Verberge Filter
Menü schließen

Web und EDV

Mit #NFT Kunst sicher verkaufen?

Online-Kurs

Kursnummer: 2097MMZ36

Die Technik Non-Fungible Tokens (NFT) für den Verkauf von digitalen Kunstwerken einzusetzen ist noch recht neu, der Handel auf den bekannten Plattformen, wie Open Sea oder Rarible hat jedoch, nicht zuletzt wegen der Pandemie, im letzten Jahre enorm zugelegt.
Erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Möglichkeiten, digitale Kunst mit einem Copyright zu versehen und zu verkaufen oder auch damit zu handeln.
Sie erhalten eine praxisnahe Kurzeinführung zum Thema mit einigen Beispielen.

21,- € (inkl. 5,- NP)
Plätze verfügbar
5 - 12 Teilnehmende
Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
18.11.21, 1 Termin
Online

Wichtige Hinweise

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit.
Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Kursleitende

Foto: Mathias Will

Mathias Will
Bei der VHS seit 2009

… ist ausgebildeter Mediendesigner und arbeitet seit 1998 im Bereich Webdesign. An der Hochschule für bildende Künste Hamburg absolvierte er ein Gaststudium in Visueller Kommunikation. Er war an Akademien wie der Hochschule Macromedia oder der Pop-Akademie in der Erwachsenenbildung tätig und bietet Einzelschulungen in Unternehmen an. In seinen Kursen stellt er komplexe Themen für alle verständlich dar und greift dabei auf viele praktische Übungen zurück. „Begeisterte Teilnehmer erlebe ich besonders dann, wenn es mir gelingt, Hemmschwellen abzubauen.“
www.mathias-will-art.eu

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Do. 18.11.2021 18:00 - 21:00
Support