Menü schließen

Ernährungsfragen (27)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 40,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW08
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    07.06.17 - 07.06.17, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Nach der chinesischen Philosophie kann man über das Essen viel gutes Qi aufnehmen und die Lebensfreude stärken. Makrobiotische Küche und chinesische Ernährungslehre nach den Wandlungsphasen kennen viele Zubereitungen passend zur Jahreszeit. Neben der Verwendung hilfreicher Nahrungsmittel für krebsbetroffene Menschen lernen Sie besondere Zubereitungsmethoden kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten.

  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 100,-
    6 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500SBE54
    Mo. 17:00 - 18:30, 14 UStd.
    12.06.17 - 04.09.17, 7 Termine
    Margarete Nowag
    Bergedorf

    "Gesund und Fit" ist ein Vorsorge-Programm für übergewichtige Erwachsene mit Spaß an gesunder Ernährung. Sie sind herzlich willkommen, gesundes Essen zu erleben. Sie bekommen in diesem Kurs wichtige Informationen darüber, wie man sein Gewicht verringern, seine Gesundheit verbessern und Spaß an Lebensmitteln haben kann.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 34,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504NNN06
    Di. 18:00 - 21:15, 5 UStd.
    13.06.17 - 13.06.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Barmbek

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMM01
    Mi. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    14.06.17 - 14.06.17, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Niendorf

    Im Frühsommer duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM12
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    20.06.17 - 20.06.17, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 35,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM03
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    20.06.17 - 20.06.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Vegane Burger lassen sich ohne Ende kombinieren und mit allem, was das Herz begehrt, belegen. Wie wäre es z.B. mit Bratlingen aus Seitan, Tofu oder Tempeh, gegrilltem oder karamelisierten Gemüse, köstlichem Kräuterpesto oder einer veganen Mayonnaise? Ganz wichtig ist auch die Basis. Fluffige Brötchen, knusprige Focaccia, Toast oder vielleicht herzhaften Pumpernickel? Alles ist erlaubt, es kommt nur auf die geschickte Kombination an!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW54
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    23.06.17 - 23.06.17, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Den Sommer wird ein Menü aus Milch und Joghurt, Kräutern und dicken Bohnen, Tafelspitz vom schwarzbunten Niederungsrind und Erdbeeren einleiten. Die Milchprodukte und das Fleisch stammen aus dem Biolandbetrieb der Ökomelkburen. Hans Möller wird von der Besonderheit seiner Jahreszeitenmilch und Tierhaltung erzählen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 56,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8509MMM04
    Sa. 10:00 - 17:00, 9 UStd.
    24.06.17 - 24.06.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Sternschanze

    In der 5-Elemente-Küche lassen sich Genuss und Gesundheit ideal verbinden. Die ausgewogenen Mahlzeiten sättigen, ohne den Körper übermäßig zu belasten. Sie lernen, wie Sie ohne Fleisch und Käse Ihren Eiweißbedarf decken können und welche besonderen Koch- und Schneidetechniken Grundlage der Kochweise sind. Sie werden Hülsenfrüchte und andere wichtige Eiweißquellen zubereiten und leckere Nachtische kennenlernen. Freuen Sie sich auf spannende Theorie, gemeinsame Kochpraxis und eine fröhliche Essensrunde zum Schluss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 56,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506WWW01
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    01.07.17 - 01.07.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Othmarschen

    Leichte Gaumenfreuden genießen, so lautet das Motto dieses Kurses. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte der mediterranen Küche. Alle Rezepte sind fett- und energiebewusst ausgewählt. Sie lernen eine Küche kennen, mit der es Ihnen gelingt, Ihren Stoffwechsel in Balance zu halten und bekommen praktische Küchen- und Einkaufstipps. Alle Informationen und Rezepte zum Nachlesen finden Sie in dem Ratgeber Kochschule – 100 Rezepte für leichten Genuss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 78,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW44
    Do. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    06.07.17 - 13.07.17, 2 Termine
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Die Mittelmeerküche wird für ihr frisches Gemüse, leckere Salate, aromatische Kräuter, gehaltvolle Hülsenfrüchte und wertvolle Öle geliebt. Sie bietet damit alles, was Sie für die vegane Ernährung brauchen. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM14
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    11.07.17 - 11.07.17, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 35,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500ROF08
    Di. 18:00 - 21:00, 8 UStd.
    11.07.17 - 18.07.17, 2 Termine
    Dr. Alexander Laatsch
    Farmsen

    Ernährungstrends behaupten wahlweise Vor- oder Nachteile von viel oder wenig Zucker, Fett oder Eiweiß. Oft werden diese Empfehlungen der Vielfalt der Nahrungsbestandteile nicht gerecht. Um die eigene Ernährung besser einschätzen und steuern zu können, werden in diesem Kurs der vielgestaltige Aufbau der Nahrungsbestandteile und ihre Verarbeitung im Körper verständlich erklärt. Daraus ergibt sich ein besseres Verständnis unserer Lebensmittel jenseits der aufgedruckten Nährwerttabelle.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 59,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612NNN15
    Mo. + Mi. 19:00 - 21:00, dazu 1x Do. 18:30 - 21:30, 1x Do. 19:00 - 21:15, 12 UStd.
    13.07.17 - 20.07.17, 4 Termine
    Christiane de Jong
    Barmbek

