Gesellschaft und Politik

Klimafreundlich essen – wie geht das? Zu Besuch bei der Verbraucherzentrale Hamburg

In der Reihe: Komplizen für die Zukunft

Kursnummer: 3511MMM02

Klimafreundliche Ernährung ist ein wichtiger Trend. Das nutzen Hersteller und werben immer wieder mit Versprechen wie „klimaneutral“ oder „klimapositiv“. Doch wie erkenne ich als Verbraucher*in, was Greenwashing ist und was dem Klima wirklich nützt? Welche Rolle spielen Lebensmittelverschwendung und Fleischkonsum? Wo gehen die meisten Lebensmittel verloren? Wie lange ist Joghurt nach dem MHD noch essbar? Und warum verbraucht die Tierproduktion 80 Prozent des global geerntete Sojas? Jana Fischer, Referentin in der Abteilung Lebensmittel und Ernährung der Verbraucherzentrale Hamburg, präsentiert spannende Fakten und gibt praktische Tipps.
9,- €
10 - 16 Teilnehmende
Do. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
30.03.23, 1 Termin
Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Kirchenallee 22
20099 Hamburg (St. Georg)

Kursleitende

Sandra Hein
Bei der VHS seit 2013

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Do. 30.03.2023 17:00 - 19:15

Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Kirchenallee 22
20099 Hamburg (St. Georg)

Support