Menü schließen

Ernährungsfragen (33)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW10
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    04.06.19 - 04.06.19, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 46,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW06
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    05.06.19 - 05.06.19, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Nach der chinesischen Philosophie kann man über das Essen viel gutes Qi aufnehmen und die Lebensfreude stärken. Makrobiotische Küche und chinesische Ernährungslehre nach den Wandlungsphasen kennen viele Zubereitungen passend zur Jahreszeit. Neben der Verwendung hilfreicher Nahrungsmittel für krebsbetroffene Menschen lernen Sie besondere Zubereitungsmethoden kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 9 Teilnehmer/innen

  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815ROR11
    Mi. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    05.06.19 - 05.06.19, 1 Termin
    Carmen Golz
    Rahlstedt

    Viele essbare Wildkräuter wie Beifuß, Frauenmantel, Goldrute, Hirtentäschel, Johanniskraut, Rotklee oder Schafgarbe zeigen sich erst im Sommer. Gerade jetzt lassen sich auch essbare Blüten ernten, die nicht nur gesund sind, sondern jedes Essen zu einem wahren Augenschmaus machen. Entdecken Sie die Schätze unserer Region und erleben die Kraft der heimischen Kräuter.

  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504NNN08
    Do. 18:00 - 21:15, 5 UStd.
    06.06.19 - 06.06.19, 1 Termin
    Regine Schramm
    Barmbek

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: 60,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612NNN15
    Do. 18:30 - 21:15, Fr. + Mi. 19:00 - 21:00, 12 UStd.
    13.06.19 - 20.06.19, 4 Termine
    Christiane de Jong
    Barmbek

    Um überschüssige Säuren abpuffern und über die Nieren ausscheiden zu können, benötigt der Organismus basisch wirkende Mineralstoffe. Wird mit der Nahrung zu wenig davon aufgenommen, greift der Körper auf körpereigene Depots zu, indem er z. B. den Knochen und Zähnen Kalzium entnimmt. Das alltagstaugliche Basenfasten gehört zu den effektivsten Methoden, die Säure-Basen-Balance zu unterstützen. Als Nebeneffekt können auch überflüssige Pfunde purzeln. Dabei verzichten Sie nicht aufs Essen, sondern streichen nur die Lebensmittel vom Speiseplan, die den Körper "sauer" machen.

    Wichtige Hinweise
    Am 1. Termin Basenfasten wird auch der Einkaufszettel für die Fastenwoche besprochen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW58
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    14.06.19 - 14.06.19, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Anette Möller von den Öko Melkburen stellt mit ihrer ambitionierten jungen Gemüsegärtnerin Mira Goll das Konzept ihrer Solidarischen Landwirtschaft in Bioland-Qualität vor. Wir bereiten einen Spargelsalat mit Creme fraiche von der Meierei Horst, Königsberger Klopse mit jungem Frühlingsgemüse und eine leckere Erdbeertarte zu.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMM01
    Di. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    18.06.19 - 18.06.19, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Niendorf

    Im Frühsommer duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8820MMM01
    Di. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    18.06.19 - 18.06.19, 1 Termin
    Jan Schade
    Sternschanze

    Weniger Mücken – klingt erstmal gut? Für den Erhalt der biologischen Vielfalt sind Insekten unersetzlich. Doch viele Wildbienenarten sind bedroht und seit Jahrzehnten geht etwa die Zahl der Schmetterlinge massiv zurück. Sie erfahren, was die Kleintiere so wichtig macht, welche Auswirkungen das Insektensterben hat und was Sie selbst tun können – auch ganz praktisch.

    Wichtige Hinweise
    Bitte nach Möglichkeit mitbringen: 1-2 Holzscheite und kurze Brettstücke sowie Akkuschrauber, Holzbohrer, Säge und Schrauben.
    Gruppengröße: 6-9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507MMM09
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    20.06.19 - 20.06.19, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Köstlichkeiten in Miniformat sind sprichwörtlich in aller Munde. Hier probieren, dort naschen. Fingerfood erfreut die Sinne, fördert die Kommunikation und ist ausgesprochen in. Ob als Vorspeise oder kleiner Snack für die lockere Runde, es gibt viele Gelegenheiten für das unkomplizierte Essvergnügen. Herzhafte Burgerchen, raffinierte Reisrollen, scharfe Brotaufstriche, süße Energiekugeln …die Auswahl ist groß.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815SBE03
    Fr. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    21.06.19 - 21.06.19, 1 Termin
    Carmen Golz
    Bergedorf

    Viele essbare Wildkräuter wie Beifuß, Frauenmantel, Goldrute, Hirtentäschel, Johanniskraut, Rotklee oder Schafgarbe zeigen sich erst im Sommer. Gerade jetzt lassen sich auch essbare Blüten ernten, die nicht nur gesund sind, sondern jedes Essen zu einem wahren Augenschmaus machen. Entdecken Sie die Schätze unserer Region und erleben die Kraft der heimischen Kräuter.