    Um überschüssige Säuren abpuffern und über die Nieren ausscheiden zu können, benötigt der Organismus basisch wirkende Mineralstoffe. Wird mit der Nahrung zu wenig davon aufgenommen, greift der Körper auf körpereigene Depots zu, indem er z. B. den Knochen und Zähnen Kalzium entnimmt. Das alltagstaugliche Basenfasten gehört zu den effektivsten Methoden, die Säure-Basen-Balance zu unterstützen. Als Nebeneffekt können auch überflüssige Pfunde purzeln. Dabei verzichten Sie nicht aufs Essen, sondern streichen nur die Lebensmittel vom Speiseplan, die den Körper "sauer" machen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815SBE03
    Fr. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    14.07.17 - 14.07.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Bergedorf

    Viele essbare Wildkräuter wie Beifuß, Frauenmantel, Goldrute, Hirtentäschel, Johanniskraut, Rotklee oder Schafgarbe zeigen sich erst im Sommer. Gerade jetzt lassen sich auch essbare Blüten ernten, die nicht nur gesund sind, sondern jedes Essen zu einem wahren Augenschmaus machen. Entdecken Sie die Schätze unserer Region und erleben die Kraft der heimischen Kräuter.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 46,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM09
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    16.07.17 - 16.07.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

  • Preis: 41,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8530WWW30
    Fr. 17:45 - 21:30, 5 UStd.
    21.07.17 - 21.07.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Othmarschen

    Sie lieben die Geselligkeit eines Grillabends, haben aber keine Lust auf Fleischberge und gegrillte Würstchen? Probieren Sie es doch mal mit köstlichen, saftigen und aromatischen Speisen aus der vegetarischen oder veganen Feinschmeckerküche. Wie wäre es z.B. mit Pilz-Päckchen mit Guacomole, Schafskäse-Tomaten-Päckchen, Thymian-Fladenbrot mit Tomaten-Salsa, Grill-Tofu mit Auberginenkaviar, würzigen Gemüsespießen, leckeren veganen Dips? Zusätzlich gibt es Tipps für das umweltfreundliche Grillen auf Balkon, Terrasse oder im Park.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 98,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612SHH17
    Mo., Do., Fr. 17:00 - 18:30, Mo., Mi., Fr. 19:00 - 21:00, dazu 1x Fr. 19:00 - 21:15, 1x So. 10:00 - 11:30, 20 UStd.
    18.08.17 - 25.08.17, 8 Termine
    Carmen Golz
    Harburg

    Diese Gesundheitswoche lässt sich wunderbar in Ihren Alltag integrieren. Grundlage ist das Basenfasten, eine effektive Methode, um den Säure-Basen-Haushalt in Ihrem Körper zu unterstützen. Dabei verzichten Sie nicht aufs Essen, sondern streichen nur die Lebensmittel vom Speiseplan, die den Körper "sauer" machen können. Bei den Walkingeinheiten am Außenmühlenteich werden Bewegung und frische Luft auch der Seele gut tun. Als Nebeneffekt können so auch überflüssige Pfunde purzeln. Die speziellen Übungen beim Detox-Yoga fördern die körpereigenen Entgiftungsprozesse, neue Energie kann entstehen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 41,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8530WWW36
    Fr. 17:45 - 21:30, 5 UStd.
    25.08.17 - 25.08.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Othmarschen

    Sie lieben die Geselligkeit eines Grillabends, haben aber keine Lust auf Fleischberge und gegrillte Würstchen? Probieren Sie es doch mal mit köstlichen, saftigen und aromatischen Speisen aus der vegetarischen oder veganen Feinschmeckerküche. Wie wäre es z.B. mit Pilz-Päckchen mit Guacomole, Schafskäse-Tomaten-Päckchen, Thymian-Fladenbrot mit Tomaten-Salsa, Grill-Tofu mit Auberginenkaviar, würzigen Gemüsespießen, leckeren veganen Dips? Zusätzlich gibt es Tipps für das umweltfreundliche Grillen auf Balkon, Terrasse oder im Park.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 46,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507MMM06
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    27.08.17 - 27.08.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Wenn Sie frische, hochwertige Lebensmittel mit achtsamem Tun verbinden, wird aus Kochen und Essen ein kreatives, sinnliches und meditatives Vergnügen. An diesem Tag geht es um Liebe zu den Zutaten, Neugier auf Lebensmittel, intensiven Geschmack sowie Freude und Spaß am Tun in der Küche. Achtsamkeitsübungen und Momente der Stille wechseln mit Phasen, in denen gesprochen und gelacht wird. Es wird vegan gekocht. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW56
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    01.09.17 - 01.09.17, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Klare Tomatensuppe, Lamm im Gemüsebett und Eis aus Schafsmilchquark läuten das Ende des Sommers ein. Quark und Lamm stammen vom Milchschafshof Brünjes an der Oste, die Tomaten vom Demeterhof Kleve und das Gemüse aus Wulfsdorf (Demeter). Ingrid Brünjes wird von ihrem Leben auf dem platten Land zwischen Stör und Mehe erzählen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 35,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506NNN06
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    02.09.17 - 02.09.17, 1 Termin
    Iris Lange-Fricke
    Barmbek

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 100,-
    6 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500NNN55
    Di. 18:30 - 20:00, 14 UStd.
    05.09.17 - 07.11.17, 7 Termine
    Margarete Nowag

    "Gesund und Fit" ist ein Vorsorge-Programm für übergewichtige Erwachsene mit Spaß an gesunder Ernährung. Sie sind herzlich willkommen, gesundes Essen zu erleben. Sie bekommen in diesem Kurs wichtige Informationen darüber, wie man sein Gewicht verringern, seine Gesundheit verbessern und Spaß an Lebensmitteln haben kann.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM15
    Do. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    14.09.17 - 14.09.17, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 46,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM07
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    24.09.17 - 24.09.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM16
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    26.09.17 - 26.09.17, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    buchen Merken
    • Plätze frei