Menü schließen

Drucktechniken (15)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 139,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180ROF02
    Mi. 18:00 - 20:15, 30 UStd.
    08.02.17 - 26.04.17, 10 Termine
    Georg von Ekesparre
    Farmsen

    Dieser Kurs zeigt Schritt für Schritt die Herstellung der Druckplatten in verschiedenen Techniken: Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta und Farbradierung. Jede/r arbeitet individuell nach eigenen Bildideen. Das Drucken der selbst hergestellten Schwarz- bzw. Farbradierungen wird vermittelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180WWW02
    Mo. 16:00 - 19:00, 40 UStd.
    13.02.17 - 15.05.17, 10 Termine
    Daniela C. Holz
    Othmarschen

    Der Kurs zeigt Schritt für Schritt die Herstellung der Druckplatten in verschiedenen Techniken: Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Farbradierung. Jede(r) arbeitet individuell nach seinen eigenen Bildideen. Das Drucken der selbst hergestellten Schwarz- bzw. Farbradierungen wird vermittelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180NNN10
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    25.02.17 - 26.02.17, 2 Termine
    Britta Gotha
    Barmbek

    Mit den klassischen Verfahren: Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta und vielen Mischtechniken bietet die Radierung eine große Vielfalt an graphischen Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für künstlerische Experimente. Der Kurs findet in der Abteilung Grafisches Gewerbe im Museum der Arbeit statt. Freie Themenwahl.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 69,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180WWW10
    Sa. 11:00 - 17:00, So. 11:00 - 16:00, 13 UStd.
    08.04.17 - 09.04.17, 2 Termine
    Daniela C. Holz
    Othmarschen

    Probieren Sie aus, ob die Radierung Ihre Technik ist. Sie werden eingeführt in die Herstellung der Druckplatten in verschiedenen Techniken. Jede(r) arbeitet individuell nach seinen eigenen Bildideen. Das Drucken der selbst hergestellten Radierungen wird vermittelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180NNN11
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    10.06.17 - 11.06.17, 2 Termine
    Britta Gotha
    Barmbek

    Mit den klassischen Verfahren: Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta und vielen Mischtechniken bietet die Radierung eine große Vielfalt an graphischen Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für künstlerische Experimente. Der Kurs findet in der Abteilung Grafisches Gewerbe im Museum der Arbeit statt. Freie Themenwahl.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 116,-
    8 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0181ROF01
    Di. 19:00 - 21:15, 24 UStd.
    07.02.17 - 11.04.17, 8 Termine
    Sven Wohlgemuth
    Barmbek

    Vermittlung der vielfältigen Möglichkeiten dieser belastungsfreien Technik. Durch das Belichtungsverfahren INTAGLIO-TYPE werden Tiefdruckkupferplatten hergestellt und dann auf Büttenpapier gedruckt. Eigene Zeichnungen und Malereien können im manuellen Tiefdruck wiedergegeben werden, ebenfalls kann man Fotos und Computergrafiken als Radierungen drucken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 112,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM21
    Fr. 16:00 - 19:00, Sa. + So. 11:00 - 17:00, 20 UStd.
    03.02.17 - 11.02.17, 3 Termine
    Anne-Cathrin Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Zur Inszenierung von Orhan Pamuks "Schnee" im Thalia Gaußstraße wurde das komplette Bühnenbild mit Siebdruck gestaltet. Wie interessant diese alte Handwerkstechnik ist, zeigt dieser Kurs, in dem die Teilnehmer ein Sieb mit eigenen Motiven belichten können. Zusätzlich probieren sie mit vorhandenen Sieben die vielfältigen Möglichkeiten des Siebdruckens aus und erstellen Kleinserien mit ihren Lieblingsmotiven.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 112,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM22
    Fr. 16:00 - 19:00, Sa. + So. 11:00 - 17:00, 20 UStd.
    31.03.17 - 08.04.17, 3 Termine
    Anne-Cathrin Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Zur Inszenierung von Orhan Pamuks "Schnee" im Thalia Gaußstraße wurde das komplette Bühnenbild mit Siebdruck gestaltet. Wie interessant diese alte Handwerkstechnik ist, zeigt dieser Kurs, in dem die Teilnehmer ein Sieb mit eigenen Motiven belichten können. Zusätzlich probieren sie mit vorhandenen Sieben die vielfältigen Möglichkeiten des Siebdruckens aus und erstellen Kleinserien mit ihren Lieblingsmotiven.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 123,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM02
    Do. 18:30 - 21:30, Sa. + So. 10:00 - 17:00, 20 UStd.
    20.04.17 - 30.04.17, 3 Termine
    Birgit Lindemann
    Hammerbrook

