Menü schließen

Ballett / Modern / Tanztheater (8)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 121,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0891WWW02
    Sa. 11:00 - 12:30, 20 UStd.
    04.11.17 - 20.01.18, 10 Termine
    Michiko Hachisuka
    Bahrenfeld

    Die Schönheit und Harmonie des klassischen Bewegungsrepertoires erlernen, die mitreißende Klaviermusik erleben, die Basis der Technik in langsamen Schritten erarbeiten, die Wohltat des Gefühls "nach-dem-Training" spüren, die allmähliche Streckung der Wirbelsäule wahrnehmen, dies alles ist auch mit 30, 40, 50 Jahren noch möglich.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 77,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0898NNN01
    Di. 19:00 - 21:00, 16 UStd.
    19.09.17 - 21.11.17, 6 Termine
    Winterhude

    Individualität einzubringen und gleichzeitig in einer Gemeinschaft zu kooperieren ist ein aktuelles Thema des zeitgenössischen Tanzes und eine zentrale Herausforderung unserer Zeit. In dem tanzpraktischen Kurs wird die Verbindung von Individuum und Gemeinschaft tänzerisch erfahrbar. Biographie-orientierte Arbeitsweisen stellen die Bewegungseigenheiten der Teilnehmenden in den Vordergrund, Interaktionsspiele fördern das Zusammenspiel in der Gruppe. Durch Filmbeispiele von Choreographien, die sich mit dem Thema auseinandersetzen, wird das eigene Erleben mit theoretischer Wissensvermittlung ergänzt.
    Gitta Barthel (Dr. phil.) ist in der Kunst-, Vermittlungs- und Forschungspraxis tätig und lehrt Zeitgenössischen Tanz und Choreographie an Universitäten und Ausbildungszentren. Im Zuge ihrer langjährigen Mitarbeit am Institut für Bewegungswissenschaft / Performance Studies der Universität Hamburg promovierte sie zum Thema „Choreografische Praxis. Vermittlung in Tanzkunst und Kultureller Bildung“.
    Offen für alle Interessierten. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
    In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 58,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0899NNN07
    Mo. - Do. 18:00 - 20:15, 12 UStd.
    23.10.17 - 26.10.17, 4 Termine
    Winterhude

    In diesem Intensivkurs studieren die Teilnehmenden ihre eigene Anatomie und lernen diese in der Bewegung zu verstehen. Darüber hinaus steht die Auseinandersetzung mit Gedanken, die die Ausführung der Bewegung fördern oder hindern können im Fokus. So wird das Bewusstsein in Verbindung zur Bewegung, zur eigenen Anatomie und dem Selbst geschärft. Eine nicht urteilende aber verfeinerte Sensibilität, die Freude am Tanzen und die Neugierde sich Selbst immer wieder aufs Neue zu begegnen, begleitet die Teilnehmenden durch den Kurs und wird mit Prinzipien aus der Countertechnique verknüpft und veranschaulicht.
    Angie Lau studierte an einigen der renommiertesten Tanzschulen der Welt. Neben ihrer Arbeit als Tänzerin, u.a. als Mitglied der anoukvandijk dc, und ihrer Lehrtätigkeit an Ausbildungsschulen und im Rahmen offener Profiklassen hat Angie Lau eine Ausbildung zur Iyengar-Yoga-Lehrerin absolviert und ist seit 2014 Rolferin.
    In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0899NNN04
    Mo. 19:00 - 21:00, 14 UStd.
    13.11.17 - 11.12.17, 5 Termine
    Winterhude

    Dieser tanzpraktische Kurs führt in Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes ein und gibt Gelegenheit, Hamburger Choreographen/innen kennenzulernen. Patricia Carolin Mai, Fernanda Ortiz sowie die aktuellen K3-Residenzchoreographen Pavlos Kountouriotis, Loïc Perela und Tian Rotteveel, die in der laufenden Spielzeit neue Stücke in Hamburg zeigen werden, gestalten jeweils einen Kurstermin und vermitteln in einem Kurzworkshop körperlich und tanzpraktisch ihre Arbeitsweisen und künstlerischen Schwerpunkte.
    In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Choreographisches Projekt mit Fernanda Ortiz

    Inhalt Alle Details
    Preis: 110,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0899NNN08
    Mo. 19:00 - 21:00, 28 UStd.
    08.01.18 - 26.03.18, 10 Termine
    Winterhude

    In UNFORGETTABLE lädt die in Hamburg lebende argentinische Choreographin Fernanda Ortiz die Teilnehmenden dazu ein, Strategien zu erproben die eigene (Tanz)-Biographie mit der kollektiven Geschichte zu verbinden. Mittels Erzählungen, Interviews, persönlichem Erinnerungsmaterial und Gegenständen aller Beteiligten wird choreographisches Material entwickelt, das sich mit der persönlichen (Tanz)-Erfahrung und deren sozialen und kulturellen Zusammenhängen beschäftigt. In einem Abschlussshowing wird das entstandene Material mit dem Publikum geteilt.
    Der Kurs ist Teil der choreographischen Recherche zum Stück UNFORGETTABLE (Premiere Juni 2018).
    Fernanda Ortiz ist Choreographin und Tänzerin. Ihre künstlerische Praxis bewegt sich an der Schnittstelle zwischen darstellender und bildender Kunst. Im Zentrum stehen die Themen menschliche Wahrnehmung, Bewegung und Tanz sowie mögliche Formen ihrer Darstellbarkeit und Sichtbarmachung. Zuletzt feierte ihre Tanzinstallation THINK im September 2016 in Hamburg Premiere.
    Offen für alle Interessierten. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
    In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0899NNN09
    Di. 19:00 - 21:00, 14 UStd.
    09.01.18 - 06.02.18, 5 Termine
    Winterhude

    Bereits seit 2007 bietet K3 Tanztraining für professionell Tanzschaffende mit wöchentlich wechselnden internationalen Dozenten/innen an. Fünf verschiedene Tanzunterrichtende im Zeitraum April bis Juni geben in diesem Kurs allen Interessierten mit oder ohne tänzerische Vorerfahrung die Möglichkeit, unterschiedliche Techniken und Methoden des zeitgenössischen Tanztrainings auszuprobieren.
    In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 136,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0919MMM07
    Mo. - Fr. 10:00 - 15:00, dazu 1x Fr. 15:00 - 18:00, 34 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 6 Termine
    Anatoly Zhivago
    Sternschanze

    Mit dem Körper erzählen wir jeden Tag Geschichten. Gemeinsam wollen wir uns die Mittel und Wege dazu im modernen Theater anschauen. In der letzten Sommerferienwoche im August im szenigen Hamburger Schanzenviertel betrachten wir uns selbst und die Welt um uns herum aus einer anderen Perspektive. Praktische Übungen, in Szenen umgesetzt, werden im Rahmen einer Werkstattaufführung präsentiert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 25,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8246MMM22
    Sa. - So. 14:00 - 15:30, 4 UStd.
    18.11.17 - 19.11.17, 2 Termine
    Valeriya Khmelnytska
    Sternschanze

    Willkommen in der Welt des Musicals - aber ausnahmsweise nicht als Zuschauer, sondern als Beteiligte/r. Im Musical Dance werden verschiedene Tanzstile gemischt und zu einer Choreografie zusammengeführt - eine Herausforderung an Beweglichkeit, Koordination, Konzentration und Ausdauer. Dieses Wochenende steht 'Das Phantom der Oper' auf dem Spielplan - Vorhang auf für den Maskenball.

    buchen Merken
    • Plätze frei