Kultur
Kursnummer: N10206SBE71

Übungen zum künstlerischen Sehen: Form und Negativräume genau beobachten

Online-Kurs

Ein Kurs von Britta van Hoorn
Zeichnende nehmen die Dinge zusätzlich mit ihren Konturen, Formen, Zwischenräumen und Hell-Dunkel-Werten wahr. Der Online-Kurs stellt einfache Beobachtungsübungen vor, die Einsteigenden helfen, Form und Negativraum eines Objekts genauer zu beobachten und treffender zu zeichnen.

Wichtige Hinweise

Bitte bereithalten: z. B. Bleistifte (B2, B4, B6), Buntstifte, Anspitzer, Zeichenpapier. Weiter benötigen Sie einige Haushaltsgegenstände, die Ihnen im Kurs genannt werden.
Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us). Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Ein Kurs von Britta van Hoorn

Platzhalter: Britta van Hoorn

Bei der VHS seit 1993

Studium an der FH Hamburg, Abschluss: Diplom-Designerin,
als Illustratorin und Dozentin tätig in der Erwachsenenbildung, z.B. für das Osterberg Institut, Niederkleeves, das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg und für schulinterne Lehrerfortbildung,
regelmäßig eigene Weiterbildung im künstlerischen und pädagogischen Bereich.

Kurstermine

Mo. 03.07.23 um 18:15 - 20:30

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

Support