Menü schließen

Kurse für Kinder und Jugendliche (78)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST91
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Kerstin Vornmoor

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Kreativer Siebdruckworkshop im Künstleratelier":

    "Wolltest Du auch schon mal ein wirklich cooles Shirt anziehen?
    Nämlich eines, dass Du selber bedruckt hast mit Deinen
    eigenen Zeichnungen? Oder endlich mal das Foto von Deinem
    Lieblinghausstier, nämlich Deinem eigenen, auf Deinem
    Jutebeutel tragen? Wir experimentieren in diesem Kurs mit
    dem Siebdruck und der Malerei! Wir zeichnen selber oder
    bearbeiten am Computer Fotos so, dass wir sie drucken
    können. Wir bedrucken Papier, Tshirts und Taschen und so
    kannst Du Deine eigenen Motive in ganz Hamburg
    herumtragen."

  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST79
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Hasan Savas

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Musik an, Kamera läuft!":

    "Unter professioneller Anleitung produzierst du dein eigenes
    Musikvideo.
    Du interessierst dich für Songtexte? Du rappst oder singst
    gerne und wolltest schon immer wissen wie du ein Musikvideo
    drehst?
    Wir unterstützen euch beim schreiben der Texte und sorgen für
    eine professionelle Tonaufnahme.
    Zusammen entwickeln wir ein Konzept und drehen gemeinsam
    euer eigenes Musikvideo.
    Sei dein eigener Regisseur. Ob vor oder hinter der Kamera,
    du entscheidest welche Rolle du spielst."


    Altersangabe: ab 12 Jahre

  • Preis: kostenlos
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST111
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Sophia Guttenhöfer

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Quatschen und verquatschen – Let’s Play Deutsch - Angebot für Geflüchtete mit wenig Deutschkenntnissen":

    "Quatsch machen und sich verquatschen mit dem ganzen Körper. Wir werden Spielen, Tanzen, Theater machen. Wir werden Comics lesen und eigene Superheldinnen und Schurken mit dem Körper, mit Sprache, mit Papier und Stift erfinden. Wir werden auf Deutsch kommunizieren, lesen, spielen, eigene Comics malen und unbekannte Worte kennenlernen, die direkt in die Geschichten einfließen.

    "


    Altersangabe: ab 12 Jahre

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • inkl. einiger Einblicke in Office-Anwendungen (Textverarbeitung, etc.)

    Inhalt Alle Details
    Preis: 124,-
    8 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2425MMZ24
    Mo. - Fr. 10:00 - 15:15, 30 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Einführung in das professionelle Schreiben nach dem 10-Finger-System und in verschiedene Office-Anwendungen.

    Inhalte: Tastatur des PCs , Trainieren der Schreibfertigkeit, Textverarbeitung, Textpräsentation und ggf. weitere Office-Anwendungen (z.B. Excel, etc.)

  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST87
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Marcela Braak

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Fashion trifft Kunst":

    "Fashion trifft Kunst
    Für viele indigene Völker ist die Kleidung Bestandteil ihrer
    Kultur und ihrer Weltanschauung. Kleidung ist ein
    Kommunikationsmittel.
    Wir schauen uns Textilkunst verschiedener Kulturen an. Wie
    sehen die Herrschaftsverhältnisse der Mode und gelebter
    Schönheitsideale aus? In den Vordergrund heben wir unsere
    Diversität, hinsichtlich Race, Kultur, Größe und
    Geschlecht.
    Wir bringen Kunst und Fashion zusammen um eigene Styles
    auszuprobieren und experimentieren mit alternativen
    Techniken wie kleben, wickeln, tapen, drucken und
    was uns noch so einfällt.
    Bringt Eure recyclebaren Kleidungsstücke (Shirt, Kleid, Hut,
    Schuh, etc.) mit!"

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST98
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Florentine Tauchert

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Modedesign – Vom Faden bis in den Laden":

    "Du magst Mode? Du bist kreativ und möchtest gerne etwas über den Beruf der ModedesignerIn erfahren? - Dann ist dieser Ferienkurs genau richtig für Dich. Wir schauen uns gemeinsam an, wie modische Kleidung gemacht wird und werden dann selbst aktiv! Wir sind Profis und zeigen Dir Schritt für Schritt, wie das geht!
    Wir besuchen Modefirmen, zeichnen eigene Entwürfe und erzählen Dir wie Deine Kleidung entsteht. Wir zeigen Dir Handarbeitstechniken wie Nähen, Sticken und die Färbetechnik Batik, damit Du am Ende des Kurses Dein ganz individuelles eigenes Designerstück mit nach Hause nehmen kannst!
    Wir freuen uns auf Dich!"

  • Preis: kostenlos
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST101
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Barbara Seibert
    Ottensen

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Community Spirit":

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    8 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST104
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Stop-Trick Labor":

    "Der Trick mit dem Stop

    12 Fotos pro Sekunde lassen die Möbel in der VHS Hamburg tanzen. In Zusammenarbeit mit dem Animationsstudio HollaenderART aus Lüneburg bietet die VHS Hamburg in den Sommerferien ein Trickfilm-Projekt für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren an.

    Mithilfe der Stop-Motion-Technik werdet ihr einen echten Animationsfilm drehen. Dabei kann der gesamte Raum (Tische, Stühle, Schuhe...) lebendig werden! Auch ihr selbst könnt vor der Kamera Unglaubliches vollbringen und wie von Zauberhand durch Wände gehen oder im Fußboden verschwinden!

    Euch begegnen verschiedene kunsthandwerkliche Disziplinen, die für TrickfilmerInnen wichtig sind: Zeichnen, Malen, Modellieren und natürlich das Animieren. Ihr arbeitet mit professioneller Stop-Motion-Software und erlernt die grundlegende Technik hinter dem Trick mit dem Stop.

    Die Veranstaltung wird dokumentarisch durch eine Videokamera begleitet. Im Anschluss an das Projekt erhaltet ihr von der Firma HollaenderART (per Post) eine DVD mit dem fertig bearbeiteten Hauptfilm und der Dokumentation eurer Dreharbeiten, sodass ihr Verwandten, Freunden und Bekannten sowohl euren Trickfilm als auch die Arbeit hinter den Kulissen zeigen könnt.

    Das Projekt ist kostenlos und findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „talentCAMPus“ sowie der deutschlandweiten Aktion „Kultur macht stark“ statt und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Es soll Kreativität und guter Laune Zeit und Raum geben. Darüber hinaus bildet es eine Plattform, um zielorientiertes Arbeiten im Team zu erproben und die eigenen kommunikativen Fähigkeiten zu stärken.

    Wer hat Lust auf ein trickreiches Abenteuer?

    Wir freuen uns auf euch!
    "


  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST83
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Christine Krüger

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Die eigenen vier Wände – Inneneinrichtung":

    "Dein Zimmer ist der Ort, an dem Du Dich am liebsten
    aufhälst? Es ist Dein Reich, Deine Welt. Du kannst ihn Dir
    so gestalten, wie es Dir gefällt. Wir möchten Dir ein paar
    Tricks und Kniffe zeigen, wie Du aus alten, langweiligen
    Gegenständen neue einzigartige Lieblingsstücke zaubern
    kannst. Wir fertigen Lampenschirme, machen
    Wandtattoos und Wandgestaltung, kreieren
    Aufbewahrungsboxen, Stiftehalter und und und.
    Sei neugierig. Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich."



  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST113
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Joceline Berger

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "wirsprechenfotografisch - Fotoprojekt mit Geflüchteten":

    "Fotoprojekt
    „Peopleseeing“ in Hamburg (Stadt- und Sozialraumerkundung)
    Die Hamburger Menschen seien kühl und brauchen immer etwas länger bis sie auftauen heißt es. Doch ist das wirklich so oder handelt es sich nur um ein lang anhaltendes Vorurteil?
    Gemeinsam mit jungen geflüchteten Menschen machen wir uns im Rahmen einer Stadt- und Sozialraumerkundung durch Hamburg ausgerüstet mit Kameras auf, die Menschen der Stadt zu entdecken. Dabei gehen wir den Fragen nach: Wie sieht er/sie eigentlich aus, der/die typische HamburgerIn und mit welchen Charaktereigenschaften würde er/sie sich und die Menschen in Hamburg beschreiben?
    Entstehen sollen Fotoportraits von Hamburger Menschen und kleine erarbeitete Texte aus den Interviews, die abschließend in einer Ausstellung präsentiert werden."


    Altersangabe: ab 15 Jahre

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST95
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Kunstschweiß-Workshop":

    Wir zeigen euch, wie man aus Schrott Kunst macht! Ihr könnt lernen wie man Metall zerschneidet, verformt und mit dem Schweißgerät zusammenbrutzelt. Dabei wollen wir gemeinsam ein großes Kunstwerk entstehen lassen. Neben unserem Schweißgerät haben wie auch Werkzeuge wie Blechscheren, Metallsägen, Hämmer und Drahtbürsten dabei - es wird also laut und es werden Funken fliegen! Sicherheit wird dabei natürlich großgeschrieben. Angeleitet wird der Workshop von Pädagog*innen und Handwerker*innen des Vereins Straßenpiraten e.V.

  • Preis: kostenlos
    8 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST97
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Nora Becker

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Make your own Song":

    "Du willst wissen, wie Du ein Gefühl in Worte fassen kannst, es zu Papier bringst und daraus einen Liedtext formst? Du singst am liebsten lautstark unter der Dusche oder magst doch mehr die leisen Töne? Du verspürst den Wunsch noch mit deiner Stimme anzustellen, weißt aber noch nicht genau wie? Du hast Lust mit Reimen zu jonglieren und findest Rappen ziemlich cool?
    Egal ob Du schon Erfahrung mitbringst oder noch Anfänger bist, Deine Geschichte verpackt in selbstgeschriebenen Strophen, die unser Publikum berühren und einem Refrain, der den Gehörgang so schnell nicht mehr verlässt, kannst Du in dieser spaßigen Woche mit Nora und Sébo kreieren."


  • Preis: kostenlos
    4 - 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST84
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Juliana Bastos Oliveira

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Die Show abziehen" - Veranstaltungen erfinden, planen und durchführen":

    "Die Veranstaltungsbranche boomt. Hast Du Dich schon mal gefragt was hinter einer glitzerden Veranstaltung, wie etwa einem Konzert, einem Theaterstück, einer Party oder einer Messe, steckt? Hinter den Kulissen braucht man viel Power: Hast Du Lust kreativ zu sein, aber auch zu planen und zu organisieren?
    In diesen Worshop lernst Du nicht nur aktiv Ideen für Events zu entwicklen, sondern auch sie durchzuführen und wie Du dabei einen kühlen Kopf behalten kannst.
    Zusammen sind wir im mitten des Geschehens und bereiten das Abschlussfest des talentCAMPus vor: Wir suchen uns die passende Locations, verwalten ein Budget, kreieren Aktionen, entwerfen einen Flyer, stellen ein Kunstprogramm zusammen, dekorieren und mischen noch ein paar bunte Getränke für unsere Gäste. Das alles mit viel Live-Kommunikation. Wir starten dafür jeden Tag mit einer Power-Präsenz-Coaching!
    In diese Workshop ist eine Sache sicher: Am Ende der Woche kennst Du den talentCAMPus in und auswendig. Mit Dir geht alles glatt über die Bühne!"

    Altersangabe: ab 14 Jahre

  • Preis: kostenlos
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST82
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Volker Wessels

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Der Rattanbogen - Bogenbau in den Kulturen":

    Der Bogenbau war in vielen Kulturen mit verschiedenen Bogentypen vertreten. Neben den eigentlichen Bogenbau wollen wir durch Zubehör wie Köcher, Armschutz usw. auf die einzelnen kulturelle Epochen und mit der Ornamentik, Form- und Farbgebung eingehen und diese handwerklich und künstlerisch anbringen. Unsere Werkstoffe, Rattan, Bambus, Holz, Stoff, Leder und Metall. Jeder Teilnehmer bekommt einen detaillierten Überblick über die einzelnen wichtigen Bogenarten wie den indianischen, englischen Langbogen, den Wikinger und Holmegaar-bogen oder den Primitivbogen.



  • Preis: kostenlos
    8 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST112
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Jan Hendrik Holler

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Wir machen Rap":

    Rap - oder auch Sprechgesang ist unter jungen Menschen die wohl beliebteste Musikrichtung: Rap funktioniert in jeder Sprache und eignet sich auch um den Umgang mit einer neuen Sprache spielerisch zu erlernen und sich selbst, seine Gefühle, seine Umgebung in neue und alte Worte zu fassen. Ziel dieses Angebots ist nicht nur eine Grundlegende technische Vermittlung von Rap - die in allen Sprachen umsetzbar ist - sondern auch eine Erforschung der eigenen Lebenswelt (z.B. des Stadtteils) in Worten und Vergleichen. Abschließend soll ein gemeinsames Lied aller Teilnehmer entstehen, welches ihre verschiedenen Persönlichkeiten und Lebenswirklichkeiten widerspiegelt und gleichzeitig ihre Gemeinsamkeiten herausstellt. Je nach Gruppengröße und Arbeitsprozess wird gemeinsam eine CD designt und/oder ein kleines Musikvideo produziert.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST90
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Ulrich Raatz

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "IT-Illusion":

    "Mithilfe von schwarzen/weißen Stoffbahnen und einfacher Bühnentechnik kreiert ihr einen oder mehrere Räume, in denen wir mit Beamer-Projektionen Stimmungen, Effekte, Illusionen in begehbaren Installationen in einem großen dunklen Raum entstehen lassen, den wir auch für Besucher öffnen. -
    Dabei entscheidet ihr selbst, unter welchem Motto wir arbeiten, ob die Bilder und Filme dafür in unserer TalentCampus-Woche mit Kameras aufgenommen und einer Editing-Software bearbeitet werden, live-Kamera-Bilder zum Einsatz kommen oder vielleicht auch beides gemischt wird. Außerdem werden wir Arbeitsschritte und -Ergebnisse in kurzen Videosequenzen/Interviews dokumentieren.
    Abgespielt und gesteuert wird der Aufbau von mehreren Raspberry Pis (Microcomputern auf Linux-Basis), die wir entsprechend unseren Ideen (mit der Programmiersprache ‚Python‘) konfigurieren. Dazu könnt ihr, müsst aber keine Erfahrungen im Programmieren mitbringen. Spaß und Motivation an visuellen Experimenten und dem Umgang mit Kameras, Beamern, Software, Raum- und Lichtinstallationen stehen im Vordergrund. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen.
    "


    Altersangabe: ab 14 Jahre

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST96
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Barbara Dévény

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Kurzfilm":

    "Hier könnt ihr euren eigenen Film drehen, ob Action, Science-Fiction oder Liebesfilm ist ganz euch überlassen.
    Wir bringen professionelles Equipment mit, welches euch 4 Tage zur Verfügung steht. Nach dem Drehbuch schreiben, vielen Außendrehs, Schnitt und Vertonung, läuft euer Kurzfilm dann vor großem Publikum."

  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST94
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Esther Maria Daber

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Kunst & Bewegung - Entdecke Deine kreativen Potentiale mit allen Sinnen":

    "Wenn du Lust hast, dich künstlerisch und kreativ auszuprobieren und dich gerne bewegst, ist dieses Angebot eine gute Kombination aus beidem.
    Wir wollen mit Euch verschiedene gestalterische und künstlerische Techniken ausprobieren. Außerdem machen wir Bewegungsspiele, Entspannungs- und Yogaübungen und wollen spielerisch unsere Sinne schärfen. Ihr habt die Möglichkeit, Porträtzeichnen zu lernen, mit Ton zu arbeiten, die Stadt mit Frottagen – auch mal blind - zu entdecken.
    Wir freuen uns auf unterschiedliche spannende Expeditionen mit Euch!
    (Falls vorhanden, bringt eine Iso- oder Yogamatte mit!)
    "



    Altersangabe: ab 10 Jahre

  • Preis: kostenlos
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST115
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Judith Sumalvico

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Zauberei auf der Bühne - Schwarzlichttheater":

    "Hast du schon mal unter einer UV-Lampe gestanden und
    weiße Klamotten oder deine Schnürsenkel leuchten sehen?
    Das sieht ziemlich cool aus, oder? Genau mit diesem Effekt
    wird beim Schwarzlichttheater gespielt. Schwarzes wird
    unsichtbar und besondere Farben leuchten. Das Auge der
    Zuschauer wird überlistet und ganz schön beeindruckt.
    Für Darsteller im Schwarzlichttheater geht es anders, als bei
    ""normalem Theaterspiel"", meistens darum, gerade nicht
    gesehen zu werden. Da muss man manchmal ganz schön
    umdenken und alles muss gut abgesprochen sein, damit jeder
    zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und die Illusion gelingt.
    Viele unsichtbare Spieler arbeiten zusammen.
    In dieser Ferienwoche werden wir mit den Effekten
    experimentieren, Requisiten herstellen und gemeinsam kleine
    Szenen erfinden. Diese werden gut einstudiert und
    abschließend dem Publikum präsentiert. Dabei verzichten wir
    weitestgehend auf Sprache, setzen auf viel Bewegung, lassen
    magische Bilder entstehen, untermalt von Musik.
    Schwarze Kleidung (lange Hose, langärmeliges Shirt, Socken
    und nach Möglichkeit Handschuhe) sollte jeder Teilnehmer als
    Grundausstattung bitte mitbringen. Außerdem sehr gern weiße
    Baumwollhandschuhe und Socken."

  • Preis: kostenlos
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST107
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Tania Feindt

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Deutsch lernen, Lerntechniken und Kunst":

    "In diesem Kurs geht es nicht nur darum, die deutsche Sprache zu lernen, sondern auch, das Lernen zu lernen. Hören, Sehen, Fühlen, Bewegen, Lachen und Spaß – alles trägt dazu bei, dass sich der Lernstoff (in diesem Fall die Deutsche Sprache) im Gehirn verankert. Wir erfinden Lernspiele, stellen Alltagssituationen im Rollenspiel nach und fühlen uns in Akkusativ und Dativ hinein. Und der Mundgymnastik, die es braucht, um deutsche Wörter auszusprechen, widmen wir uns natürlich auch.

    "


    Altersangabe: ab 14 Jahre

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    8 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST105
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Annika Scharm

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Acting Academy – Schauspielkunst auf Englisch":

    "Du hattest schon immer Bock auf Theater? Und willst
    dabei noch ganz nebenbei dein Englisch polieren? Dann
    wecke den Schauspieler in dir: It’s your performance
    time! In diesem Workshop hast du die Gelegenheit in die
    Techniken und Methoden des Schauspiels
    einzutauchen. Eine intensive Schulung der Stimme und
    ein bewusster Einsatz des Körpers steigern deine
    Bühnenpräsenz und machen dich ausdrucksstark.
    Gemeinsam schreiben wir Dialoge, entwerfen Szenen,
    sprechen chorisch und arbeiten an Rollen. In
    angenehmer Atmosphäre lernst du selbstbewusst
    aufzutreten und erforschst dabei spielerisch die
    englische Sprache. Mit Kreativität und jeder Menge
    Spaß wollen wir gemeinsam die große Bühne erobern!"


