Gesellschaft und Politik

Selbstversorgung aus dem Garten

Kursnummer: 8851MMW22

Die ersten Radieschen, Salat aus dem eigenen Beet - was gibt es Schöneres? In diesem Kurs geht es darum, wie Sie einen Nutzgarten sinnvoll planen und anlegen können, wie Sie Obst und Gemüse anbauen und ernten. Es geht um Beetbearbeitung, Fruchtfolgen, Anbauplanung, Anzucht, Pflege, Ernte, Saatgutvermehrung, Lagerung, Nährstoffkreisläufe und Kompostierung, kurz: um die Grundlagen für eine eigene Ernte, die mehr als nur zum Naschen ist.
39,- €
Plätze verfügbar
10 - 16 Teilnehmende
Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
25.03.23, 1 Termin
Bildungszentrum Tor zur Welt, Haus D
Krieterstraße 2 D
21109 Hamburg (Wilhelmsburg)
Kostenloses WLAN

Wichtige Hinweise

Vor Ort werden 2 € für Kursunterlagen eingesammelt.

Kursleitende

Grit Lory
Bei der VHS seit 2011

Diplom-Kauffrau und Diplom-Agrarökologin, seit Kindesbeinen mit Gärten beschäftigt, Zier- und Nutzgärten, Praxiserfahrungen in ökologischer Landwirtschaft, Obst- und Gemüsebau, Mitarbeit im Garten- und Landschaftsbau, jetzt selbständige Gärtnerin mit Fokus auf naturnahe Gartengestaltung und Gartenpflege. Hobby-Botanikerin und Hobby-Vogelkundlerin. Die Ökologie durchzieht alles.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 25.03.2023 10:00 - 17:00

Bildungszentrum Tor zur Welt, Haus D
Krieterstraße 2 D
21109 Hamburg (Wilhelmsburg)

Support