Menü schließen

Ernährungsfragen (43)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815SBE01
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    04.05.18 - 04.05.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Bergedorf

    Im Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

  • Preis: 45,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW06
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    16.05.18 - 16.05.18, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Nach der chinesischen Philosophie kann man über das Essen viel gutes Qi aufnehmen und die Lebensfreude stärken. Makrobiotische Küche und chinesische Ernährungslehre nach den Wandlungsphasen kennen viele Zubereitungen passend zur Jahreszeit. Neben der Verwendung hilfreicher Nahrungsmittel für krebsbetroffene Menschen lernen Sie besondere Zubereitungsmethoden kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten.

  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM09
    Do. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    17.05.18 - 17.05.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507WWW09
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    17.05.18 - 17.05.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Köstlichkeiten in Miniformat sind sprichwörtlich in aller Munde. Hier probieren, dort naschen. Fingerfood erfreut die Sinne, fördert die Kommunikation und ist ausgesprochen in. Ob als Vorspeise oder kleiner Snack für die lockere Runde, es gibt viele Gelegenheiten für das unkomplizierte Essvergnügen. Herzhafte Burgerchen, raffinierte Reisrollen, scharfe Brotaufstriche, süße Energiekugeln…die Auswahl ist groß.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815ROR01
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    18.05.18 - 18.05.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Rahlstedt

    Im Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMW11
    Mi. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    23.05.18 - 23.05.18, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Wilhelmsburg

    Wildkräuter aus Wilhelmsburg? Auch auf der Elbinsel duftet es im Mai nach frischem Grün. Auf einem Streifzug durch den Inselpark erfahren Sie Spannendes zu essbarem Wildgemüse und bekommen Tipps zum sicheren Sammeln und Bestimmen heimischer Arten. Die gesammelten Wildpflanzen lassen sich zu vitalstoffreichen, schmackhaften Gerichten verarbeiten und bringen Farbe auf Ihren Teller.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507WWW02
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    23.05.18 - 23.05.18, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Othmarschen

    Naschen ohne Reue, wie kann das gehen? Ob Brownies, Torte oder Riegel ... Alle Süßigkeiten, die in diesem Kurs zubereitet werden, sind zucker-, gluten- und milchfrei und außerdem vegan. Weil die Leckereien dazu noch ohne Backen zubereitet werden, bleiben alle wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Lassen Sie sich überraschen.

  • Preis: 79,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507WWW08
    Fr. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    25.05.18 - 22.06.18, 2 Termine
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Sie ernähren sich vegan und haben Lust, regelmäßig mit anderen zu kochen, Rezepte auszutauschen und ungewöhnliche Kombinationen zu testen? Unter fachkundiger Anleitung können Sie hier einen veganen Kochklub gründen. Probieren Sie es aus! Bei Interesse richten wir neue Termine in unserer schönen Küche für Sie ein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 160,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW60
    Sa. 11:00 - 16:15, 21 UStd.
    26.05.18 - 25.08.18, 3 Termine
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Wir laden Sie zu einem Kocherlebnis der besonderen Art ein. Mit uns entdecken Sie den Genuss, den regionale und saisonale Lebensmittel bieten. Wir kaufen direkt beim Produzenten ein (gemeinsame Hofbesuche könnten organisiert werden). Zudem sprechen wir über aktuelle Food Themen: rote Listen für Lebensmittel, die Welt der Erzeuger, Lebensmittel retten u.v.a.m. Wir freuen uns auf Sie!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506NNN04
    Sa. 13:00 - 17:30, 6 UStd.
    26.05.18 - 26.05.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Barmbek

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!

  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW05
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    29.05.18 - 29.05.18, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • In der Reihe: Sommer in ... Wandsbek!

    Inhalt Alle Details
    Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815ROR11
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    01.06.18 - 01.06.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Rahlstedt

    Viele essbare Wildkräuter wie Beifuß, Frauenmantel, Goldrute, Hirtentäschel, Johanniskraut, Rotklee oder Schafgarbe zeigen sich erst im Sommer. Gerade jetzt lassen sich auch essbare Blüten ernten, die nicht nur gesund sind, sondern jedes Essen zu einem wahren Augenschmaus machen. Entdecken Sie die Schätze unserer Region und erleben die Kraft der heimischen Kräuter.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW54
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    01.06.18 - 01.06.18, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Zu frischem Gemüse des Spätfrühlings gesellen sich die geschmorten Hähne vom Deutschem Lachshuhn aus dem Wendland. Sebastian Seelig züchtet aus Leidenschaft Biohühner. Und ein besonderer und seltener Leckerbissen sind Lachshühner. Wenn er es einrichten kann, kommt er persönlich vorbei und erzählt von seinem Leben mit Hühnern. Natürlich kochen wir auch noch eine leckere Hühnerbrühe und backen einen Rhabarber-Baiser-Kuchen!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 57,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506MMM22
    Sa. 10:00 - 17:00, 9 UStd.
    02.06.18 - 02.06.18, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Sternschanze

    In der 5-Elemente-Küche lassen sich Genuss und Gesundheit ideal verbinden. Die ausgewogenen Mahlzeiten sättigen, ohne den Körper übermäßig zu belasten. Sie lernen, wie Sie ohne Fleisch und Käse Ihren Eiweißbedarf decken können und welche besonderen Koch- und Schneidetechniken Grundlage der Kochweise sind. Sie werden Hülsenfrüchte und andere wichtige Eiweißquellen zubereiten und leckere Nachtische kennenlernen. Freuen Sie sich auf spannende Theorie, gemeinsame Kochpraxis und eine fröhliche Essensrunde zum Schluss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501NNN10
    So. 11:00 - 16:30, 6 UStd.
    03.06.18 - 03.06.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Barmbek

    Möchten Sie aktiv Ihren Blutdruck senken? Dann erleben Sie in diesem Kurs, dass gesundes Essen und Genuss kein Widerspruch sein müssen. Sie erfahren, welche Lebensmittel eine blutdrucksenkende Wirkung haben, wie sie sich schmackhaft in Ihrem Speiseplan integrieren lassen und probieren gleich anhand leckerer Rezepte die Umsetzung in die tägliche Praxis.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM11
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    05.06.18 - 05.06.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 35,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504NNN06
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    05.06.18 - 05.06.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Barmbek

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500ROF08
    Di. 18:00 - 21:00, 8 UStd.
    05.06.18 - 12.06.18, 2 Termine
    Dr. Alexander Laatsch
    Farmsen

    Ernährungstrends behaupten wahlweise Vor- oder Nachteile von viel oder wenig Zucker, Fett oder Eiweiß. Oft werden diese Empfehlungen der Vielfalt der Nahrungsbestandteile nicht gerecht. Um die eigene Ernährung besser einschätzen und steuern zu können, werden in diesem Kurs der vielgestaltige Aufbau der Nahrungsbestandteile und ihre Verarbeitung im Körper verständlich erklärt. Daraus ergibt sich ein besseres Verständnis unserer Lebensmittel jenseits der aufgedruckten Nährwerttabelle.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW07
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    12.06.18 - 12.06.18, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMM01
    Mi. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    13.06.18 - 13.06.18, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Niendorf

    Im Frühsommer duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM12
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    15.06.18 - 15.06.18, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Sternschanze

    Low Carb – Modeerscheinung oder gesunder Ernährungstrend? Eine Ökotrophologin versorgt Sie mit Grundwissen rund um die Ernährungsform und gibt Sicherheit für den Alltag, den Kohlenhydratanteil auf ein gesundes Maß zurückzudrehen. Gemeinsam kochen Sie leckere vegetarische Low-Carb-Gerichte und sprechen währenddessen über eine ausgewogene Zusammensetzung aller Nährstoffe.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8503WWW20
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    21.06.18 - 21.06.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Es gibt unzählige Arten von Hülsenfrüchten und ungezählte Einsatzmöglichkeiten. Sie sind eine wichtige Eiweißquelle in der asiatischen Küche und mittlerweile auch aus der veganen Ernährung nicht wegzudenken. Sie lernen klassische Aufstriche, Suppen, Salate, Curries und Desserts auf Grundlage von Hülsenfrüchten kennen. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM13
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    26.06.18 - 26.06.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 47,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM09
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    01.07.18 - 01.07.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815SBE03
    So. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    01.07.18 - 01.07.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Bergedorf

    Viele essbare Wildkräuter wie Beifuß, Frauenmantel, Goldrute, Hirtentäschel, Johanniskraut, Rotklee oder Schafgarbe zeigen sich erst im Sommer. Gerade jetzt lassen sich auch essbare Blüten ernten, die nicht nur gesund sind, sondern jedes Essen zu einem wahren Augenschmaus machen. Entdecken Sie die Schätze unserer Region und erleben die Kraft der heimischen Kräuter.

    buchen Merken
    • Plätze frei