Filter ausblenden
Menü schließen

Persönlichkeit

Sich selbst Wert schätzen

Mehr Lebensfreude durch Selbstempathie

Kursnummer: 2835ROF16

Wie wäre es, sich selbst zu lieben, egal was passiert? Diese Selbstliebe kann man erlernen durch empathisches Zuhören. Empathie ist das liebevolle Akzeptieren dessen, was ist. Beim empathischen Zuhören schenken wir demjenigen, der spricht, unsere volle Aufmerksamkeit. Dadurch setzen wir eine unglaubliche Energie und Lebensfreude frei. Und das Beste ist, dass wir uns selbst auch so zuhören können, wodurch wir zu einer Quelle der Wertschätzung für uns selbst werden.
In praktischen Schreib- und Zuhörübungen richten wir den Fokus auf Gefühle und Bedürfnisse hinter den Worten. Vertieft wird das Gelernte durch ein immer wieder anwendbares Übungsblatt.

46,- €
6 - 12 Teilnehmende
, 0 UStd.
30.10.21, 0 Termine
VHS-Zentrum Ost
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg (Farmsen)
Kostenloses WLAN

Kursleitende

Regine Landwehr
Bei der VHS seit 2014

Anerkannte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (GFK) durch den Fachverband Gewaltfreie Kommunikation
Ausbildung: GFK am Osterberg Institut (3 Jahre) und internationale GFK-Intensiv-Trainings in Montelieu (18 Tage)
Selbstständige Trainerin für Kommunikation und Meditation seit 2011
- Trainings in Gewaltfreier Kommunikation
- Meditationskurse (Ausbildung zur Kurleiterin Meditation bei YogaVidya)
- Achtsamkeitstrainings
Integrative Gruppenleitung
Massagetherapeutin (Ausbildung: InTouch-Massage-Schule Hamburg)

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support