Menü schließen

Französisch Specials (3)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 5500WWW07
    Sa. 17:00 - 19:00, 3 UStd.
    24.11.18 - 24.11.18, 1 Termin
    Patrice Louvel
    Othmarschen

    Lassen Sie sich von großen französischen Filmen berühren, bewegen und zum Lachen bringen: Im Rahmen des Jahres der französischen Sprache und der frankophonen Kulturen zeigen wir Ihnen im Herbst fünf ausgewählte Filme in französischer Sprache.
    Bringen Sie sich gerne etwas zu trinken oder knabbern mit!

    Die junge Paula lebt mit ihren taubstummen Eltern und dem ebenfalls taubstummen Bruder auf dem Land. Sie hilft auf dem Hof und muss auch noch ihren Vater bei der Kandidatur für das Bürgermeisteramt unterstützen. Als ihr neuer Musiklehrer ihre außergewöhnliche Stimme entdeckt und sie ermutigt, in Paris Gesang zu studieren, gerät das Mädchen in einen Konflikt zwischen ihren Träumen und ihrer Familie.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 5500WWW08
    Sa. 17:00 - 19:00, 3 UStd.
    08.12.18 - 08.12.18, 1 Termin
    Patrice Louvel
    Othmarschen

    Lassen Sie sich von großen französischen Filmen berühren, bewegen und zum Lachen bringen: Im Rahmen des Jahres der französischen Sprache und der frankophonen Kulturen zeigen wir Ihnen im Herbst fünf ausgewählte Filme in französischer Sprache.
    Bringen Sie sich gerne etwas zu trinken oder knabbern mit!

    Philippe ist reich, blaublütig, gebietet über eine ganze Heerschar von Bediensteten – und ist vom Hals abwärts gelähmt. Sein eintöniger Alltag wird auf den Kopf gestellt, als sich eines Tages der frisch aus dem Knast entlassene Driss bei ihm als Pfleger vorstellt. Philippe gibt dem vorlauten Driss zwei Wochen Zeit, sich zu bewähren, nicht ahnend, dass es der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ist.
    http://www.youtube.com/watch?v=cXu2MhWYUuE

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5500MMM15
    Fr. 14:00 - 15:30, 2 UStd.
    14.12.18 - 14.12.18, 1 Termin
    Claudia Rasztar
    Hamburg-Altstadt

    Der „Salon“ war die maßgebliche Institution im 19. Jahrhundert. Wer hier ausstellte, hatte es geschafft und gehörte dazu. Doch wer kennt heute noch Jean-Léon Gérôme oder Ernest Meissonier? Ihre damaligen Widersacher jedoch sind in aller Munde und werden weltweit mit großem Publikumserfolg ausgestellt. Mit Werken von Édouard Manet, Claude Monet und Camille Pissarro lernen wir die ehemals verpönten Künstler des Impressionismus kennen und widmen uns in zwei Räumen der Hamburger Kunsthalle intensiv der französischen Malerei im 19. Jahrhundert.

    Wichtige Hinweise
    Für den Ausstellungsbesuch im Museum entstehen zusätzliche Kosten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei