Kultur

Was uns stark gemacht hat… Autobiografisches Schreiben für Frauen

Kursnummer: 0540MMM04

Wir werden uns schreibend damit befassen, wie wir zu den Frauen wurden, die wir heute sind.
Was hat uns gestärkt? Wo waren die Stolpersteine? Welche Menschen waren auf unserem Weg wichtig? Welche historischen Ereignisse haben Spuren in uns hinterlassen?
Wir schauen die Ereignisse unseres bisherigen Lebens mit all unserem heutigen Wissen an, auch die Denk- und Verhaltensmuster, die an uns weitergegeben wurden.
Wir schreiben ausgehend von verschiedenen kreativen Übungen und Impulsen.
60,- €
6 - 9 Teilnehmende
Fr. 18:00 - 21:15, Sa. 11:00 - 18:00, 10 UStd.
02.12.22 - 03.12.22, 2 Termine
VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Kostenloses WLAN

Wichtige Hinweise

Schreiberfahrene Frauen und Frauen, die sich einfach mal kreativ ausprobieren wollen, sind gleichermaßen willkommen.

Kursleitende

Claudia Schneider
Bei der VHS seit 2008

Claudia-Maria Schneider ist Autorin, Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller und langjährige Leiterin von Schreibwerkstätten mit Menschen aller Altersstufen im In- und Ausland.
Sie hat Literatur- und Sprachwissenschaft in Hamburg studiert und viele Jahre im pädagogischen Bereich gearbeitet. Ehrenamtlich engagiert sie sich für Geflüchtete, mit denen sie ebenfalls textet und Ausstellungen organisiert.
Schreiben ist ihr Lebenselixier. Nicht geahnte Talente aus Mitschreibenden hervorzulocken, ist ihr ein besonderes Vergnügen und Anliegen.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 02.12.2022 18:00 - 21:15

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Sa. 03.12.2022 11:00 - 18:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Support