Menü schließen

Ernährungsfragen (44)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW01
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    27.02.18 - 27.02.18, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508WWW10
    Sa. 11:00 - 14:45, 5 UStd.
    03.03.18 - 03.03.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Othmarschen

    Die beliebte Pasta aus Hartweizengrieß bekommt bunte Konkurrenz. Klarer Vorteil der Gemüsenudeln ist ihr geringer Anteil an Kohlenhydraten, sie enthalten kein Gluten und weniger Kalorien. Mit einem Spiralschneider werden z.B. Zucchini, Möhren, Rote Beete oder Süßkartoffeln in die bewährte Form geschnitten. Der Kreativität sind mit den Low- Carb-Nudeln keine Grenzen gesetzt. Ob typisch italienisch, asiatisch oder vegan - probieren Sie es aus!

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 49,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8611MMM04
    Do. 19:00 - 20:30, dazu 1x Mo., 1x Di., 1x Fr. 19:00 - 20:30, 10 UStd.
    08.03.18 - 16.03.18, 5 Termine
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Fasten hilft, Essgewohnheiten genauer zu betrachten und wirkt positiv auf Stoffwechsel, Herz-Kreislauf, Gelenke und Verdauungsorgane. Neben Entspannungs- und Atemübungen werden in dieser Fastenbegleitung Maßnahmen zur Unterstützung des körperlichen Reinigungsprozesses besprochen und offene Fragen geklärt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506WWW04
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    17.03.18 - 17.03.18, 1 Termin
    Agnes Fröhlich
    Othmarschen

    Basische Mahlzeiten helfen bei Übersäuerung. Sie lassen sich wunderbar in den Alltag integrieren, unterstützen die Vitalität und stärken das Immunsystem. Und das Schönste ist, dass sie durchaus die Geschmacksknospen befriedigen und gar nichts mit Entbehrung zu tun haben. Hier erfahren Sie, welche Lebensmittel und Zubereitungsformen geeignet sind, lernen ungewöhnliche Zutaten kennen und können das Ganze gleich praktisch ausprobieren. Lassen Sie sich überraschen!

  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM05
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    20.03.18 - 20.03.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 100,-
    6 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500ROF55
    Di. 18:30 - 19:45, 16 UStd.
    20.03.18 - 22.05.18, 8 Termine
    Margarete Nowag

    "Gesund und Fit" ist ein Vorsorge-Programm für übergewichtige Erwachsene mit Spaß an gesunder Ernährung. Sie sind herzlich willkommen, gesundes Essen zu erleben. Sie bekommen in diesem Kurs wichtige Informationen darüber, wie man sein Gewicht verringern, seine Gesundheit verbessern und Spaß an Lebensmitteln haben kann.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 100,-
    6 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500SHH50
    Mi. 18:00 - 19:15, 14 UStd.
    21.03.18 - 09.05.18, 8 Termine
    Agnes Fröhlich
    Harburg

    Gesund und Fit© ist ein Vorsorge-Programm für übergewichtige Erwachsene mit Spaß an gesunder Ernährung. Sie sind herzlich willkommen, gesundes Essen zu erleben. Sie bekommen in diesem Kurs wichtige Informationen darüber, wie man sein Gewicht verringern, seine Gesundheit verbessern und Spaß an Lebensmitteln haben kann.

    Wichtige Angaben bei der Anmeldung:
    • Benötigen sie Hilfe vor Ort?
    • Kommen sie mit einer Begleitperson?
    • Haben sie sonstige Bedarfe, z.B. Angebote in leichter Sprache, Unterstützung beim Lesen und Schreiben oder Seh- bzw. Hörschwächen?

    Merken
    • Neu im Programm
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM02
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    21.03.18 - 21.03.18, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Sternschanze

    Mit Superfoods werden im Moment einige, häufig exotische Lebensmittel bezeichnet, die sich durch einen besonders hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen auszeichnen. Ob sie wirklich so gesundheitsförderliche Wirkungen haben, wie ihnen in der Werbung zugesprochen wird, ist nicht bewiesen. Lecker sind sie aber allemal! In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie mit einheimischen und exotischen Superfoods Ihren täglichen Speiseplan bereichern können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507MMM26
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    04.04.18 - 04.04.18, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Sternschanze

    Desserts und Kuchen sind auch auch ohne Eier, Butter und Sahne immer eine Sünde wert. Vegane Süßigkeiten können wunderschön aussehen, köstlich schmecken und von der Konsistenz her überzeugen. Beerentraum, Apfelstrudel, luftiger Rührkuchen mit Kirschcoulis, Mandelpanacotta, Mandelcreme mit knusprigen Pinienkernen, Käsetorte, Schokoladenkuchen ... die Liste der Möglichkeiten ist lang!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW03
    Do. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    05.04.18 - 05.04.18, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW52
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    06.04.18 - 06.04.18, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Das Frühjahr beginnen wir mit Frau Tenthoff vom Kattendorfer Hof und ihren Produkten (Demeter und solidarische Landwirtschaft). Unser Menü besteht aus gelber Beete oder Feldsalat mit Ziegenfrischkäse und Hofhonig, Zickleinbraten mit weissen Bohnen, Möhren und Wirsing mit Kartoffelgratin und als Nachtisch Pfannkuchentorte mit Quittengelee, Walnuss und saurer Sahne.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8508MMM14
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    09.04.18 - 09.04.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Womit möchten Sie Ihre Bowl füllen? Vegan Bowl, Veggie Bowl, Superfood Bowl, Power Bowl oder Smoothie Bowl: Sie können die unterschiedlichsten Zutaten mischen. Brokkoli-Kichererbsen-Salat, geraspelte Möhren mit einem süßen Tahinidressing oder ein Tomaten-Oliven-Salat sehen appetitlich aus und sind extrem praktisch. Sie brauchen nur noch Gabel oder Löffel und können loslegen. Die Bowl sollte immer aus hochwertigen Zutaten bestehen und die Regeln des Clean Eating erfüllen. Nur frische, vollwertige und naturbelassene Lebensmittel werden verwendet.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: kostenlos
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8470WWW22
    Di. 19:00 - 20:30, 2 UStd.
    10.04.18 - 10.04.18, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Ballast abwerfen und sich gleichzeitig gut genährt zu fühlen, wie passt das zusammen? Welche Nahrungsmittel und welche Zubereitungen sind hilfreich bei der Umstellung auf das Frühjahr? Sie lernen hilfreiche Nahrungsmittel und Zubereitungen aus der makrobiotischen Küche kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten. Vorgestellt wird das Konzept der "Grünen Woche", bei der sie den Körper ohne zu fasten ganz gezielt entlasten können.

  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 100,-
    6 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500WWW56
    Mi. 16:30 - 17:45, 16 UStd.
    11.04.18 - 06.06.18, 8 Termine
    Margarete Nowag
    Altona-Altstadt

    "Gesund und Fit" ist ein Vorsorge-Programm für übergewichtige Erwachsene mit Spaß an gesunder Ernährung. Sie sind herzlich willkommen, gesundes Essen zu erleben. Sie bekommen in diesem Kurs wichtige Informationen darüber, wie man sein Gewicht verringern, seine Gesundheit verbessern und Spaß an Lebensmitteln haben kann.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 45,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8480WWW06
    Mi. 17:00 - 20:45, 5 UStd.
    11.04.18 - 11.04.18, 1 Termin
    Jutta Trautmann
    Othmarschen

    Nach der chinesischen Philosophie kann man über das Essen viel gutes Qi aufnehmen und die Lebensfreude stärken. Makrobiotische Küche und chinesische Ernährungslehre nach den Wandlungsphasen kennen viele Zubereitungen passend zur Jahreszeit. Neben der Verwendung hilfreicher Nahrungsmittel für krebsbetroffene Menschen lernen Sie besondere Zubereitungsmethoden kennen, die nahrhaft sind, ohne den Körper zu belasten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612WWW01
    Fr. 18:00 - 19:30, dazu 1x Mo. + 1x Mi. 18:00 - 19:30, 8 UStd.
    13.04.18 - 20.04.18, 4 Termine
    Bettina Funck
    Othmarschen

    Intervall-Fasten - oder intermittierendes Fasten - ist eine besonders alltagstaugliche Form des Fastens."Das kleine Aufräumen" erleichtert langfristige Veränderungen. Sie lernen, wie sich mit der richtigen Umstellung des Essensrhytmus dauerhaft positive Effekte auf die Gesundheit erzielen lassen. Richtig angewandt ist Intervall-Fasten zudem eine gute Methode der nachhaltigen Gewichtskontrolle.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 24,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8501MMM02
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    13.04.18 - 13.04.18, 1 Termin
    Agnes Fröhlich
    Sternschanze

    Ascorbinsäure, E123, Glutamat, pflanzliche Extrakte: Was sagen die Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste eigentlich aus? Manch ein Produkt aus dem Supermarktregal klingt besonders gesund, weil es "angereichert mit extra Vitamin D" ist. Was sind Superfoods? Vorgestellt werden Informationen zu den aktuell häufig verwendeten Inhaltsstoffen. Sie können gern eigene Produkte als Beispiel mitbringen. Ein kleiner Geschmackstest rundet den Abend ab und schult den Gaumen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM07
    Do. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    19.04.18 - 19.04.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 39,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8612SBE05
    Fr. 19:00 - 20:30, dazu 1x Mo. + 1x Mi. 19:00 - 20:30, 8 UStd.
    20.04.18 - 27.04.18, 4 Termine
    Sonja Moessner-Höppner
    Bergedorf

    Um überschüssige Säuren abpuffern und über die Nieren ausscheiden zu können, benötigt der Organismus basisch wirkende Mineralstoffe. Wird mit der Nahrung zu wenig davon aufgenommen, greift der Körper auf körpereigene Depots zu, indem er z. B. den Knochen und Zähnen Kalzium entnimmt. Das alltagstaugliche Basenfasten gehört zu den effektivsten Methoden, die Säure-Basen-Balance zu unterstützen. Als Nebeneffekt können auch überflüssige Pfunde purzeln. Dabei verzichten Sie nicht aufs Essen, sondern streichen nur die Lebensmittel vom Speiseplan, die den Körper "sauer" machen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8811MMM01
    Mi. 17:15 - 19:30, 3 UStd.
    25.04.18 - 25.04.18, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Sternschanze

    Mit Bildmaterial und praktischen Übungen wird anschaulich gezeigt, wie sich 13 besonders giftige Pflanzen von ihren harmlosen Verwandten unterscheiden, welche Teile besonders giftig sind und wie das Gift wirkt. Spannende Geschichten machen das Lernen unterhaltsam. Sie erfahren außerdem, an wen Sie sich im Notfall wenden können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815SBE01
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    04.05.18 - 04.05.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Bergedorf

    Im Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM09
    Do. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    17.05.18 - 17.05.18, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507WWW09
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    17.05.18 - 17.05.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Köstlichkeiten in Miniformat sind sprichwörtlich in aller Munde. Hier probieren, dort naschen. Fingerfood erfreut die Sinne, fördert die Kommunikation und ist ausgesprochen in. Ob als Vorspeise oder kleiner Snack für die lockere Runde, es gibt viele Gelegenheiten für das unkomplizierte Essvergnügen. Herzhafte Burgerchen, raffinierte Reisrollen, scharfe Brotaufstriche, süße Energiekugeln…die Auswahl ist groß.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815ROR01
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    18.05.18 - 18.05.18, 1 Termin
    Carmen Golz
    Rahlstedt

    Im Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815MMW11
    Mi. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    23.05.18 - 23.05.18, 1 Termin
    Maria Poggendorf-Göttsche
    Wilhelmsburg

    Wildkräuter aus Wilhelmsburg? Auch auf der Elbinsel duftet es im Mai nach frischem Grün. Auf einem Streifzug durch den Inselpark erfahren Sie Spannendes zu essbarem Wildgemüse und bekommen Tipps zum sicheren Sammeln und Bestimmen heimischer Arten. Die gesammelten Wildpflanzen lassen sich zu vitalstoffreichen, schmackhaften Gerichten verarbeiten und bringen Farbe auf Ihren Teller.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei