Filter ausblenden
Menü schließen

Onlineformat

  • Neu im Programm

Postwachstumstheorie – Leben in einem System ohne Wachstum!?

Online-Kurs

Kursnummer: 3500SHH11

Unsere Produktions- und Konsumwirtschaft ist von dem Leitprinzip „immer besser, schneller und höher“ geprägt. Die daraus entstehenden Umweltauswirkungen bringen weitreichende Folgen wie Krieg, Flucht und Umweltkatastrophen. Um das Wohlergehen aller Menschen auf der Welt nachhaltig zu sichern, kritisiert die Postwachstums- oder die Degrowth-Bewegung das Wachstumsparadigma und fordert eine sozial sowie ökologisch vertretbare Veränderung der Gesellschaft. Um in einer Postwachstumsgesellschaft leben zu können, bedarf es insbesondere einer bewussten und minimalistischen Art und Weise des Denkens, Handelns und Lebens. Und das ist möglich, ohne auf etwas verzichten zu müssen. Über diesen Paradigmenwechsel wollen wir sprechen. Zudem beschäftigen wir uns mit Beispielen und Lösungsansätzen der Postwachstumsökonomie aus aller Welt, die auf ein bewusstes und gutes Leben sowie eine bessere Welt für alle Menschen hinstreben.

19,- €
6 - 20 Teilnehmende
, 0 UStd.
27.11.21, 0 Termine
Online

Wichtige Hinweise

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Kursleitende

Hamed Abbaspur
Bei der VHS seit 2016

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support