Menü schließen

Ernährungsfragen (41)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 46,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM07
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    24.09.17 - 24.09.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMM02
    Mi. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
    27.09.17 - 27.09.17, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Niendorf

    Im Herbst lassen sich auch in der Stadt nicht nur Wildkräuter finden, sondern vor allem auch leckere Strauchfrüchte. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die verschiedenen Früchte bestimmt und Sie erfahren, welche davon Sie ernten und zu Leckereien verarbeiten können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 38,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507WWW02
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    29.09.17 - 29.09.17, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Othmarschen

    Eigentlich reizt Sie ein Leben ohne raffinierten Zucker? Aber Sie naschen einfach zu gern, um auf Süßigkeiten zu verzichten? Hier lernen Sie köstliche zuckerfreie Möglichkeiten für die kleine Sünde zwischendurch kennen. Ob Kuchen, Energiekugeln oder Schokoladenmousse - diese Süßigkeiten lassen sich leicht vorbereiten. Der Teig wird u.a. aus Datteln und Nüssen hergestellt und ohne backen verarbeitet. Alle Leckereien sind auch bei Gluten- und Lactoseunverträglichkeit geeignet.

  • Preis: 41,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8568WWW36
    Mi. 17:45 - 21:30, 5 UStd.
    04.10.17 - 04.10.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Othmarschen

    Die japanische Küche hat wesentlich mehr zu bieten als Sushi. Ungewöhnliche Geschmäcker, bezaubernde Ästhetik und beste Zutaten. Alles zuckerfrei, vegan und fast glutenfrei. Sie lernen typische Gerichte, die in japanischen Familien täglich auf den Tisch kommen: Mochiküchlein mit gerösteten Mandeln, Adzukibohnen mit Kabocha Kürbis, köstlicher Agadashi-Tofu, Gemüse in allen Variationen wie Gemüsesalat, eingelegten Rettich und Nabe - ein Eintopf zur Förderung der Gesundheit und Schönheit.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506NNN04
    Sa. 13:00 - 17:30, 6 UStd.
    07.10.17 - 07.10.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Barmbek

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8470WWW16
    Di. 19:00 - 20:30, 2 UStd.
    10.10.17 - 10.10.17, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    In diesem Vortrag berichtet die Ärztin Anja Peters über integrativ-gynäkologische und individuelle Behandlung in allen Stadien der Krebserkrankung. Sie zeigt Möglichkeiten und Grenzen folgender Behandlungsmethoden auf: Misteltherapie, örtliche Hyperthermie und Fiebertherapie.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM02
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    12.10.17 - 12.10.17, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Sternschanze

    Mit Superfoods werden im Moment einige, häufig exotische Lebensmittel bezeichnet, die sich durch einen besonders hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen auszeichnen. Ob sie wirklich so gesundheitsförderliche Wirkungen haben, wie ihnen in der Werbung zugesprochen wird, ist nicht bewiesen. Lecker sind sie aber allemal! In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie mit einheimischen und exotischen Superfoods Ihren täglichen Speiseplan bereichern können.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 78,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507WWW07
    Fr. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    13.10.17 - 10.11.17, 2 Termine
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Sie ernähren sich vegan und haben Lust, regelmäßig mit anderen zu kochen, Rezepte auszutauschen und ungewöhnliche Kombinationen zu testen? Unter fachkundiger Anleitung können Sie hier einen veganen Kochklub gründen. Probieren Sie es aus! Bei Interesse richten wir neue Termine in unserer schönen Küche für Sie ein.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507MMM22
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    25.10.17 - 25.10.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Sternschanze

    Desserts und Kuchen sind auch auch ohne Eier, Butter und Sahne immer eine Sünde wert. Vegane Süßigkeiten können wunderschön aussehen, köstlich schmecken und von der Konsistenz her überzeugen. Beerentraum, Apfelstrudel, luftiger Rührkuchen mit Kirschcoulis, Mandelpanacotta, Mandelcreme mit knusprigen Pinienkernen, Käsetorte, Schokoladenkuchen ... die Liste der Möglichkeiten ist lang!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612WWW01
    Fr. 18:00 - 19:30, dazu 1x Mo. + 1x Mi. 18:00 - 19:30, 8 UStd.
    27.10.17 - 03.11.17, 4 Termine
    Bettina Funck
    Othmarschen

    Intervall-Fasten - oder intermittierendes Fasten - ist eine besonders alltagstaugliche Form des Fastens."Das kleine Aufräumen" erleichtert langfristige Veränderungen. Sie lernen, wie sich mit der richtigen Umstellung des Essensrhytmus dauerhaft positive Effekte auf die Gesundheit erzielen lassen. Richtig angewandt ist Intervall-Fasten zudem eine gute Methode der nachhaltigen Gewichtskontrolle.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501MMM60
    Fr. 18:00 - 21:45, So. 14:15 - 18:00, 10 UStd.
    03.11.17 - 05.11.17, 2 Termine
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Jeder weiß: Stress ist nicht gesund. Er belastet Psyche und Körper und macht auch noch dick! Aktuelle Studien belegen eindeutig den Zusammenhang zwischen Stress und Übergewicht. Dieser Kurs will Sie auf unterhaltsame Weise in die Tiefen des Zellstoffwechsels entführen. Dorthin, wo der Körper täglich seine Energie erzeugt. So entsteht eine Brücke zwischen Psyche und Körperfunktionen und deren Störfaktoren wie Mikronährstoff- und Lichtmangel, chronische Entzündungen, Verdauungsstörungen, Schlafmangel und alltägliche Umweltgifte. Der 1. Abend ist eher der Theorie gewidmet, am 2. kochen Sie gemeinsam für den stressfreien Ernährungsalltag.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504SBE40
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    05.11.17 - 05.11.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Bergedorf

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 45,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW10
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    08.11.17 - 08.11.17, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Nach der chinesischen Philosophie kann man über das Essen viel gutes Qi aufnehmen und die Lebensfreude stärken. Makrobiotische Küche und chinesische Ernährungslehre nach den Wandlungsphasen kennen viele Zubereitungen passend zur Jahreszeit. Neben der Verwendung hilfreicher Nahrungsmittel für krebsbetroffene Menschen lernen Sie besondere Zubereitungsmethoden kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 24,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501MMM02
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    10.11.17 - 10.11.17, 1 Termin
    Agnes Fröhlich
    Sternschanze

    Ascorbinsäure, E123, Glutamat, pflanzliche Extrakte: Was sagen die Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste eigentlich aus? Manch ein Produkt aus dem Supermarktregal klingt besonders gesund, weil es "angereichert mit extra Vitamin D" ist. Was sind Superfoods? Vorgestellt werden Informationen zu den aktuell häufig verwendeten Inhaltsstoffen. Sie können gern eigene Produkte als Beispiel mitbringen. Ein kleiner Geschmackstest rundet den Abend ab und schult den Gaumen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW09
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    14.11.17 - 14.11.17, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Neu im Programm
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 59,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612NNN01
    Mo. + Mi. 19:00 - 21:00, dazu 1x Do. 18:30 - 21:30, 1x Do. 19:00 - 21:15, 12 UStd.
    16.11.17 - 23.11.17, 4 Termine
    Christiane de Jong
    Barmbek

    Um überschüssige Säuren abpuffern und über die Nieren ausscheiden zu können, benötigt der Organismus basisch wirkende Mineralstoffe. Wird mit der Nahrung zu wenig davon aufgenommen, greift der Körper auf körpereigene Depots zu, indem er z. B. den Knochen und Zähnen Kalzium entnimmt. Das alltagstaugliche Basenfasten gehört zu den effektivsten Methoden, die Säure-Basen-Balance zu unterstützen. Als Nebeneffekt können auch überflüssige Pfunde purzeln. Dabei verzichten Sie nicht aufs Essen, sondern streichen nur die Lebensmittel vom Speiseplan, die den Körper "sauer" machen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 42,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506WWW04
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    18.11.17 - 18.11.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Othmarschen

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8470WWW18
    Di. 19:00 - 20:30, 2 UStd.
    21.11.17 - 21.11.17, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Wie sieht eine Zahnmedizin aus, die den Körper so wenig wie möglich belastet? Welche Faktoren und Risiken müssen beachtet werden und wie können durch Zähne verursachte Probleme erkannt und behoben werden?

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 34,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504ROW06
    Do. 18:00 - 21:15, 5 UStd.
    23.11.17 - 23.11.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Eilbek

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 57,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8509MMM02
    Sa. 10:00 - 17:00, 9 UStd.
    25.11.17 - 25.11.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Sternschanze

    In der 5-Elemente-Küche lassen sich Genuss und Gesundheit ideal verbinden. Die ausgewogenen Mahlzeiten sättigen, ohne den Körper übermäßig zu belasten. Sie lernen, wie Sie ohne Fleisch und Käse Ihren Eiweißbedarf decken können und welche besonderen Koch- und Schneidetechniken Grundlage der Kochweise sind. Sie werden Hülsenfrüchte und andere wichtige Eiweißquellen zubereiten und leckere Nachtische kennenlernen. Freuen Sie sich auf spannende Theorie, gemeinsame Kochpraxis und eine fröhliche Essensrunde zum Schluss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 22,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8440ROF08
    Di. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    28.11.17 - 28.11.17, 1 Termin
    Dr. Alexander Laatsch
    Farmsen

    Kennen Sie alle Fette? Was ist eigentlich der Fettstoffwechsel? Was sind HDL und LDL? Macht Cholesterin immer krank? Sind Blutwerte unveränderlich?
    Mit viel biomedizinischer Erfahrung stellt Ihnen Dr. Alexander Laatsch verständlich und abwechslungsreich die wichtigsten Grundlagen hierzu vor, erläutert Risiken und zeigt Stellschrauben, an denen Sie selbst drehen können. Neben spannenden Inhalten gibt es viel Raum für Fragen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 41,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8553WWW32
    Mi. 17:45 - 21:30, 5 UStd.
    29.11.17 - 29.11.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Othmarschen

    Die vegearische italienische Küche lebt von guten Zutaten wie feines Olivenöl, Rosmarin, Basilikum und andere aromatische Kräuter, vielfältige Gemüsesorten und Knoblauch. Sie ist leicht, schmackhaft und noch dazu wirklich gesund. In den Speisen spiegelt sich die Herzlichkeit und Wärme Italiens wieder: Antipasti, Salat à la Caprese, Basilikum-Pesto, Gnoccis mit Salbei, Tomatenbrotsalat, Zwiebeln in Aioli, Limetten-Risotto mit Spinat, Kürbis-Broccoli-Frittata, süßer Seelenbalsam aus Mandelcreme mit knusprigen Pinienkernen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 32,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504NNN03
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    29.11.17 - 29.11.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Barmbek

    Vegane Burger lassen sich ohne Ende kombinieren und mit allem, was das Herz begehrt, belegen. Wie wäre es z.B. mit Bratlingen aus Seitan, Tofu oder Tempeh, gegrilltem oder karamelisierten Gemüse, köstlichem Kräuterpesto oder einer veganen Mayonnaise? Ganz wichtig ist auch die Basis. Fluffige Brötchen, knusprige Focaccia, Toast oder vielleicht herzhaften Pumpernickel? Alles ist erlaubt, es kommt nur auf die geschickte Kombination an!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 42,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW58
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    01.12.17 - 01.12.17, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Heute können wir Martin Prignitz vom Hof Kollmoor begrüssen. Er lebt mit seinen Tieren direkt hinterm Stördeich und züchtet Ramelsloher Hühner (Slow Food Arche Passagier), Limousin Rinder (Weidehaltung), Swart Bless Schafe und Holsteiner Pferde. Wir werden ein Omelette mit frischem Feldsalat, gefüllte Rinderbrust mit Kartoffelstampf und Wurzelgemüsen und Ziegenfrischkäse mit Quittengelee und gerösteten Maronen zubereiten.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 44,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM10
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    04.12.17 - 04.12.17, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Low Carb – Modeerscheinung oder gesunder Ernährungstrend? Die Küchenmeisterin und Ökotrophologin Lena Thyra Meyer versorgt Sie mit Grundwissen rund um die Ernährungsform und gibt Sicherheit für den Alltag, den Kohlenhydratanteil auf ein gesundes Maß zurückzudrehen. Gemeinsam werden leckere Low-Carb-Gerichte gekocht, und währenddessen über eine ausgewogene Zusammensetzung aller Nährstoffe gesprochen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll