Menü schließen

Ernährungsfragen (48)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 15,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMM02
    Mi. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
    26.09.18 - 26.09.18, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Niendorf

    Im Herbst lassen sich auch in der Stadt nicht nur Wildkräuter finden, sondern vor allem auch leckere Strauchfrüchte. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die verschiedenen Früchte bestimmt und Sie erfahren, welche davon Sie ernten und zu Leckereien verarbeiten können.

  • Preis: 46,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW08
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    26.09.18 - 26.09.18, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Nach der chinesischen Philosophie kann man über das Essen viel gutes Qi aufnehmen und die Lebensfreude stärken. Makrobiotische Küche und chinesische Ernährungslehre nach den Wandlungsphasen kennen viele Zubereitungen passend zur Jahreszeit. Neben der Verwendung hilfreicher Nahrungsmittel für krebsbetroffene Menschen lernen Sie besondere Zubereitungsmethoden kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 9 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 35,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM20
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    11.10.18 - 11.10.18, 1 Termin
    Ralf Oberländer
    Sternschanze

    Sich zu optimieren gilt als Zeitgeist im Ernährungssektor. Ein Blick in die Supermärkte, Onlineshops oder Nahrungsergänzungsläden reicht aus, um diesen Trend wahrzunehmen. Ernährung dient nicht mehr nur dem „Versorgen“, sondern sie soll „fit“ machen, die Leistung steigern und möglichst auch als Kennzeichen eines Lifestyles dienen. Doch was bringt Functional Food wirklich? Mit Fachwissen aus der Ernährungslehre werfen Sie einen kritischen Blick auf diese Entwicklungen und erfahren mehr über regionale und saisonale Alternativen zu den Industrieprodukten. Kochen Sie gemeinsam ein hochklassiges Menü, natürlich mit professionellen gastronomischen Handgriffen.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 50,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM07
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    14.10.18 - 14.10.18, 1 Termin
    Susanne Torpus
    Sternschanze

    Der Verzicht auf Käse ist für manche Veganer eine echte Herausforderung und weckt die Experimentierfreude. Hier lernen Sie vegane Käsealternativen kennen, die lecker sind und sich ganz einfach selbst hergestellen lassen. Als Frischkäse, Käsesauce bis hin zu reifendem Hartkäse stellen Sie 3 verschiedene Sorten her, von denen Sie Proben mit nach Hause nehmen können. Bitte bringen Sie dafür geeignete Gefäße mit. Außerdem werden Sie gleich auch einige Verwendungsmöglichkeiten ausprobieren.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Lebensmittel in Bioqualität

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW13
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    16.10.18 - 16.10.18, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Wichtige Hinweise

    Für max. 12 Teilnehmer/innen

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 23,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM02
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    19.10.18 - 19.10.18, 1 Termin
    Thies-Benedict Lüdtke
    Sternschanze

    Die Ernährungswissenschaft unterteilt heute in in gute und schlechte Fette. In welchen Lebensmitteln verstecken sie sich? Lässt sich die Qualität schmecken? Was bedeuten Begriffe wie "nativ", "gehärtet" und "Omega-Fettsäuren"? Wie wirken sich Fettsäuren auf den Körper aus, z. B. bei Entzündungen? Diesen u. a. Fragen wird nachgegangen, dazu gibt es praktische Alltagstipps zum Umgang und zur Lagerung von guten Fetten. Mit dabei ist eine kleine Kostprobe für den den Einstieg in die fettbewusste Ernährung.

    Wichtige Hinweise
    In diesem Kurs wird nicht gekocht. Lebensmittelumlage für Probehäppchen ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501NNN04
    Sa. 13:00 - 17:30, 6 UStd.
    20.10.18 - 20.10.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Barmbek

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM19
    Do. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    25.10.18 - 25.10.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504ROF06
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    25.10.18 - 25.10.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Farmsen

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: 57,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501MMM22
    Sa. 10:00 - 17:00, 9 UStd.
    27.10.18 - 27.10.18, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Sternschanze

    In der 5-Elemente-Küche lassen sich Genuss und Gesundheit ideal verbinden. Die ausgewogenen Mahlzeiten sättigen, ohne den Körper übermäßig zu belasten. Sie lernen, wie Sie ohne Fleisch und Käse Ihren Eiweißbedarf decken können und welche besonderen Koch- und Schneidetechniken Grundlage der Kochweise sind. Sie werden Hülsenfrüchte und andere wichtige Eiweißquellen zubereiten und leckere Nachtische kennenlernen. Freuen Sie sich auf spannende Theorie, gemeinsame Kochpraxis und eine fröhliche Essensrunde zum Schluss.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504ROF09
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    02.11.18 - 02.11.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Farmsen

    Die mexikanische Küche ist bei uns sehr beliebt. Denn sie ist vor allem eins: farbenfroh, aromatisch und voller Kontraste. Original mexikanische Rezepte weisen eine Vielzahl an Tortilla-, Taco-, Burrito- oder Chili-Rezepten auf, die wir selbstverständlich in veganer Variante kochen. Mit der Schärfe gehen wir vorsichtig um, die mexikanische Küche ist nichts für schwache Gemüter.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 12 Teilnehmer/innen
    Lebensmittel in Bioqualität

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM12
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    02.11.18 - 02.11.18, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Sternschanze

    Low Carb – Modeerscheinung oder gesunder Ernährungstrend? Eine Ökotrophologin versorgt Sie mit Grundwissen rund um die Ernährungsform und gibt Sicherheit für den Alltag, den Kohlenhydratanteil auf ein gesundes Maß zurückzudrehen. Gemeinsam kochen Sie leckere vegetarische Low-Carb-Gerichte und sprechen währenddessen über eine ausgewogene Zusammensetzung aller Nährstoffe.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW15
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    06.11.18 - 06.11.18, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Wichtige Hinweise

    Für max. 12 Teilnehmer/innen

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 100,-
    6 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500NNN59
    Mi. 17:00 - 18:15, 14 UStd.
    07.11.18 - 19.12.18, 7 Termine
    Margarete Nowag
    Eppendorf

    "Gesund und Fit" ist ein Vorsorge-Programm für übergewichtige Erwachsene mit Spaß an gesunder Ernährung. Sie sind herzlich willkommen, gesundes Essen zu erleben. Sie bekommen in diesem Kurs wichtige Informationen darüber, wie man sein Gewicht verringert, seine Gesundheit verbessert und Spaß an Lebensmitteln hat.

    Wichtige Angaben bei der Anmeldung:
    • Benötigen Sie Hilfe vor Ort?
    • Kommen Sie mit einer Begleitperson?
    • Haben Sie sonstige Bedarfe, z.B. Angebote in leichter Sprache, Unterstützung beim Lesen und Schreiben oder Seh- bzw. Hörschwächen?

    Wichtige Hinweise
    Gesund und Fit© wird von den meisten Krankenkassen gefördert. Der Eigenanteil beträgt 25 EUR. Die Kostenübernahme für die Restkosten von 75 EUR muss vorher bei Ihrer Krankenkasse beantragt werden. Die Kursleiterin unterstützt Sie gerne dabei. Eine Kooperation mit "alsterdorf assistenz ost".
    Anmeldung über Margarete Nowag, Tel. 18 88 04 77.
    Folgetermine werden am ersten Kurstag vereinbart.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 63,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501MMM60
    Fr. 18:00 - 21:45, Sa. 14:00 - 17:45, 10 UStd.
    09.11.18 - 10.11.18, 2 Termine
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Jeder weiß: Stress ist nicht gesund. Er belastet Psyche und Körper und macht auch noch dick! Aktuelle Studien belegen eindeutig den Zusammenhang zwischen Stress und Übergewicht. Dieser Kurs will Sie auf unterhaltsame Weise in die Tiefen des Zellstoffwechsels entführen. Dorthin, wo der Körper täglich seine Energie erzeugt. So entsteht eine Brücke zwischen Psyche und Körperfunktionen und deren Störfaktoren wie Mikronährstoff- und Lichtmangel, chronische Entzündungen, Verdauungsstörungen, Schlafmangel und alltägliche Umweltgifte. Der 1. Abend ist eher der Theorie gewidmet, am 2. kochen Sie gemeinsam für den stressfreien Ernährungsalltag.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 18,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8940ROF08
    Di. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    13.11.18 - 13.11.18, 1 Termin
    Dr. Alexander Laatsch
    Farmsen

    Kennen Sie alle Fette? Was ist eigentlich der Fettstoffwechsel? Was sind HDL und LDL? Macht Cholesterin immer krank? Sind Blutwerte unveränderlich?
    Mit viel biomedizinischer Erfahrung stellt Ihnen Dr. Alexander Laatsch verständlich und abwechslungsreich die wichtigsten Grundlagen hierzu vor, erläutert Risiken und zeigt Stellschrauben, an denen Sie selbst drehen können. Neben spannenden Inhalten gibt es viel Raum für Fragen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508ROF10
    Fr. 17:45 - 21:30, 5 UStd.
    16.11.18 - 16.11.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Farmsen

    Womit möchten Sie Ihre Bowl füllen? Vegan Bowl, Veggie Bowl, Superfood Bowl, Power Bowl oder Smoothie Bowl: Sie können die unterschiedlichsten Zutaten mischen. Brokkoli-Kichererbsen-Salat, geraspelte Möhren mit einem süßen Tahinidressing oder ein Tomaten-Oliven-Salat sehen appetitlich aus und sind extrem praktisch. Sie brauchen nur noch Gabel oder Löffel und können loslegen. Die Bowl sollte immer aus hochwertigen Zutaten bestehen und die Regeln des Clean Eating erfüllen. Nur frische, vollwertige und naturbelassene Lebensmittel werden verwendet.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW56
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    16.11.18 - 16.11.18, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Heute besucht uns Fr. Lorenzen vom Ziegenhof im Wiesengrund. Ihr Archehof beherbergt alte Rassen wie Bunte Bentheimer und Pommernente. Wir verarbeiten einen Rücken vom Bunten Bentheimer, mit frischen Äpfeln der Saison und Wirsing, davor gibt es eine köstliche Maronensuppe und als Nachtisch leckeren Apfelpfannkuchen.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 12 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 23,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM04
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    16.11.18 - 16.11.18, 1 Termin
    Thies-Benedict Lüdtke
    Sternschanze

    Proteine, z.B. in Form von Proteinshakes, sind die neuen Stars in der Ernährung. Sie bauen Muskeln auf und sollen beim Abnehmen helfen. Doch sind Proteincocktails wirklich so gesund? Halten Eiweißpräparate, was sie vollmundig versprechen? Was bedeuten Begriffe wie "Aminosäuren", "essentiell" und "BCAA" und wie wird der tägliche Bedarf berechnet? Alles das wird aufgegriffen und mit praktischen Alltagstipps zur abwechslungsreichen Speisengestaltung verbunden. Geschmacksübungen runden den Abend ab.

    Wichtige Hinweise
    In diesem Kurs wird nicht gekocht. Lebensmittelumlage für Probehäppchen ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501WWW04
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    17.11.18 - 17.11.18, 1 Termin
    Agnes Fröhlich
    Othmarschen

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 12 Teilnehmer/innen

  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM21
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    20.11.18 - 20.11.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507ROF04
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    20.11.18 - 20.11.18, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Farmsen

    Naschen ohne Reue, wie kann das gehen? Ob Brownies, Torte oder Riegel ..., alle Süßigkeiten, die in diesem Kurs zubereitet werden, sind zucker-, gluten- und milchfrei und außerdem vegan. Weil die Leckereien dazu noch ohne Backen zubereitet werden, bleiben alle wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Lassen Sie sich überraschen.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 46,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW20
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    21.11.18 - 21.11.18, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Sie war eine Pionierin der natürlichen Lebens- und Kochweise. Im Alter von 54 Jahren verließ Lima Ohsawa zum ersten Mal zusammen mit ihrem Mann Japan, um sich weltweit für eine gesunde Ernährung und friedfertige Welt einzusetzen. Hierbei entwickelte sie viele Rezepte, die den Körper flexibler und gestärkter auf Umwelteinflüsse reagieren lassen. Gemeinsam werden Speisen aus ihrem makrobiotischen Kochbuch zubereitet und der achtsame Umgang mit Nahrungsmitteln vermittelt.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 9 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508ROF14
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    21.11.18 - 21.11.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Farmsen

    Womit möchten Sie Ihre Bowl füllen? Vegan Bowl, Veggie Bowl, Superfood Bowl, Power Bowl oder Smoothie Bowl: Sie können die unterschiedlichsten Zutaten mischen. Brokkoli-Kichererbsen-Salat, geraspelte Möhren mit einem süßen Tahinidressing oder ein Tomaten-Oliven-Salat sehen appetitlich aus und sind extrem praktisch. Sie brauchen nur noch Gabel oder Löffel und können loslegen. Die Bowl sollte immer aus hochwertigen Zutaten bestehen und die Regeln des Clean Eating erfüllen. Nur frische, vollwertige und naturbelassene Lebensmittel werden verwendet.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 47,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM08
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    25.11.18 - 25.11.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.