Menü schließen

Drucktechniken (18)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 100,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180ROF07
    Sa. - So. 10:00 - 16:00, 16 UStd.
    17.11.18 - 18.11.18, 2 Termine
    Georg von Ekesparre
    Farmsen

    Ein Wochenende Radieren und Drucken: Sie lernen die verschiedenen Techniken kennen oder vertiefen Ihre Kenntnisse bei der Herstellung von Platten mit der Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta und Farbradierung. Jede/r arbeitet individuell nach eigenen Bildideen. Wer bereits geeignete Druckplatten hat, kann diese gerne mitbringen.

    Wichtige Hinweise
    Die Arbeitsmaterialien zur Herstellung und zum Druck von den Radierungen werden gegen eine geringe Materialumlage zur Verfügung gestellt.
    Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 107,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0180NNN12
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    12.01.19 - 13.01.19, 2 Termine
    Britta Gotha
    Barmbek

    Mit den klassischen Verfahren: Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta und vielen Mischtechniken bietet die Radierung eine große Vielfalt an graphischen Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für künstlerische Experimente. Der Kurs findet in der Abteilung Grafisches Gewerbe im Museum der Arbeit statt. Freie Themenwahl.

    Wichtige Hinweise
    Bitte Skizzen, Fotos und andere Vorlagen mitbringen. Zusätzliche Materialkosten 14 €.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Die Umlage von 10 € für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden.
    Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
    Ein MuseumsKurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 107,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0181NNN12
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    08.12.18 - 09.12.18, 2 Termine
    Matthias Taube
    Barmbek

    Praktische Einführung in die älteste Hochdrucktechnik mit der Möglichkeit des passgenauen Druckens an zwei Buchandruckpressen. Vorhanden sind Beitel, Druckstöcke, Arbeitsplatten, Farben und Papier. Die Teilnehmer erlernen die Unterschiede des Einzel- und Mehrplattendruckes und werden vertraut mit der Technik der verlorenen Form. Ausdrücklich erwünscht ist das kreative Experimentieren mit den erlernten Techniken.

    Wichtige Hinweise
    Geeignet für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Zusätzliche Materialkosten 10 EUR. Die Umlage von 10 € für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden.
    Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
    Ein Museumskurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit

  • Preis: 126,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM05
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, dazu 1x Do. 18:30 - 21:30, 20 UStd.
    25.10.18 - 04.11.18, 3 Termine
    Birgit Lindemann
    Hammerbrook

    In diesem Workshop erlernt man in einer kleinen Gruppe die Grundtechniken des Siebdrucks sowie das Drucken auf verschiedenen Untergründen. Die Grundtechniken beinhalten das Entwickeln eines eigenen Motivs (Filmvorlagen-Erstellung), das Sieb beschichten und belichten (Siebkopie erstellen) und das Übertragen des Motivs mit Farbe auf den Untergrund (Rakeln).
    Gearbeitet wird auf einem Textilsiebdrucktisch, der Schwerpunkt liegt auf dem künstlerischen Aspekt des Ausprobierens und dem Spaß mit textilen Materialien zu arbeiten. Es kann auch gepinselt und gemalt, sowie auf Papier und Holz gesiebdruckt werden. Es wird auf individuelle Wünsche eingegangen, zum Beispiel: wie plane und drucke ich eine kleine Auflage oder wie baue ich ein mehr-lagiges Siebdruckbild auf?

    Wichtige Hinweise
    Jedem Teilnehmer stehen 2 Siebe zur Verfügung. Rapportdruck auf Meterware und Siebdruckmotive größer als ca. A4 sind aus Platzgründen nicht möglich.
    Zusätzliche Materialkosten von 20 EUR bitte zum 1. Termin mitbringen.
    Die Umlage für die Werkstattnutzung von 15 EUR kann nicht ermäßigt werden.
    Gruppengröße max. 7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 126,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM26
    So. - Sa. 11:00 - 17:00, dazu 1x Fr. 16:00 - 19:00, 20 UStd.
    16.11.18 - 24.11.18, 3 Termine
    Anne-Cathrin Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Was im großen Format auf der Bühne des Thalia Theaters funktioniert, macht auch im kleineren Format Freude: Während des Workshops im Malsaal des Theaters lernen die Teilnehmer/innen, wie Siebdrucken funktioniert und lernen die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten dieser Handwerkskunst kennen. Sie belichten ein Sieb mit eigenen Motiven, können sich nach Herzenslust ausprobieren und ihre individuellen Lieblingsstücke herstellen.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Materialkosten 20 €. Eine Umlage für die Vorbereitung der Siebdruckvorlagen von 15 € ist im Entgelt enthalten, kann nicht ermäßigt werden.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Leitung Anne-Cathrin Bruns, Theatermalerin
    Eine Kooperation der Hamburger Volkshochschule und dem Thalia Treffpunkt, Thalia Theater.

