Menü schließen

3D / Virtuelle Realitäten (16)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    10 - 40 Teilnehmende
    Kursnummer: 2219MMM13
    Mo. 18:45 - 20:00, 2 UStd.
    25.03.19 - 25.03.19, 1 Termin
    Sylvia Fohrer
    Sternschanze

    Der Begriff "Kognition" bezieht sich traditionell auf Fähigkeiten des Menschen, Informationen aufzunehmen und zu verarbeiten z. B. um etwas zu erkennen oder zu identifizieren, das vorher gesehen wurde. Ein kognitives System, das einen solchen Prozess nachahmt, muss normalerweise mehrere Fähigkeiten besitzen:
    - Wahrnehmung: Sammeln von Daten durch Sensoren
    - Erinnerung: Sammeln von Erfahrungen
    - Lernen: Identifizieren von Gemeinsamkeiten und Unterschieden
    - Wissensverarbeitung: Entscheidungen auf Basis des gewonnenen Wissens treffen
    - Handlungsplanung: Handlungen ausführen, die auf Entscheidungen basieren
    Wahrnehmung, Erinnerung und Lernen sind normalerweise "unbewusste" Prozesse auf niedriger Ebene, die in technischen Systemen zumeist durch subsymbolische/neuronale Verfahren abgebildet werden. Wissensverarbeitung und Handlungsplanung erfordern in der Regel höheres (aktives) "Denken" und werden in technischen Systemen meist durch symbolische Verfahren abgebildet.
    Der Vortrag stellt Verfahren und Ansätze dieser symbolischen Künstlichen Intelligenz vor, um die Aspekte der Wissensverarbeitung und Handlungsplanung in Kognitiven Systemen umsetzen zu können.

    Wichtige Hinweise

    Dozentin: Professor Dr. Birte Glimm, Institut für Künstliche Intelligenz; Universität Ulm

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 40 Teilnehmende
    Kursnummer: 2219MMM14
    Mo. 18:45 - 20:00, 2 UStd.
    01.04.19 - 01.04.19, 1 Termin
    Sylvia Fohrer
    Sternschanze

    Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI), die auf leistungsfähigen Rechnern Big Data und Maschinenlernen verbinden oder KI-Assistenzsysteme, die mit logischen Schlussfolgerungsmechanismen kognitive Leistungen menschlicher Experten (Künstliche Ärzte, Künstliche Richter etc.) nachbilden, wird eindeutig gesellschaftstransformierendes Potential zugesprochen. Warum bauen wir über-haupt KI Systeme? Was versprechen wir uns davon? Gegenwärtig ist zum einen eine Hochphase der utopischen Erwartungen und Effizienz-Versprechungen zu beobachten, z.B. hinsichtlich neuraler Mensch-Maschine-Interfaces oder einer neuen Generation von Künstlicher Intelligenz durch Quantencomputer und Quantensimulation. Zum anderen ist aber auch die gesellschaftliche Aufmerksamkeit und Sensibilität für eine potentielle „Gefahrenlage“ durch KI bis hin zu literarischen Dystopien und "Digitalen Manifesten" aus der Sozialwissenschaft, die populärwissenschaftlich vor den Risiken der neuen Entwicklungen warnen, hoch. Welchen Einfluss wird KI auf unseren Alltag haben? Welchen Einfluss wird KI auf die Gesellschaft haben? Der Vortrag stellt aktuelle, sozialwissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu gesellschaftlichen Aspekten unterschiedlicher KI-Technologien vor und beleuchtet mögliche Chancen und Herausforderungen durch diese Technologien für die Gesellschaft von morgen.

