Kultur
Kursnummer: N20942WWW06

Einstieg ins Clownsein: Wie feiern eigentlich Clowns Weihnachten?

Weihnachtsspecial

Ein Kurs von Eva Roßberg
Lebenslust statt Weihnachtsfrust! Wieder eine riesige To-Do-Liste für Weihnachten - wie schön wäre es dort mal auszubrechen! Wer wünscht sich das nicht, ab und zu? Lustvoll und vor allem mal ganz anders mit Fehlern, alten Traditionen und dem vermeintlichem Scheitern umgehen. Mutig und mit Humor das betrachten, was sich einem in den Weg stellt. Mehr Spaß, mehr Leichtigkeit muss her! Clowns wissen, wie es geht. Und durch spielerische Aktionen, Experimentieren mit neuen Bewegungsmustern und Stimmeinsatz kommen wir der inneren Clownin/dem inneren Clown auf die Spur. Clownsein tut gut! Vor allem in der Weihnachtszeit.

Wichtige Hinweise

Dieser Kurs richtet sich an alle Clownerie-Interessierten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und rutschfeste Socken, sowie etwas zu essen und zu trinken.

Ein Kurs von Eva Roßberg

Foto: Eva Roßberg

Bei der VHS seit 2023

(geb. 1951) …hat reichhaltige Erfahrungen in der Clownerie: Seit 30 Jahren steht sie auf der Bühne, davon 26 Jahre mit "Trude träumt von Afrika". Die Basis bilden jahrelanger Schauspiel- und Clownerie-Unterricht, Ausbildungen in Gesang, Tanz und Percussion. Seit 2018 gibt sie an der VHS Buxtehude Kurse, inzwischen auch in Hamburg. "Die Clownerie bringt einen wieder in Kontakt mit der eigenen kindlichen Unvoreingenommenheit und Leichtigkeit. Das ist enorm befreiend und macht enorm Spaß. Meine Teilnehmenden begeistert in meinen Kursen besonders die Freiheit und Frechheit des Clowns, Emotionen ungefiltert auszuleben und zu zeigen."

Kurstermine

Sa. 09.12.23 um 11:00 - 17:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Ein Rollstuhl-Parkplatz, Zugang vom Parkplatz barrierefrei, Rollstuhl-WC im anderen Gebäude, keine Induktionsanlage. Mehr Infos: 040 890 591-0
Support