  • Preis: 126,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM06
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, dazu 1x Do. 18:30 - 21:30, 20 UStd.
    29.11.18 - 09.12.18, 3 Termine
    Birgit Lindemann
    Hammerbrook

    In diesem Workshop erlernt man in einer kleinen Gruppe die Grundtechniken des Siebdrucks sowie das Drucken auf verschiedenen Untergründen. Die Grundtechniken beinhalten das Entwickeln eines eigenen Motivs (Filmvorlagen-Erstellung), das Sieb beschichten und belichten (Siebkopie erstellen) und das Übertragen des Motivs mit Farbe auf den Untergrund (Rakeln).
    Gearbeitet wird auf einem Textilsiebdrucktisch, der Schwerpunkt liegt auf dem künstlerischen Aspekt des Ausprobierens und dem Spaß mit textilen Materialien zu arbeiten. Es kann auch gepinselt und gemalt, sowie auf Papier und Holz gesiebdruckt werden. Es wird auf individuelle Wünsche eingegangen, zum Beispiel: wie plane und drucke ich eine kleine Auflage oder wie baue ich ein mehr-lagiges Siebdruckbild auf?

    Wichtige Hinweise
    Jedem Teilnehmer stehen 2 Siebe zur Verfügung. Rapportdruck auf Meterware und Siebdruckmotive größer als ca. A4 sind aus Platzgründen nicht möglich.
    Zusätzliche Materialkosten von 20 EUR bitte zum 1. Termin mitbringen.
    Die Umlage für die Werkstattnutzung von 15 EUR kann nicht ermäßigt werden.
    Gruppengröße max. 7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182WWW01
    Sa. 10:00 - 16:30, So. 10:30 - 16:30, 16 UStd.
    15.12.18 - 16.12.18, 2 Termine
    Kerstin Vornmoor

    Was wie Malerei erscheint, ist Druckgrafik: künstlerischer Siebdruck. Vorlagen werden auf Siebe aufgebracht und belichtet. Dann wird direkt auf Bildträger gedruckt – und zwar mehrfach. Durch diese gedruckten und geschichteten Grafiken entsteht ein malerischer Eindruck. Teil des Kurses sind Herstellung einer Siebdruckschablone, Belichtung, Entwicklung und Trocknung sowie die Arbeit am Siebdruck-Handdrucktisch.

    Wichtige Hinweise
    20€ Material- und Atelierkosten sind vor Ort zu entrichten.
    Vorlagen können im Kurs erarbeitet oder mitgebracht werden (s/w Zeichnung auf Folie oder gerasterte Fotografie; Format: A4).
    Jede/r bekommt ein 50 x 30 cm großes Sieb, auf das mehrere Motive belichtet werden können. Es kann auf Papier, Stoffe und Leinwand gedruckt werden.
    Gruppengröße: max. 9 Teilnehmende.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 126,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM27
    So. - Sa. 11:00 - 17:00, dazu 1x Fr. 16:00 - 19:00, 20 UStd.
    08.02.19 - 16.02.19, 3 Termine
    Anne-Cathrin Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Was im großen Format auf der Bühne des Thalia Theaters funktioniert, macht auch im kleineren Format Freude: Während des Workshops im Malsaal des Theaters lernen die Teilnehmer/innen, wie Siebdrucken funktioniert und lernen die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten dieser Handwerkskunst kennen. Sie belichten ein Sieb mit eigenen Motiven, können sich nach Herzenslust ausprobieren und ihre individuellen Lieblingsstücke herstellen.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Materialkosten 20 €. Eine Umlage für die Vorbereitung der Siebdruckvorlagen von 15 € ist im Entgelt enthalten, kann nicht ermäßigt werden.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Leitung Anne-Cathrin Bruns, Theatermalerin
    Eine Kooperation der Hamburger Volkshochschule und dem Thalia Treffpunkt, Thalia Theater.

  • Preis: 113,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0186NNN90
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 16:00, 17 UStd.
    03.11.18 - 04.11.18, 2 Termine
    Muriel Zoe Borchert
    Barmbek

    Erst geben verschiedene bekannte und unbekannte Künstlerbücher Ideen und Anregungen. Dann wird in der Werkstatt und vor der Tür gezeichnet, fotografiert und gesammelt. Es ist Raum für druckgafische Experimente mit Linolschnitt und Steindruck. Oder produzieren Sie Collagen, Stanzungen und Faltobjekte aus unterschiedlichen Papieren? So oder so: Aus alldem wird mit Nadel, Faden und Buchbindewerkzeug schließlich ein zusammenhängendes Kunstobjekt – Ihr eigenes Künstlerbuch.

    Wichtige Hinweise
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Zusätzliche Materialkosten 8 EUR. Die Umlage von 10 EUR für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden.
    Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
    Ein MuseumsKurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 107,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0186NNN08
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 18:00, 16 UStd.
    24.11.18 - 25.11.18, 2 Termine
    Muriel Zoe Borchert
    Barmbek

    Praktische Einführung in die experimentellen Verfahren des künstlerischen Steindrucks. Der Kurs richtet sich an Neugierige, die wissen wollen, wie auf dem Stein gezeichnet und vom Stein gedruckt wird, aber auch an Menschen mit Vorerfahrung. Die Teilnehmer/innen können verschiedene Techniken der Lithografie ausführen und an drei Pressen drucken.

    Wichtige Hinweise
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Zusätzliche Materialkosten 6 EUR. Die Umlage von 10 EUR für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden. Montags von 18 Uhr bis 21 Uhr ist die Werkstatt geöffnet und kann unter Anleitung zur weiteren Arbeit genutzt werden.
    Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
    Ein MuseumsKurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 107,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0186NNN10
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 18:00, 16 UStd.
    26.01.19 - 27.01.19, 2 Termine
    Muriel Zoe Borchert
    Barmbek

    Praktische Einführung in die experimentellen Verfahren des künstlerischen Steindrucks. Der Kurs richtet sich an Neugierige, die wissen wollen, wie auf dem Stein gezeichnet und vom Stein gedruckt wird, aber auch an Menschen mit Vorerfahrung. Die Teilnehmer/innen können verschiedene Techniken der Lithografie ausführen und an drei Pressen drucken.

    Wichtige Hinweise
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Zusätzliche Materialkosten 6 EUR. Die Umlage von 10 EUR für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden. Montags von 18 Uhr bis 21 Uhr ist die Werkstatt geöffnet und kann unter Anleitung zur weiteren Arbeit genutzt werden.
    Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
    Ein MuseumsKurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0187NNN01
    Sa. - So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    01.12.18 - 02.12.18, 2 Termine
    Anna Husemann
    Barmbek

    In der weihnachtlichen Druckwerkstatt gestalten wir selbstgemachtes Geschenkpapier, individuelle Weihnachtskarten oder Geschenkanhänger und kleine Notizbücher mit bedrucktem Cover. Wir entwickeln Stempel aus Moosgummi, Radiergummi oder Gummiblöcken, entwerfen Motive und bilden Rapporte. Auch textile Geschenke wie T-Shirts, Baby-Bodys oder Jute-Beutel können mit den selbstgemachten Stempeln liebevoll bedruckt werden. Es wird weihnachtlich bunt!

    Wichtige Hinweise
    Materialkosten: ca. 10 €
    Bitte mitbringen: eine Schürze oder Kleidung, die farbig werden kann, Karten mit passenden Umschlägen, Geschenkpapier, kleine Notizbücher, Textilien, die wir bedrucken können.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 73,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0255MMM20
    Sa. - So. 11:00 - 18:30, 16 UStd.
    17.11.18 - 18.11.18, 2 Termine
    Linde Hartmann
    Sternschanze

    Die Monotypie ist eine erstaunlich vielfältige Technik, mit der man interessante und sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielen kann. Mit dem Einsatz von verschiedenen Stempeln und Schablonen lassen sich besondere Wirkungen erreichen. Alle Techniken können eigenständig oder in der Malerei und in der Zeichnung als bereichernde oder prägende Elemente verwendet werden. Beispiele aus der Kunstgeschichte ergänzen den Kurs.

    Wichtige Hinweise
    Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Gemeinsame und individuelle Bildbesprechungen.
    Eine Materialliste wird vor Kursbeginn zugesandt. Kostenumlage für gestelltes Material im Kurs.

  • Preis: 119,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0255MMM16
    Di. 16:00 - 18:15, 30 UStd.
    29.01.19 - 16.04.19, 10 Termine
    Linde Hartmann
    Sternschanze

    Das Kennenlernen und Erproben unterschiedlicher Techniken in Malerei und Zeichnung bildet die Grundlage des Kurses. Es geht nicht nur um das "Was", sondern vor allem um das "Wie". Hinzu kommen Mischtechniken in immer neuen Kombinationen um interessante Formsprachen zu entwickeln. Collage und Druck und der spielerische Umgang mit verschiedenen Werkzeugen können das Spektrum an künstlerischen Ausdrucksmitteln erweitern. Gemeinsame Besprechungen und individuelle Beratung.

