Web und EDV
Kursnummer: N22010SHS03

Onlinebanking - Was gilt es zu beachten?

Veranstaltungsreihe der Verbraucherzentrale Hamburg in Harburg

Banken und Sparkassen schränken Bankgeschäfte, die noch ganz klassisch am Schalter erledigt werden können, immer weiter ein. Wer Überweisungen online am Rechner erledigt, kann das Entgelt für die Kontogebühr deutlich reduzieren oder ganz davon befreit agieren. Zudem wird man unabhängig von Öffnungszeiten und der Distanz zur nächsten Bank- oder Sparkassenfiliale. Neue Wege zu gehen und liebgewonnene Routinen zu verändern, ist beim Einstieg ins Online-Banking allerdings mit vielen Fragen zur Technik und zur Sicherheit verbunden. Wir klären über Vor- und Nachteile des Onlinebankings auf, worauf Sie achten müssen – und wer haftet, wenn es einmal schliefläuft.

Referent: Hans-Jürgen Köster, Verbraucherzentrale im Quartier

Wichtige Hinweise

Die Verbraucherzentrale Hamburg arbeitet anbieterunabhängig und bietet konkrete Hilfe bei der Durchsetzung von Interessen gegenüber Anbietern von Waren und Dienstleistungen. Sie unterstützt auch im Rahmen des Projekts „Verbraucher stärken in Harburg“ direkt vor Ort. In der kostenlosen Vortragsreihe bekommen Interessierte von Fachleuten der Verbraucherzentrale fundierte Informationen und lebensnahe Tipps aus vielen Lebensbereichen.

Information und Anmeldung unter: 77 11 03 03

Kurstermine

Do. 16.11.23 um 14:00 - 15:30

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

Support