    Altersangabe: ab 14 Jahre

  • Preis: kostenlos
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST100
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Britta Gotha

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Pop-Up Falttechniken":

    "Du bist gerne kreativ und möchtest erfahren wie Pop-Up-Bücher funktionieren?
    In diesem Kurs lernst du verschiedene Techniken kennen bei denen, beim
    Aufklappen einer Seite, aus Papierelementen ein 3-D-Effekt entsteht und dir
    das Bild entgegen spring.
    Um Anregungen zu bekommen werden wir uns gemeinsam viele Pop-up-
    Bücher ansehen. Indem du die verschiedenen Methoden, mit Dreh- und
    Schiebe-Funktionen auf deine eigenen Ideen und Entwürfe überträgst, kannst
    du deine persönlichen Pop-up-Fantasiewelten anfertigen.
    So entstehen einzelne Klappkarten oder auch dein eigenes Buch, auf dessen
    Seiten es viele Dinge zu entdecken und zu bewegen gibt. (In einem
    Gruselschloss könnten sich Unwesen in den Zimmern verstecken und
    gemeine Fallen lauern.)
    Während des Arbeitens kommen einem tausend Ideen."

  • Preis: kostenlos
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST106
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Susana Oesterlin

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "STREET-DANCE":

    "Aus Euren selbst ausgedachten und in diesem Kurs erlernten Bewegungen werden wir gemeinsam eine tolle Choreographie entwickeln und diese für einen guten Zweck auf der Straße vortanzen und dabei Spenden einnehmen. Du lernst, wie eine Choreographie entsteht und was dafür wichtig ist. Eine speziell für diesen Kurs komponierte Musik, hilft uns beim Entwickeln von Bewegungen und der Choreographie. Du wirst garantiert viel Tanzspaß erleben und engagierst Dich gleichzeitig für ein soziales Projekt. Das Vortanzen auf der Straße ist immer ein großer Spaß und das Publikum wird von Euch/Dir begeistert sein!
    In diesem Kurs werden unterschiedliche Tanzstile miteinander verbunden. Deine bisherigen Tanzerfahrungen
    und Fähigkeiten sind willkommen! Aber auch wenn Du bisher noch nicht in einem Kurs getanzt hast, bist Du
    herzlich willkommen! Denn tanzen kann schließlich jeder!"

  • Preis: kostenlos
    8 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST109
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Jannik Paeth

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Graffiti - Workshop":


    "In diesem Kurs könnt Ihr Eurer Kreativität frei Ausdruck verleihen. Wir entwerfen mit Euch auf dem Papier verschiedene Schriftzüge, zeigen Euch, wie Ihr mit der Sprühdose unterschiedliche Effekte erzielen könnt und wie man ""Charakters"" entwickeln kann. Ihr erfahrt, was ein Fading ist und wie man Farbe aufträgt, ohne dass sie „Nasen“ bekommt. Außerdem könnt Ihr so richtig nach Lust und Laune stylen. Gern arbeiten wir mit Euch auch an Eurer eigenen Unterschrift, Eurem Tag.
    Das Highlight ist die gemeinsam Arbeit an einem großes Graffiti-Projekt.
    "

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3050BST108
    Mo. - Fr. 10:00 - 16:15, 40 UStd.
    21.08.17 - 25.08.17, 5 Termine
    Ralf Kleinemas

    Die Junge VHS Hamburg führt in den der Sommerferien 2017 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

    Beschreibung des Workshops "Trickfilm für Kids":

    In deinem eigenen Trickfilm kannst du dir deine eigene fremde Welt bauen, in der sich alles von selbst bewegt, wie durch eine unsichtbare Geisterhand. Zum Beispiel wächst plötzlich aus einer Knetkugel ein Außerirdischer, der zu laufen beginnt, auf eine grüne Möhre trifft, die zur Rakete wird und losfliegt. Das alles funktioniert, indem man viele einzelne Fotos macht, die dann ganz schnell hintereinander gezeigt werden und so zu einem Film werden. Du kannst dabei ganz verschiedene Materialine ausprobieren: kneten, bauen, malen, zeichnen, collagieren, photographieren und deinen eigenen Sound entwickeln.