    Wichtige Hinweise
    Bitte Papier DIN A3 und vorhandenes Zeichen-und Malmaterial mitbringen. Materialliste und Materialkostenumlage im Kurs.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0256NNN10
    Sa. - So. 10:30 - 17:00, 16 UStd.
    24.11.18 - 25.11.18, 2 Termine
    Rita Luizink
    Barmbek

    Reißen, kleben, malen, stempeln, drucken, walzen, zeichnen.
    Ein kreativer und neuer Umgang mit der Collage: Erst werden malerische Flächen, Muster und Strukturen kreiert. Dafür bemalen wir Papiere, schnitzen Stempel, schneiden Schablonen und verwandeln Schaumstoffwalzen in Musterwalzen. Aus diesen gesammelten Schätzen plus eigenem Bildmaterial (Fotos, Postkarten, Magazine etc.), einer möglichen Überzeichnung/ Übermalung und viel Spaß entstehen einmalige Collagen zu freien oder vorgegebenen Themen.

    Wichtige Hinweise
    Eine Materialliste wird vor Kursbeginn verschickt. Materialkosten max 10 € pro Person.
    Gruppengröße max. 10 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 41,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0256MMM14
    Sa. 11:00 - 18:00, 9 UStd.
    08.12.18 - 08.12.18, 1 Termin
    Linde Hartmann
    Sternschanze

    Die Collage ist eine sehr vielseitige künstlerische Technik, mit der sich erstaunliche Ergebnisse erzielen lassen.
    Es kann mit verschiedenen Materialien gearbeitet werden: Plakaten, Tapeten, Seidenpapieren und Drucken aber auch mit plastischen Elementen wie Wellpappe, verschiedenen Stoffen, Schnüren und vielem mehr. Darüber hinaus kann die Collage Malerei und Zeichnung bereichern oder deren Ausgangspunkt sein. Gemeinsame und individuelle Besprechungen. Beispiele aus der Kunstgeschichte ergänzen den Kurs.

    Wichtige Hinweise
    Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Gemeinsame und individuelle Bildbesprechungen.
    Eine Materialliste wird vor Kursbeginn zugesandt. Kostenumlage für gestelltes Material im Kurs.

  • Preis: 100,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0256MMM20
    Sa. - So. 10:30 - 17:30, 18 UStd.
    02.02.19 - 03.02.19, 2 Termine
    Petra Schoenewald
    Sternschanze

    Angeregt von Picasso, Matisse und Hockney arbeiten wir spielerisch am Bild. Mit selbst grundierten und anderen Papieren, Schere, Klebstoff und Muße arbeiten wir an knalligen, pastelligen und knackigen individuellen Bildkompositionen. Egal wie, Hauptsache ein interessantes Bild. Es wird gerissen, geklebt, geschnitten und zusammengefügt, überzeichnet, übermalt und frottiert. Themen werden sein: Figur, Portrait, Landschaft.

    Wichtige Hinweise
    Bitte "Restpapiere" wie Zeitschriften, Zeitungen, Packpapier, Tapeten, Geschenkpapier oder auch alte missglückte Zeichnungen sowie vorhandenes Mal-und Zeichenmaterial mitbringen. Klebstoff, DIN A3 Papier (mind. 120 g) als Bildträger, Schere. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Modell und Material.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0257NNN10
    Di. 19:30 - 21:30, 16 UStd.
    15.01.19 - 19.02.19, 6 Termine
    Matthias Taube
    Eppendorf

    Zeichnen, Malen und Drucken nicht nur für Einsteiger. Jeder nach seinem Tempo und seinen Bedürfnissen. Sie erlernen Zeichentechniken mit Bleistift, Kugelschreiber und Pastellkreiden und erwerben handwerkliches Können, um sich malerisch auszudrücken mit Aquarell-, Gouache- und Acrylfarben. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit den grundlegenden Techniken des Hoch- und Tiefdrucks (Linol- und Holzschnitt sowie Radierung auf Rhenalon) vertraut zu machen.

    Wichtige Hinweise
    Zum ersten Termin bitte Bleistifte in verschiedenen Stärken und einen Skizzenblock oder -buch mitbringen. Alle weiteren benötigten Materialien werden im Kurs besprochen. Es entstehen zusätzlichen Kosten für Modell und weiteres Material.

    buchen Merken
    • Plätze frei