Kultur
Kursnummer: M10898NNN05

Die Vielfalt im zeitgenössischen Tanz

in Kooperation mit K3 Tanzplan Hamburg

Ein Kurs von Gitta Barthel
Gleich oder anders? Von der synchronen Einheit, in der sich alle möglichst identisch bewegen, bis zur Gleichzeitigkeit vieler Soli entfaltet der zeitgenössische Tanz eine große Spannbreite und bezieht die Diversität verschiedenster Körperlichkeiten ein. Welche Aspekte prägen eine individuelle Bewegung? Wie drücken sich Ähnlichkeit und Andersartigkeit im Tanz aus? Worin besteht die Kraft eines Unisono bei den Tanzenden und Zuschauenden? Wie fasziniert Vielfalt und worin besteht sie? Filmbeispiele aus verschiedenen Choreografien ergänzen das eigene Erleben mit theoretischer Wissensvermittlung aus dem Bühnentanz.
In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

Wichtige Hinweise

Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich| Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Hygienebestimmungen unter: www.k3-hamburg.de

Ein Kurs von Gitta Barthel

Platzhalter: Gitta Barthel

Bei der VHS seit 2007

Gitta Barthel ist in der Kunst-, Vermittlungs- und Forschungspraxis tätig. Sie lehrt Zeitgenössischen Tanz und Choreographie an Universitäten und Ausbildungszentren und promovierte im Zuge ihrer langjährigen Mitarbeit am Institut für Bewegungswissenschaft/Performance Studies der Universität Hamburg zum Thema „Choreografische Praxis. Vermittlung in Tanzkunst und Kultureller Bildung“.

Kurstermine

Di. 31.05.22 um 19:00 - 21:00
Di. 07.06.22 um 19:00 - 21:00
Di. 14.06.22 um 19:00 - 21:00
Di. 21.06.22 um 19:00 - 21:00
Di. 28.06.22 um 19:00 - 21:00
Di. 05.07.22 um 19:00 - 21:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Das Gelände ist ebenerdig. Die Halle K3 und die Studios K31 und K33 sind rollstuhlzugänglich. Das Studio K32 ist leider im Moment nur über Treppen erreichbar. Mehr Infos unter https://www.k3-hamburg.de/service/barrierefreiheit
Support