    In diesem Workshop erlernt man in einer kleinen Gruppe die Grundtechniken des Siebdrucks sowie das Drucken auf verschiedenen Untergründen. Die Grundtechniken beinhalten das Entwickeln eines eigenen Motivs (Filmvorlagen-Erstellung), das Sieb beschichten und belichten (Siebkopie erstellen) und das Übertragen des Motivs mit Farbe auf den Untergrund (Rakeln).
    Gearbeitet wird auf einem Textilsiebdrucktisch, der Schwerpunkt liegt auf dem künstlerischen Aspekt des Ausprobierens und dem Spaß mit textilen Materialien zu arbeiten. Es kann auch gepinselt und gemalt, sowie auf Papier und Holz gesiebdruckt werden. Es wird auf individuelle Wünsche eingegangen, zum Beispiel: wie plane und drucke ich eine kleine Auflage oder wie baue ich ein mehr-lagiges Siebdruckbild auf?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0186NNN01
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 18:00, 16 UStd.
    28.01.17 - 29.01.17, 2 Termine
    Muriel Zoe Borchert
    Barmbek

    Praktische Einführung in die experimentellen Verfahren des künstlerischen Steindrucks. Der Kurs richtet sich an Neugierige, die wissen wollen, wie auf dem Stein gezeichnet und vom Stein gedruckt wird, aber auch an Menschen mit Vorerfahrung. Die Teilnehmer/innen können verschiedene Techniken der Lithografie ausführen und an drei Pressen drucken.

  • Preis: 102,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0186NNN02
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 18:00, 16 UStd.
    08.04.17 - 09.04.17, 2 Termine
    Muriel Zoe Borchert
    Barmbek

    Praktische Einführung in die experimentellen Verfahren des künstlerischen Steindrucks. Der Kurs richtet sich an Neugierige, die wissen wollen, wie auf dem Stein gezeichnet und vom Stein gedruckt wird, aber auch an Menschen mit Vorerfahrung. Die Teilnehmer/innen können verschiedene Techniken der Lithografie ausführen und an drei Pressen drucken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0186NNN03
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 18:00, 16 UStd.
    24.06.17 - 25.06.17, 2 Termine
    Muriel Zoe Borchert
    Barmbek

    Praktische Einführung in die experimentellen Verfahren des künstlerischen Steindrucks. Der Kurs richtet sich an Neugierige, die wissen wollen, wie auf dem Stein gezeichnet und vom Stein gedruckt wird, aber auch an Menschen mit Vorerfahrung. Die Teilnehmer/innen können verschiedene Techniken der Lithografie ausführen und an drei Pressen drucken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 76,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0187MMM01
    Sa. + So. 10:00 - 16:00, 14 UStd.
    06.05.17 - 07.05.17, 2 Termine
    Christoph Harwart
    Kleiner Grasbrook

    Wer mit offenen Augen durch den Hamburger Hafen geht, braucht eigentlich nicht mehr in Holz oder Linoleum zu schneiden. Denn überall gibt es auf Böden, Wänden und Dingen "Druckstöcke". Im Kurs machen wir uns auf die Suche und ergänzen die gefundenen Strukturen für Hochdruck mit gestalteten Elementen. Entstehen können dabei farbige Druckserien mit freien oder gegenständlichen Formen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 91,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0188NNN01
    Sa. 10:00 - 16:00, So. 10:00 - 17:00, 14 UStd.
    25.03.17 - 26.03.17, 2 Termine
    Helmut Bohlmann
    Barmbek

    Der gelernte Schriftsetzer führt Sie ein in die Geheimnisse der Schwarzen Kunst. Der erste Tag dient dem Kennenlernen des historischen Satzmaterials: Lettern, Linien und Blindmaterial und wie daraus eine kleine Drucksache entsteht - ein Exlibris oder eine Grußkarte. Der zweite Tag erweitert die typografischen Herausforderungen mit Entwurf, Satz und Korrekturabzug eines Briefkopfes oder einer Visitenkarte. Bei Bedarf kann von dem Satz eine Auflage auf dem Heidelberger Tiegel gedruckt werden.

  • Preis: 91,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0188NNN02
    Sa. 10:00 - 16:00, So. 10:00 - 17:00, 14 UStd.
    13.05.17 - 14.05.17, 2 Termine
    Helmut Bohlmann
    Barmbek

    Der gelernte Schriftsetzer führt Sie ein in die Geheimnisse der Schwarzen Kunst. Der erste Tag dient dem Kennenlernen des historischen Satzmaterials: Lettern, Linien und Blindmaterial und wie daraus eine kleine Drucksache entsteht - ein Exlibris oder eine Grußkarte. Der zweite Tag erweitert die typografischen Herausforderungen mit Entwurf, Satz und Korrekturabzug eines Briefkopfes oder einer Visitenkarte. Bei Bedarf kann von dem Satz eine Auflage auf dem Heidelberger Tiegel gedruckt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei