Kultur
Kursnummer: O10596WWW01

En Reis’ dör Plattdüütschland (1): Dithmarschen und Nordfriesland

Ein Kurs von Bernhard Koch
In mehreren Kursen sollen die verschiedenen norddeutschen Regionen und ihre regionalen Mundarten im Mittelpunkt stehen. Teil 1 befasst sich mit Dithmarschen und Nordfriesland. Es werden Texte aus diesen Regionen gelesen, wir sehen uns die sprachlichen Besonderheiten an und unterhalten uns über eigene Erlebnisse aus Dithmarschen und/oder Nordfriesland, und wer mag, schreibt auch kleine Aufsätze. För Lüüd, de al goot Plattdüütsch snacken köönt (Kenntnisse vun to Huus oder tominnst veer Semester VHS)

Ein Kurs von Bernhard Koch

Foto: Bernhard Koch

Bei der VHS seit 2000

(geb. 1962) … studierte Ostslawistik und Skandinavistik in Hamburg. Der "Native Speaker" Plattdeutsch ist als freier Journalist und Buchautor tätig. Er hält viele Autorenlesungen und arbeitete bis 2006 als Mitarbeiter beim NDR für die Fernsehsendung "Talk op Platt" und war bis 2015 Herausgeber der Zeitschrift "Dat Blatt".
Bernhard Koch lässt seine beruflichen Erfahrungen, wie z.B. auch die Arbeit an Sprachenschulen für Erwachsene, mit in seine abwechslungsreichen Kurse einfließen, die meistens ausgebucht sind; es gibt kaum Abgänge. Mit seinen Kursen möchte er Interessierte ansprechen, "dejenigen Lüüd, bi de de plattdüütsche Sprook inrust’ is un de in’n Alldag to wenig Gelegenheit hebbt to’n Snacken."
Die Teilnehmenden begeistert, dass man am Ende der Stunde ein bisschen klüger und ein bisschen besser gelaunt wieder nach Hause geht.

Kurstermine

Mo. 19.02.24 um 18:15 - 19:45
Mo. 26.02.24 um 18:15 - 19:45
Mo. 04.03.24 um 18:15 - 19:45
Mo. 11.03.24 um 18:15 - 19:45

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Kostenloses WLAN
Support