    Wichtige Hinweise

    Dozentin: Professor Dr. Petra Ahrweiler, Lehrstuhl für Technik- und Innovationssoziologie; Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

  • Preis: 128,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2250ROF06
    Sa. - So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    13.04.19 - 14.04.19, 2 Termine
    Sabine Lindau
    Farmsen

    SketchUp ist ein leicht zu erlernendes 3D-Programm, in der Basisversion für den privaten Gebrauch kostenlos. In diesem „Crashkurs" werden alle wesentlichen Funktionen und Werkzeuge des Programms erklärt und an praktischen Aufgaben kurz eingeübt: Angefangen bei den Zeichenfunktionen bis hin zum optischen Aufbereiten des Modells inkl. Vermaßen und Anlegen von Schnitten.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Ideal wären erste Erfahrungen mit CAD Software oder der sichere Umgang mit dem PC.
    Gruppengröße: max. 7 Teilnehmer/innen

  • Preis: 20,-
    8 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 2219SHH23
    Fr. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    26.04.19 - 26.04.19, 1 Termin
    Mohamed Ibrahim
    Harburg

    Über Künstliche Intelligenz (KI) als aktuell neusten Trend in der Technologie-Entwicklung wird viel gesprochen und vermutet. Einige sagen, das sei die neue Elektrizität, die eine neue Revolution in Industrie und Gesellschaft bringen wird. In diesem Vortrag erfahren Sie, das Prinzip von KI und Machine-Learning-Programmen. Ein anderes wichtiges Thema ist, welche Vorteile und welche Gefahren mit der Entwicklung dieser Technologien einhergehen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 296,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2235MMZ03
    Sa. - So. 11:00 - 17:00, dazu 1x Fr. 18:00 - 21:00, 20 UStd.
    26.04.19 - 28.04.19, 3 Termine
    Andreas Fülscher
    Hamburg-Altstadt

    Lernen Sie nicht nur die Grundlagen dieser komplexen Software, sondern auch, wie Sie mit einfachen Schritten photoreale Bilder erstellen können. Anhand von einfachen Beispielen wird Ihnen der 3D Operator Andreas Fülscher praxistaugliche Beispiele zum Modeling, Materialsystem, Shading, UV Layout, Lighting und Rendering näher bringen. Anschließend sind Sie in der Lage, eigenständig professionelle Projekte in C4D umzusetzen. Wenn Sie einen Einstieg in 3D suchen und Agenturqualität erreichen wollen, sind Sie in diesem Kurs richtig.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Kenntnisse des Betriebssystems Windows werden vorausgesetzt.
    Gruppengröße: max. 7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 53,-
    5 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2260MMM23
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    26.04.19 - 26.04.19, 1 Termin
    Rolf Bergmeier
    Sternschanze

    Sie erhalten eine Einführung in die Funktionsweise eines 3D-Druckers. Der Trend geht zum 3D, auch beim Drucken. Doch noch ranken sich um dieses 3D-Drucken viele Fragen. In einige davon wollen wir Sie einweihen. Mit welchen Materialien kann gedruckt werden? Was ist mit bezahlbaren Technologien möglich? Wie wird eine STL-Datei erzeugt und bearbeitet? Was ist slicen? Zur Anschauung wird ein Probestück gedruckt.

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 74,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2033SHH85
    Sa. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    27.04.19 - 04.05.19, 2 Termine
    Florian Paetzel
    Harburg

    YouTube ist die Plattform für Onlinevideos, doch YouTube-Star zu werden gelingt nicht von heute auf morgen. Denn, wer mit YouTube erfolgreich sein möchte, hat viele Aufgaben: von der Konzeptionierung des Kanals über das Skripten, Produzieren und Schneiden von Videos bis hin zur Verbreitung bzw. dem Aufbau von Reichweite mittels Social Media. Wer sich der Challenge stellen will, erfolgreich mit YouTube zu werden, erhält in diesem Kurs das Handwerkszeug, um diesem Ziel näher zu kommen.
    Bitte Smartphone und Ladegerät, Kamera (falls vorhanden) mitbringen.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzung: Computer- und Internetkenntnisse
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 137,-
    5 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 1036MMM02
    Sa. - So. 11:00 - 17:00, 16 UStd.
    04.05.19 - 05.05.19, 2 Termine
    Johannes Riemer
    Sternschanze

    Entwerfen Sie mit dem freien Programm Blender 3D-Objekte, Animationen und Bilder wie mit teuren Profi-Tools. Simulieren Sie Stoff, Rauch, Wasser oder gar Explosionen und Kollisionen. Angefangen von einfachen Körpern bis hin zu kleinen Animationen lernen Sie hier die grundlegende Verwendung dieses einzigartigen 3D Tools kennen.
    Da die Programmoberfläche einfach, aber in Englisch gestaltet ist, sind grundlegende Englischkenntnisse von Vorteil.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: PC-Grundlagenkenntnisse.
    In diesem Kurs arbeiten wir mit dem kostenlosen Programm Blender 3D: http://de.wikipedia.org/wiki/Blender3d
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 228,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2235NNN17
    Do. - Fr. 18:00 - 21:00, Sa. - So. 10:00 - 17:00, 24 UStd.
    09.05.19 - 12.05.19, 4 Termine
    Ulrich Protscher
    Barmbek

    Archicad ist ein weitverbreitetes Programm für Bauprojekte. Sie lernen die Grundprinzipien sowie die Handhabung des Programms anhand eines praktischen Beispiels von der maßstäblichen Bauzeichnung bis zur fotorealistischen Visualisierung. Sie planen und entwerfen ein Einfamilienhaus als virtuelles 3D-Modell, z. B. von der begrünten Dachterrasse bis hin zur Kücheneinrichtung. Der Kurs beinhaltet die Konstruktion eines 3D-Modells in CAD und zeigt, wie Sie alle erforderlichen Ansichten und Planzeichnungen ganz einfach aus diesem Modell abrufen und bearbeiten können. Weitere Anwendungsszenarien des Programms sind technische Zeichnungen in 2D sowie Material-, Form- und Farbfindung in 3D als Gestaltungshilfe bei Umbau und Renovierung oder für Präsentationszwecke.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Gute Grundkenntnisse Windows und Erfahrungen im Technischen Zeichnen.
    Kleingruppe mit 5-7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2260MMM32
    Sa., So., Mo. 10:00 - 15:00, 18 UStd.
    11.05.19 - 13.05.19, 3 Termine
    Rolf Bergmeier
    Sternschanze

    Ihr lernt die Funktionsweise und Bedienung eines 3D Druckers kennen. Was können wir und müssen wir alles einstellen am Drucker und in der Software? Ihr lernt einfache Bauteile am Computer zu konstruieren. Wie funktioniert ein 3D Scan? Wie können wir eine Scan-Datei weiter bearbeiten zum Druck?

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Arbeiten mit PC
    Bitte mitbringen: Papier, Stift, USB-Stick (leer)
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 86,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2222WWW75
    Mo. - Mi. 10:00 - 15:00, 18 UStd.
    13.05.19 - 15.05.19, 3 Termine
    Samson Tesfai
    Othmarschen

    Du möchtest wissen, wie Du eigene Spiele für Dein Smartphone, Tablet oder PC entwickelst? Wir zeigen Dir, wie Du mit Unity3D mit teils schon vorgefertigten Programmteilen und Scripts Deine Vorstellungen eines Spiels umsetzen kannst. Du lernst die Grundlagen der Entwicklungsumgebung von Unity3D, und dann kannst Du Deine Spielidee einbringen.