  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506ROF04
    So. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    23.06.19 - 23.06.19, 1 Termin
    Carmen Golz
    Farmsen

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8940MMM08
    Mo. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    24.06.19 - 24.06.19, 1 Termin
    Dr. Alexander Laatsch
    Sternschanze

    Unter den ersten Kursen der Hamburger Volkshochschule im Juni 1919 war die "Chemie des täglichen Lebens". Schon damals war die Chemie einer der wichtigsten Industriezweige und sie begleitet uns auch heute durch den Alltag: Was bewirkt eigentlich ein Autokatalysator? Was macht das Fluor in der Zahnpasta? Was ist das Besondere an Nanopartikeln? Wie beeinflusst uns Mikroplastik? Dr. Alexander Laatsch gibt Ihnen Einblicke in die rasante Entwicklung der Chemie.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM11
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    25.06.19 - 25.06.19, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 39,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM06
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    05.07.19 - 05.07.19, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die Küche bringt Menschen zusammen, am Herd und erst recht am Tisch. In der israelisch-palästinensischen Küche treffen sich Kulturen aus Ost und West zu einer Vielfalt an Gemüse, Obst, Gewürzen und Zubereitungsarten. Auberginen, Tahin, Kichererbsen, Granatapfel und Minze sind nur einige der typischen Zutaten, aus denen intensive Aromen gezaubert werden. Diese vegane Küche ist unkompliziert, bunt, verführerisch und schmeckt bestimmt auch allen Nicht-Veganern.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: 39,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8503MMM20
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    08.08.19 - 08.08.19, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Es gibt unzählige Arten von Hülsenfrüchten und ungezählte Einsatzmöglichkeiten. Sie sind eine wichtige Eiweißquelle in der asiatischen Küche und mittlerweile auch aus der veganen Ernährung nicht wegzudenken. Sie lernen klassische Aufstriche, Suppen, Salate, Curries und Desserts auf Grundlage von Hülsenfrüchten kennen. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508WWW16
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    14.08.19 - 14.08.19, 1 Termin
    Susanne Torpus
    Othmarschen

    Womit möchten Sie Ihre Bowl füllen? Vegan Bowl, Veggie Bowl, Superfood Bowl, Power Bowl oder Smoothie Bowl: Sie können die unterschiedlichsten Zutaten mischen. Brokkoli-Kichererbsen-Salat, geraspelte Möhren mit einem süßen Tahinidressing oder ein Tomaten-Oliven-Salat sehen appetitlich aus und sind extrem praktisch. Sie brauchen nur noch Gabel oder Löffel und können loslegen. Die Bowl sollte immer aus hochwertigen Zutaten bestehen und die Regeln des Clean Eating erfüllen. Nur frische, vollwertige und naturbelassene Lebensmittel werden verwendet.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 100,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612SHH17
    Mo., Mi., Fr. 17:00 - 21:00, dazu 1x Fr. 19:00 - 21:15, 1x So. 10:00 - 11:30, 20 UStd.
    16.08.19 - 23.08.19, 5 Termine
    Carmen Golz
    Harburg

    Diese Gesundheitswoche lässt sich wunderbar in Ihren Alltag integrieren. Grundlage ist das Basenfasten, eine Methode, die den Säure-Basen-Balance unterstützen soll. Als Nebeneffekt können auch überflüssige Pfunde purzeln. Dabei verzichten Sie nicht ganz auf das Essen, sondern streichen Lebensmittel vom Speiseplan, die den Körper "sauer" machen. Bei den Walkingeinheiten am Außenmühlenteich werden Bewegung und frische Luft auch der Seele gut tun. Beim Yoga fördern Sie Ihre körpereigenen Entgiftungsprozesse.

    Fr., 16.8.19, 19-21.15 Uhr Basenfasten, Carmen Golz
    So., 18.8.19, 10-11.30 Uhr Walking. Astrid Schlüter
    Mo., 19.8.19, 17-18.30 Uhr Yoga, Astrid Schlüter
    Mo., 19.8.19, 19-21 Uhr Basenfasten, Carmen Golz
    Mi., 21.8.19, 17-18.30 Uhr Walking, Astrid Schlüter
    Mi., 21.8.19, 19-21 Uhr Basenfasten Carmen Golz
    Fr., 23.8.19, 17-18.30 Uhr Yoga, Astrid Schlüter
    Fr., 23.8.19, 19-21 Uhr Basenfasten, Carmen Golz

    Basenfasten sowie Yoga im VHS-Zentrum Harburg Carrée im Gesundheitsraum Nirwana
    Treffpunkt Walking: Harburger Stadtpark, Außenmühlenteich, Bootshaus, Gotthelfweg 2a.

    Wichtige Hinweise
    Am 1. Termin Basenfasten wird auch der Einkaufszettel für die Fastenwoche besprochen.
    Bitte tragen Sie zum Walking bequeme Sportkleidung und -schuhe und bringen Sie etwas zu trinken im Rucksack mit.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM13
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    20.08.19 - 20.08.19, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM10
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    25.08.19 - 25.08.19, 1 Termin
    Susanne Torpus
    Sternschanze

    Der Verzicht auf Käse ist für manche Veganer eine echte Herausforderung und weckt die Experimentierfreude. Hier lernen Sie vegane Käsealternativen kennen, die lecker sind und sich ganz einfach selbst herstellen lassen. Als Frischkäse, Käsesauce bis hin zu reifendem Hartkäse stellen Sie 3 verschiedene Sorten her, von denen Sie Proben mit nach Hause nehmen können. Bitte bringen Sie dafür geeignete Gefäße mit. Außerdem probieren Sie gleich auch einige Verwendungsmöglichkeiten aus.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 50,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM12
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    31.08.19 - 31.08.19, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW09
    Mi. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    04.09.19 - 04.09.19, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508ROF12
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    05.09.19 - 05.09.19, 1 Termin
    Carmen Golz
    Farmsen

    Womit möchten Sie Ihre Bowl füllen? Vegan Bowl, Veggie Bowl, Superfood Bowl, Power Bowl oder Smoothie Bowl: Sie können die unterschiedlichsten Zutaten mischen. Brokkoli-Kichererbsen-Salat, geraspelte Möhren mit einem süßen Tahinidressing oder ein Tomaten-Oliven-Salat sehen appetitlich aus und sind extrem praktisch. Sie brauchen nur noch Gabel oder Löffel und können loslegen. Die Bowl sollte immer aus hochwertigen Zutaten bestehen und die Regeln des Clean Eating erfüllen. Nur frische, vollwertige und naturbelassene Lebensmittel werden verwendet.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 54,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504WWW07
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    07.09.19 - 07.09.19, 1 Termin
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Die Küche bringt Menschen zusammen, am Herd und erst recht am Tisch. In der israelisch-palästinensischen Küche treffen sich Kulturen aus Ost und West zu einer Vielfalt an Gemüse, Obst, Gewürzen und Zubereitungsarten. Auberginen, Tahin, Kichererbsen, Granatapfel und Minze sind nur einige der typischen Zutaten, aus denen intensive Aromen gezaubert werden. Diese vegane Küche ist unkompliziert, bunt, verführerisch und schmeckt bestimmt auch allen Nicht-Veganern.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMW13
    Mi. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    11.09.19 - 11.09.19, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Wilhelmsburg

    Es wird Herbst im Inselpark! Auf der Elbinsel lassen sich nicht nur Wildkräuter finden, sondern vor allem auch leckere Strauchfrüchte. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die verschiedenen Pflanzen bestimmt und Sie erfahren, welche davon Sie ernten und zu Leckereien verarbeiten können.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504WWW10
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    15.09.19 - 15.09.19, 1 Termin
    Susanne Torpus
    Othmarschen

    Der Verzicht auf Käse ist für manche Veganer eine echte Herausforderung und weckt die Experimentierfreude. Hier lernen Sie vegane Käsealternativen kennen, die lecker sind und sich ganz einfach selbst herstellen lassen. Als Frischkäse, Käsesauce bis hin zu reifendem Hartkäse stellen Sie 3 verschiedene Sorten her, von denen Sie Proben mit nach Hause nehmen können. Bitte bringen Sie dafür geeignete Gefäße mit. Außerdem probieren Sie gleich auch einige Verwendungsmöglichkeiten aus.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei