Kultur

Augen auf! Einführung in die Performance Art

Kursnummer: 0919MMM22

In diesem Workshop lernen wir anhand von aktuellen praktischen Beispielen von Performancegruppen wie She She Pop und Rimini – Protokoll verschiedene Formen der Selbstinszenierung in der Theaterperformance kennen. Mit einfachen theatralen Mitteln entwickeln wir unsere eigenen Regeln für ein Spiel zwischen Alltag und Fiktion. Für alle, die Lust haben, sich auf der Bühne auszuprobieren und Freude darin finden, in der Gruppe gemeinsam kreativ zu sein und mit unterschiedlichsten Spiel-Identitäten zu improvisieren. Der Kurs richtet sich an alle Theaterspielinteressierte, mit und ohne Vorkenntnissen.
92,- €
6 - 9 Teilnehmende

25.06.22 - 26.06.22, 0 Termine
VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Kostenloses WLAN

Wichtige Hinweise

Bitte bequeme Kleidung mitbringen sowie Gymnastikschuhe/-schlappen und dicke Socken

Kursleitende

Foto: Teresa Lucia Rosenkrantz

Teresa Lucia Rosenkrantz
Bei der VHS seit 2015

… hat Theaterpädagogik in Lingen studiert und an der Universität Hamburg den Master of Arts in Performance Studies absolviert. Seit 2012 leitet sie Theater- und Performanceprojekte und Workshops mit Jugendlichen und Erwachsenen. Für das Hamburger Thalia Theater ist sie im Bereich „jung & mehr“ tätig. In ihren Kursen testen die Teilnehmenden spielerisch verschiedene Versionen ihrer selbst und erleben, wie kraftvoll kreatives Tun in der Gemeinschaft sein kann. „Meine Kurse eignen sich für alle neugierigen, offenen und spielfreudigen Menschen, die Lust haben, sich in der Gruppe künstlerisch auszuprobieren und so neue Potenziale zu entdecken.“
https://rosenkrantz.me

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support