Menü schließen

Naturwissenschaften (20)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 9,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8800MMM01
    Do. 16:45 - 18:15, 2 UStd.
    23.05.19 - 23.05.19, 1 Termin
    Dr. Alexander Laatsch
    Neustadt

    Wie leben Kakaobaum, Banane, Kokospalme und Co.? In den Schaugewächshäusern von Planten un Blomen lassen sich viele Pflanzen entdecken, die für Vielfalt in der Küche sorgen. Ein promovierter Biochemiker nimmt Sie mit von den feuchten Tropen bis zur trockenen Wüste. Mit welchen Besonderheiten warten diese Nahrungsmittel neben ihren kulinarischen Vorzügen auf? Und könnte ich in Hamburg Tee anbauen?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8620SBE04
    Sa. 13:00 - 16:00, 4 UStd.
    25.05.19 - 25.05.19, 1 Termin
    Dr. Monika Brieden
    Bergedorf

    Kräuter gelten als natürlich und damit gesund. Aber heißt natürlich wirklich immer gleich gesund? Welche Inhaltsstoffe lassen sich naturwissenschaftlich nachweisen? Welche Mythen gibt es schon aus der Geschichte um die Kräuterheilkunde? Haben z.B. Giersch, Spitzwegerich, Brennnessel und Ackerschachtelhalm wirklich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und wie lassen sie sich aufbereiten? Eine kleine Verkostung von Wildkräuterkompositionen rundet den Nachmittag ab.

    Wichtige Hinweise
    3 EUR Lebensmittelumlage werden im Kurs eingesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 27,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8960MMM14
    Sa. 13:00 - 19:00, 8 UStd.
    25.05.19 - 25.05.19, 1 Termin
    Dipl. Geol. Kerstin Pfeiffer

    Steine sind ein Abbild der vielfältigen Vorgänge vom Entstehen und Vergehen, die sich ständig auf unserer Erde abspielen. Ihnen die Rätsel ihres Weges von der Vergangenheit in die Gegenwart zu entlocken ist das Ziel dieser Exkursion. In Zweedorf vor den Toren Hamburgs beschäftigen Sie sich mit Fossilien und Bernstein, mit Steinen, die zum Teil mehrere Milliarden Jahre alt sind. Wagen Sie einen Blick zurück in die Vergangenheit der Erde und werden Sie selbst an den Steinen aktiv - gerne auch mit der ganzen Familie.

    Wichtige Hinweise
    Beginn in Büchen, mit dem Rad geht es gemeinsam zur Kiesgrube (direkte eigene Anfahrt per PKW nach Absprache mit Kursleitung möglich). Anreise mit Rad und Bahn ab Hamburg Hbf (12:21 Uhr mit dem RE). Treffpunkt 13:00 Uhr am Bahnhof Büchen. Anreise auf eigene Kosten.
    Bitte mitbringen: Fahrrad, festes Schuhwerk, kiesgrubentaugliche Kleidung und wenn vorhanden Hammer, Schutzbrille und Lupe. Denken Sie an Sonnenschutz und Getränke - in der Kiesgrube kann es heiß werden!
    In Kooperation mit dem GeoPark Nordisches Steinreich.
    Bei speziellen Fragen bitte direkt an Frau Pfeiffer wenden: info@GeoPark-Nordisches-Steinreich.de oder 04547 159315

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 15,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112WWW16
    Mi. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    05.06.19 - 05.06.19, 1 Termin
    Burkhard Kleinke
    Altona

    Wir besuchen das Center for Free-Electron Laser Science (CFEL) auf dem Forschungscampus Bahrenfeld. Hier werden superschnelle strukturelle Veränderungen von Atomen und Molekülen innerhalb vom Millionsten Teil einer Milliardstel Sekunde erforscht, die "Dynamik der Materie". In Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie ermöglichen Forschungsgruppen des CFEL den Besuchern einen Blick in ihr Labor mit aktuellen Versuchsaufbauten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 38,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0251ROF16
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Farmsen

    Noch vor 100 Jahren kannte man viele Rezepturen zur Herstellung von Malfarben aus Blüten, Blättern oder z.B. Rinden. Dieses Wissen ist heute in Vergessenheit geraten. Wir begeben uns auf eine Zeitreise, lernen Pflanzen, ihre Farbstoffe und einfache Farbenrezepte kennen.
    Wir fertigen unsere eigene Rot-, Gelb-, Blau-, Violett- und Grünpalette an. Egal ob Rittersporn, Sonnenhut, Frauenmantel, Brennnessel, Rainfarn, Geranie, Klatschmohn, Schöllkraut oder Goldrute, die Leuchtkraft und Brillanz der selbst gefertigten Pflanzenfarben ist einfach faszinierend.
    Erst köcheln wir die gesuchten Pflanzenteile mit Alaun, Soda, Essig zu Tinte und Aquarellfarben. Wer mag, fertigt sich gleich noch passende Naturpinsel und Zeichenfedern dazu an. Danach folgt eine Einführung ins Zeichnen und Malen.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: 2 leere Schraubgläser mit Deckel, Malblock mit fester Rückseite, Pinsel, Bleistift, Mallappen, Kittel, Imbiss für die Pause, 5 € für weitere Materialien.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8820MMM01
    Di. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    18.06.19 - 18.06.19, 1 Termin
    Jan Schade
    Sternschanze

    Weniger Mücken – klingt erstmal gut? Für den Erhalt der biologischen Vielfalt sind Insekten unersetzlich. Doch viele Wildbienenarten sind bedroht und seit Jahrzehnten geht etwa die Zahl der Schmetterlinge massiv zurück. Sie erfahren, was die Kleintiere so wichtig macht, welche Auswirkungen das Insektensterben hat und was Sie selbst tun können – auch ganz praktisch.

    Wichtige Hinweise
    Bitte nach Möglichkeit mitbringen: 1-2 Holzscheite und kurze Brettstücke sowie Akkuschrauber, Holzbohrer, Säge und Schrauben.
    Gruppengröße: 6-9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8940MMM08
    Mo. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    24.06.19 - 24.06.19, 1 Termin
    Dr. Alexander Laatsch
    Sternschanze

    Unter den ersten Kursen der Hamburger Volkshochschule im Juni 1919 war die "Chemie des täglichen Lebens". Schon damals war die Chemie einer der wichtigsten Industriezweige und sie begleitet uns auch heute durch den Alltag: Was bewirkt eigentlich ein Autokatalysator? Was macht das Fluor in der Zahnpasta? Was ist das Besondere an Nanopartikeln? Wie beeinflusst uns Mikroplastik? Dr. Alexander Laatsch gibt Ihnen Einblicke in die rasante Entwicklung der Chemie.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 51,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8720NNN07
    Sa. 10:00 - 16:45, 9 UStd.
    29.06.19 - 29.06.19, 1 Termin
    Dr. Rahim Bahramsari
    Barmbek

    Hier wissen Sie, was drin ist: wertvolle Naturkosmetik ohne tierische Produkte, fossile Farbstoffe oder Nanopartikel. Sie lernen Basismaterialien und Herstellungstechniken kennen. Dann produzieren Sie z. B. Ihr personalisiertes Shampoo, Handwaschemulsion, Tagescreme, Masken und Bodylotion sowie flüssiges Waschmittel aus ökologischen Rohstoffen. Ergebnisse und Rezepte nehmen Sie mit – und können dann zu Hause individuelle Kosmetik (-geschenke) herstellen.

    Wichtige Hinweise
    30 EUR Materialumlage werden im Kurs eingesammelt, Gefäße zur Mitnahme werden gestellt.
    Bitte mitbringen: Schürze oder Arbeitskleidung.

  • Preis: 22,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 8620SHH04
    Sa. 13:00 - 16:15, 4 UStd.
    29.06.19 - 29.06.19, 1 Termin
    Dr. Monika Brieden
    Harburg

    Kräuter gelten als natürlich und damit gesund. Aber heißt natürlich wirklich immer gleich gesund? Welche Inhaltsstoffe lassen sich naturwissenschaftlich nachweisen? Welche Mythen gibt es schon aus der Geschichte um die Kräuterheilkunde? Haben z.B. Giersch, Spitzwegerich, Brennnessel und Ackerschachtelhalm wirklich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und wie lassen sie sich aufbereiten? Eine kleine Verkostung von Wildkräuterkompositionen rundet den Nachmittag ab.

    Wichtige Hinweise
    3 EUR Lebensmittelumlage werden im Kurs eingesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM66
    Mo. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    08.07.19 - 08.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Robotics werden von uns auch liebevoll unser Putzroboter genannt. Sie gibt es jetzt erstmals als Workshop. Jeder baut sich seinen eignen Robotic und gestaltet Ihn nach Lust und Laune ganz individuell selbst. Und dann wirbeln sie demnächst schon bei Euch über den Boden. Im Robotic-Workshop kann ein Lötdiplom erworben und Löten lernen leicht gemacht gelernt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • "Künstlerferien" für Kinder ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 45,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0251ROF11
    Mo. - Do. 10:00 - 13:00, 16 UStd.
    08.07.19 - 11.07.19, 4 Termine
    Britta van Hoorn
    Bramfeld

    Wusstest du, dass man sich aus Pflanzen Farben leicht selber herstellen kann? Mohnrot, Geranienrosa, Löwenzahngelb, Brennnesselgrün, Rittersporntürkis, Stockrosenschwarz erwarten dich. Aus verschiedenen Färbepflanzen und Blüten, die wir im Bauerngarten und auf dem Gelände suchen, kochen wir unsere eigenen Malfarben. Wer mag, fertigt sich auch noch ein paar echte Naturpinsel oder Zeichenfedern an. Danach geht's ans Malen. Wir mischen, pinseln, klecksen und zaubern so sommerliche Motive auf Papier und Stoff.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: 2 leere Schraubgläser mit Deckel, Malblock mit fester Rückseite, Pinsel, Bleistift, Mallappen, Kittel, Imbiss für die Pause, 5 € für weitere Materialien.
    Besuch der Erlebnisausstellung auf Gut Karlshöhe, das Eintrittsgeld ist im Kursentgelt enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM76
    Di. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    09.07.19 - 09.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Forschen und Erfinden: Wir bauen einen Solarhubschrauber, der seine Rotorblätter drehen lässt, wenn er im Licht steht. Wir lernen alles über das magische Sonnenlicht und die geheimnisvollen Solarzellen und bauen uns einen richtigen Solar-Modell-Hubschrauber aus Holz. Der kann zwar nicht abheben, aber dafür kräftig Wind machen wenn er auf der Fensterbank, oder auf dem Schreibtisch unter deiner Lampe steht. Und das besondere Highlight, wer löten lernen mag, kann sogar ein Lötdiplom machen. Aber nur wer möchte, denn es geht auch ohne Löten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM86
    Mi. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    10.07.19 - 10.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Gestalte Dir Deine eigene Lampe mit einer farbwechselnden LED. Ob glitzernd bunt oder gruselig, Deinen Style, wählst Du. Löten lernen leicht gemacht, Stromkreis schließen, zusammenbauen, stylen, Licht an - und fertig ist Deine fantastische erste eigene Lampe.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM67
    Do. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    11.07.19 - 11.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Robotics werden von uns auch liebevoll unser Putzroboter genannt. Sie gibt es jetzt erstmals als Workshop. Jeder baut sich seinen eignen Robotic und gestaltet Ihn nach Lust und Laune ganz individuell selbst. Und dann wirbeln sie demnächst schon bei Euch über den Boden. Im Robotic-Workshop kann ein Lötdiplom erworben und Löten lernen leicht gemacht gelernt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM77
    Fr. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    12.07.19 - 12.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Forschen und Erfinden: Wir bauen einen Solarhubschrauber, der seine Rotorblätter drehen lässt, wenn er im Licht steht. Wir lernen alles über das magische Sonnenlicht und die geheimnisvollen Solarzellen und bauen uns einen richtigen Solar-Modell-Hubschrauber aus Holz. Der kann zwar nicht abheben, aber dafür kräftig Wind machen wenn er auf der Fensterbank, oder auf dem Schreibtisch unter deiner Lampe steht. Und das besondere Highlight, wer löten lernen mag, kann sogar ein Lötdiplom machen. Aber nur wer möchte, denn es geht auch ohne Löten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8720NNN10
    So. 10:00 - 16:45, 9 UStd.
    25.08.19 - 25.08.19, 1 Termin
    Dr. Rahim Bahramsari
    Barmbek

    Hier wissen Sie, was drin ist: wertvolle Naturkosmetik ohne tierische Produkte, fossile Farbstoffe oder Nanopartikel. Sie lernen Basismaterialien und Herstellungstechniken kennen. Dann produzieren Sie z. B. Ihr personalisiertes Shampoo, Handwaschemulsion, Tagescreme, Masken und Bodylotion sowie flüssiges Waschmittel aus ökologischen Rohstoffen. Ergebnisse und Rezepte nehmen Sie mit – und können dann zu Hause individuelle Kosmetik (-geschenke) herstellen.

    Wichtige Hinweise
    30 € Materialumlage werden im Kurs eingesammelt, Gefäße zur Mitnahme werden gestellt.
    Bitte mitbringen: Schürze oder Arbeitskleidung.

  • Preis: 80,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596MMZ18
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    28.08.19 - 30.08.19, 3 Termine
    Dr. Götz Warnke
    Hamburg-Altstadt

    Eine nachhaltige Lösung für unsere Energieversorgung liegt bei den Erneuerbaren Energien – andernfalls werden wir eine Klimakrise nicht aufhalten können, wie aktuelle Analysen bestätigen. Welche Energieformen gehören dazu: Windenergie? Wasserkraft? Wasserstoff? Und wie lassen sich diese Energien optimal nutzen? Welche Folgen hat der Ausstieg aus der Kohle und aus der Atomenergie? Wir geben einen Überblick, zeigen Chancen und Grenzen und besuchen Einrichtungen wie etwa das SolarZentrum (Elbcampus).

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 8,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112WWW14
    Di. 16:00 - 18:30, 4 UStd.
    03.09.19 - 03.09.19, 1 Termin
    Dr. Petra Schwarz
    Klein Flottbek

    Eine riesige Würgefeige aus Kamerun, Palmfrüchte, Kakao, Kautschuk und Fasern: Das Loki Schmidt Haus ist ein Museum für Nutzpflanzen mitten im Botanischen Garten der Universität Hamburg, benannt nach Loki Schmidt (1919–2010), der Forscherin und Botschafterin für die Natur. Die Ausstellung mit ihren einzigartigen Sammlungsbeständen schlägt den Bogen von der historischen Verbindung zwischen Museum, Wissenschaft, Kolonialismus und Handel bis zur heutigen Nutzung pflanzlicher Rohstoffe aus aller Welt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 4,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112MMM14
    Do. 16:00 - 18:00, 2 UStd.
    12.09.19 - 12.09.19, 1 Termin
    Rotherbaum

    Wie funktionieren Klimasimulationen, und was ist der Unterschied zu Wettervorhersagen? Wie könnte sich unser Klima verändern, wenn wir unseren Energiebedarf weiter mit großen Mengen fossiler Brennstoffe decken? Um solche Fragen beantworten zu können, entwickeln Klimaforscher Modelle, die die wichtigsten Prozesse in Atmosphäre, Ozean und an Land simulieren. Diese Berechnungen erfordern modernste Supercomputer und extrem viel Speicherplatz. Sie sehen den Hochleistungsrechner "Mistral", einen der schnellsten Rechner Deutschlands, aus der Nähe an und lernen Simulationsergebnisse zum Hamburger Stadtklima kennen. Ein spannender Besuch, bei dem Sie viele Fragen loswerden können!

    Wichtige Hinweise

    Der Zugang zum Seminarraum 034 im Erdgeschoss liegt gleich im Foyer des Gebäudes (Haupteingang Bundesstraße 45a). Dort können sich Teilnehmende gerne vor Beginn aufhalten, bis es los geht.

  • Wie Entwicklungen aus Urzeiten das heutige Leben prägen

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8902ROF08
    Mo. 18:00 - 21:00, 8 UStd.
    23.09.19 - 30.09.19, 2 Termine
    Dr. Alexander Laatsch
    Farmsen

    Das Leben auf der Erde ist unglaublich vielfältig und der Großteil bleibt dem flüchtigen Betrachter verborgen. Jahrmillionenalte Entwicklungsprozesse haben ihre Spuren im Leben von heute hinterlassen. Erleben Sie eine Geschichte mit überraschenden Wendungen, wundersamen Kreaturen und raffinierten Entwicklungen, die Sie nicht nur die lebendige Welt um uns herum, sondern auch den menschlichen Körper besser verstehen und wahrnehmen lässt.

    buchen Merken
    • Plätze frei