19, 1 Termin
    Harburg

    Die schwere Last der Mütter und die Auswirkungen auf die Töchter und Söhne
    Kriegskinder, Nachkriegskinder und Kriegsenkel und der Zweite Weltkrieg in der Familienbiografie

    Als Kind oder Jugendliche haben Frauen Flucht, Vertreibung, sexuelle Gewalt, Hungersnot und/oder den Tod geliebter Menschen erleben oder ansehen müssen. Dieses erlebte Leid liegt häufig im Verborgenen eingehüllt in einem Mantel des Schweigens. Oft musste die gesamte psychische Kraft mobilisiert werden um Krieg und Nachkriegsjahre durchzustehen. In diesem Vortrag zeigt Monika Richter, freiberufliche Referentin, auf, wie das Erlebte noch heute auf die Lebensqualität sowie die Mutter/Tochter- sowie die Mutter/Sohnbeziehung wirken kann und dass die Erkenntnis darüber entlastend ist.

    Im Anschluss an den Vortrag lädt eine Gesprächsrunde zum Austausch ein.
    Eine Literaturliste zur Vertiefung rundet den Abend ab.

    Wichtige Hinweise
    E-Mail: www.rieckhof.de
    Anmeldung erforderlich.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 65,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835WWW20
    Fr. 18:00 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:00, 12 UStd.
    14.06.19 - 15.06.19, 2 Termine
    Anne Schricker
    Othmarschen

    Frau-Sein: Welche Bedeutung sehe ich darin? Wie gestalte ich meine weibliche Identität? Welches Bewusstsein habe ich von meiner Weiblichkeit?
    Als Frauen sind wir wandlungsfähige Wesen. Über die Jahre und Jahrzehnte durchlaufen wir viele Prozesse der Veränderung. Unser Körper ist fantastisch anpassungsfähig.
    Was bedeutet das für mich? Wie sehe ich mich im Spiegel der Gesellschaft? Wo fühle ich mich in Rollen gedrängt, wie möchte ich mich selbst positionieren?
    Wie lebe ich mein Begehren, meine Sexualität, meine Aggression, meine Scham? Und was hemmt meinen lebendigen Ausdruck?
    Mit ausreichend Zeit und im Kreis einer unterstützenden Gruppe werden wir uns intensiv auf das Frau-Sein einlassen, es erspüren, erleben und darüber austauschen.
    Ressource sind wir selbst und unser Körper, unsere Emotionalität und unser eigenes inneres Erleben.
    Wir freuen uns auf einen lustvollen Austausch!

    Wichtige Hinweise
    Der Kurs ist keine Therapie und ersetzt auch keine. Voraussetzung ist eine normale psychische Belastbarkeit und Gesundheit.
    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Doppeldozentur: Constanze Hennings und Anne Schricker.
    Bitte bequeme Sachen zum Anziehen sowie Decke und ggf. Yoga-Kissen mitbringen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 44,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835SBE19
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Cornelia Noack
    Bergedorf

    Kinder ins Leben zu begleiten, kann Eltern oder Erzieher täglich vor neue Herausforderungen stellen.
    Was können Sie tun, wenn Kinder sich z. B. nicht an Regeln halten oder Streit provozieren?
    In diesem Kurs werden elterlichen Kompetenzen gestärkt. Es wird das Konzept der elterlichen Präsenz und des gewaltlosen Widerstandes nach Haim Omer vorgestellt. Sie finden neue Wege für sich zur Deeskalation im Kontakt mit den Kindern. Während des Kurses werden kleine Übungseinheiten gemacht.

    Wichtige Hinweise
    Bitte bringen Sie Schreibunterlagen mit.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 44,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2835MMM17
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Sylvia Glatzer
    Sternschanze

    Achtsamkeit ist ein einfacher, aber wirksamer Ansatz zur Stärkung der Persönlichkeit. Sie bewirkt ein tiefes Verständnis für uns selbst und unsere Verhaltensweisen und Entscheidungen. Was bedeutet das genau? Welchen Nutzen habe ich davon? Wie kann ich Achtsamkeit anwenden und in meinen Alltag integrieren? Mit kleinen Vorträgen sowie Übungseinheiten nähern wir uns dem Thema. Diese Einführung befähigt die Teilnehmer/innen, im Alltag selbstständig weiter zu üben.

    Wichtige Hinweise
    Bitte bequeme Sachen zum Anziehen sowie Decke und Kissen mitbringen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 54,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2830WWW16
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Christoph Frieling
    Othmarschen

    Es geht darum, uns selbst zu coachen.
    Wir lernen die Fragestellungen kennen, mit deren Hilfe wir unsere Kräfte bündeln und optimal auf kommende Herausforderungen ausrichten können. Wie müssen die Fragen nach unseren Wünschen, Absichten und Anliegen gestellt werden, damit wir auf unserem Weg vorankommen?
    Wir erkennen die allgemeine Struktur von Hindernissen und Schwierigkeiten, und wie wir diese für unser persönliches Wachstum nutzen können.
    Wir lernen dabei, auf eine neue Art zu denken und unsere Aufmerksamkeit so auszurichten, dass das Gute wachsen kann. Was beachtet wird, das wächst.
    Alle aufkommenden Fragen werden im Kurs an persönlichen Beispielen demonstriert.
    Inhalte: Coach und Selbst - Lösungsfokus und Problemtrance - Halbwertzeit von Begeisterung - Schön und Gut und Richtig und Wichtig - Fordern und Erlauben - Aufgeben und Dranbleiben - Den roten Faden finden und halten.

    Wichtige Hinweise
    Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind lediglich Interesse, Aufbruchsstimmung und der Mut, etwas Neues auszuprobieren.
    Gruppengröße 6-9 Teilnehmer/innen.