Kurse für Kursleitende
Kursnummer: O19041VSK50

Teilhabe ermöglichen: Inklusive Kurse leicht gemacht – Impulse für die Praxis

Fortbildung in Kooperation mit dem Netzwerk Inklusive Erwachsenenbildung

Ein Kurs von Jörn Waßmund
Alle sprechen von Inklusion. Wollen wir das? Und wenn ja, können wir das? In dieser Fortbildung tauschen wir uns über unsere Erfahrungen aus, sprechen über Vorbehalte, Unsicherheiten, Dynamiken in einer inklusiven Gruppe und erkunden unsere eigene Haltung. Wir probieren praktische Ansätze aus, wie wir mit Experimentierfreude, einem offenen Blick und Neugierde eine Kursumgebung für alle schaffen und dabei individuelle Unterstützungen anbieten können. Gehen wir es gemeinsam an. Nicht (nur), weil Teilhabe politisch und gesellschaftlich gewollt ist, sondern weil Vielfalt im Kurs Spaß macht.

Ein kostenfreies Fortbildungsangebot der Hamburger Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem

NIEB (Netzwerk Inklusive Erwachsenenbildung) für Kursleitende unterschiedlicher Bildungsträger. Das Ziel des NIEB ist es, Bildungsarbeit für Erwachsene in Hamburg inklusiv zu gestalten.

Referent: Jörn Waßmund (Theaterpädagoge, Kulturpädagoge, Regisseur, Autor und Leiter des inklusiven Theater-Ensembles "Kassandra" und weiterer inklusiver Projekte)
Inhaltliche Fragen: Annike Heikes, Tel. 42841-2751

Ein Kurs von Jörn Waßmund

Kurstermine

Fr. 01.03.24 um 11:00 - 17:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Kostenloses WLAN
Support