    Wichtige Hinweise
    Gut wäre, wenn Du schon einige Erfahrungen im Umgang mit Computern hast, Dich z. B. in Bildbearbeitungsprogrammen auskennst und vielleicht sogar schon mal in einer Programmiersprache selbst programmiert hast.
    Gruppengröße max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 90,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2033MMM83
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    18.05.19 - 19.05.19, 2 Termine
    Sascha Bolte
    Sternschanze

    YouTube ist die Plattform für Onlinevideos, doch erfolgreich zu werden gelingt nicht von heute auf morgen, und wer mit YouTube erfolgreich sein möchte, hat viele Aufgaben: von der Konzeptionierung des Kanals über das Skripten, Produzieren und Schneiden von Videos bis hin zur Verbreitung bzw. dem Aufbau von Reichweite mittels Social Media. Wer sich der Challenge stellen will, erfolgreich mit YouTube zu werden, erhält in diesem Kurs das Handwerkszeug, um diesem Ziel näher zu kommen.
    Bitte Smartphone und Ladegerät, Kamera (falls vorhanden) mitbringen.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzung: Computer- und Internetkenntnisse
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 5,-
    5 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 2070MMM02
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    23.05.19 - 23.05.19, 1 Termin
    Thomas Wilhelmi
    Sternschanze

    Wir wollen einen Abend lang mit Euch Counterstrike GO, Half-Life oder League of Legends spielen. Für die Lan-Party werden von uns einige Computer vorbereitet und ein starkes Netzwerk zur Verfügung gestellt. Eigene PCs oder Laptops sowie weitere Spiele könnt Ihr gerne mitbringen.
    Mit der HTC Vive können wir uns in die Virtuellen Realitäten begeben: Spiele ausprobieren, neue Welten erforschen, z. B. Museen, Höhlen, Weltall, Lernspiele testen.

    Wichtige Hinweise
    Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 171,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2250MMM08
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    25.05.19 - 26.05.19, 2 Termine
    Sabine Lindau
    Sternschanze

    SketchUp ist ein leicht zu erlernendes 3D-Programm, in der Basisversion für den privaten Gebrauch kostenlos. Das Programm bietet verschiedene Werkzeuge, um eigene 3D-Modelle von Gebäuden, Holzarbeiten oder Maschinen zu entwickeln. Im "Grundkurs" werden alle wesentlichen Funktionen und Werkzeuge des Programms erklärt und es gibt genügend Zeit, diese an praktischen Aufgaben intensiv auszuprobieren und zu üben. Angefangen beim Navigieren im 3D-Raum über die Zeichenfunktionen bis hin zum optischen Aufbereiten des Modells inkl. Vermaßen und Anlegen von Schnitten.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlagen der PC-Anwendung
    Gruppengröße: max. 7 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    5 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 1036MMM12
    Do. - Fr. 10:00 - 15:00, 12 UStd.
    27.06.19 - 28.06.19, 2 Termine
    Johannes Riemer
    Sternschanze

    Lerne wie du mit Blender eigene Spielfiguren entwickeln kannst. Designe Welten nach deinem Geschmack und erstelle eine Spielelogik mit Blenders einzigartigem Logik-Editor. Dank diesem sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Gute PC-Kenntnisse sollten vorhanden sein.
    Wir arbeiten mit den freien Programmen Blender, Gimp (Grafiken) und MakeHuman (Charakter)

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: PC-Grundlagenkenntnisse.
    In diesem Kurs arbeiten wir mit dem kostenlosen Programm Blender 3D.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Blender3d
    Kleingruppe mit 5-8 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 66,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2033SBE85
    Mi. - Fr. 10:00 - 15:00, 18 UStd.
    31.07.19 - 02.08.19, 3 Termine
    Sascha Bolte
    Bergedorf

    YouTube ist die Plattform für Onlinevideos, doch YouTube-Star zu werden gelingt nicht von heute auf morgen. Denn, wer mit YouTube erfolgreich sein möchte, hat viele Aufgaben: von der Konzeptionierung des Kanals über das Skripten, Produzieren und Schneiden von Videos bis hin zur Verbreitung bzw. dem Aufbau von Reichweite mittels Social Media. Wer sich der Challenge stellen will, erfolgreich mit YouTube zu werden, erhält in diesem Kurs das Handwerkszeug, um diesem Ziel näher zu kommen.
    Bitte Smartphone und Ladegerät, Kamera (falls vorhanden) mitbringen.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzung: Computer- und Internetkenntnisse
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei