Menü schließen

Vegetarisch / Vegan (18)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 35,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8568MMM07
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    05.04.17 - 05.04.17, 1 Termin
    Mariko Aoshima
    Sternschanze

    Sushi selbst herzustellen ist gar nicht so schwer, wenn man weiß, worauf man achten muss und welche Zutaten man braucht. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen: exakte Reiszubereitung, Sushi-Rollen (Maki-Sushi) und Sushi-Häppchen (Nigiri-Sushi) nur mit vegetarischen Zutaten. Sie haben reichlich Gelegenheit, 'selbst Hand anzulegen', zu üben und zu essen!

  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8530WWW29
    Fr. 17:45 - 21:30, 5 UStd.
    07.04.17 - 07.04.17, 1 Termin
    Anke Mouni Meyer
    Othmarschen

    Sie lieben die Geselligkeit eines Grillabends, haben aber keine Lust auf Fleischberge und gegrillte Würstchen? Probieren Sie es doch mal mit köstlichen, saftigen und aromatischen Speisen aus der vegetarischen oder veganen Feinschmeckerküche. Wie wäre es z.B. mit Pilz-Päckchen mit Guacomole, Schafskäse-Tomaten-Päckchen, Thymian-Fladenbrot mit Tomaten-Salsa, Grill-Tofu mit Auberginenkaviar, würzigen Gemüsespießen, leckeren veganen Dips? Zusätzlich gibt es Tipps für das umweltfreundliche Grillen auf Balkon, Terrasse oder im Park.

  • Preis: 76,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8563SBE05
    Do. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    20.04.17 - 27.04.17, 2 Termine
    Shiela Grossmann
    Bergedorf

    In Indien ist der Vegetarismus nicht die Ausnahme, sondern die ursprüngliche Ernährungsform - weshalb die Inder auch Fleischesser als Nicht-Vegetarier bezeichnen. Die indisch-vegetarische Küche bietet nicht nur leckerste Aromen, sie enthält auch alle wichtigen Nährstoffe, ist ausgewogen und dank der Gewürze ein kulinarisches Erlebnis. Sie werden authentische Menüs mit Gemüse, Reis und Fladenbrot zubereiten, wobei typische Beilagen wie Raita (Salat), Pickle und Chutney natürlich nicht fehlen dürfen.

  • Preis: 50,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504WWW07
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    22.04.17 - 22.04.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8555WWW03
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    28.04.17 - 28.04.17, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Othmarschen

    Die traditionelle russische Küche klingt nach deftiger Hausmannskost mit viel Fleisch und Fisch. Es gibt inzwischen aber auch moderne, leichte und vegetarische Varianten sowohl der bekannten Gerichte wie Bortsch und Kascha als auch von weniger bekannten Spezialitäten wie Syrniki oder Winegret. Guten Appetit oder Приятного аппетита!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8568NNN20
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    06.05.17 - 06.05.17, 1 Termin
    Wei Feng Lee
    Barmbek

    Sushi selbst herzustellen ist gar nicht so schwer - wenn man weiß, worauf man achten muss und welche Zutaten man braucht. Hier lernen Sie die Grundlagen: exakte Reiszubereitung, Sushi-Rollen (Maki-Sushi) und Sushi-Häppchen (Nigiri-Sushi). Sie haben reichlich Gelegenheit, selbst Hand anzulegen, zu üben und zu essen.

  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8563MMM03
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    08.05.17 - 08.05.17, 1 Termin
    Anke Hennig
    Sternschanze

    In Indien ist der Vegetarismus nicht die Ausnahme, sondern die ursprüngliche Ernährungsform - weshalb die Inder auch Fleischesser als Nicht-Vegetarier bezeichnen. Die indisch-vegetarische Küche bietet nicht nur leckerste Aromen, sie enthält auch alle wichtigen Nährstoffe, ist ausgewogen und dank der Gewürze ein kulinarisches Erlebnis. Sie werden authentische Menüs mit Gemüse, Reis und Fladenbrot zubereiten, wobei typische Beilagen wie Raita (Salat), Pickle und Chutney natürlich nicht fehlen dürfen.

  • Backen ohne tierische Produkte

    Inhalt Alle Details
    Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507MMM20
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    09.05.17 - 09.05.17, 1 Termin
    Korinna Letje Reiners
    Sternschanze

    Vegan backen - also z.B. ohne Eier, Butter und Sahne - das klingt für viele nach einer großen Herausforderung. Mit den richtigen Zutaten, Tipps und Handgriffen ist es jedoch gar nicht schwer. Unsere erfahrene Konditormeisterin backt mit Ihnen z.B. eine luftige dreifache Schokoladentorte, eine Avocado-Limetten-Tarte oder einen warmen Apple Pie. Ab jetzt bleiben vegane Kuchen und Torten mit herrlichen Konsistenzen und luftigen Böden sicherlich keine Seltenheit mehr!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 30,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8503SHH05
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    09.05.17 - 09.05.17, 1 Termin
    Michael Uhrskou Trüb
    Harburg

    Vegan klingt kompliziert und aufwändig? Stimmt nicht, denn hier finden alle, die nicht gern lange in der Küche stehen, alltagstaugliche Anregungen für blitzschnelle und frische vegane Gerichte. Vom Pausensnack über vegane Varianten vertrauter Speisen bis zu Desserts und Backwaren wird eine abwechslungsreiche und vollwertige vegane Küche vorgestellt. Dazu gibt es viele Tipps, wie sich Fleisch, Käse, Eier und Co. im Alltag unkompliziert ersetzen lassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8517NNN07
    Do. 18:30 - 21:30, 8 UStd.
    11.05.17 - 18.05.17, 2 Termine
    Nataliya Droubetskoi
    Barmbek

    Alle, die nicht gern lange in der Küche stehen, bekommen hier Anregungen für frische, abwechslungsreiche und köstliche Gerichte mit wenig Zeitaufwand - Genießen inklusive.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506SBE40
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    14.05.17 - 14.05.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Bergedorf

    Sind saisonal und regional vielleicht das bessere Bio? In diesem Kurs müssen Sie sich nicht entscheiden, sondern werden undogmatisch in eine nachhaltige vegane Ernährung eingeführt, die immer bodenständig bleibt. Fleischersatzprodukte und Industriezucker brauchen Sie dabei nicht, die Natur hat zu jeder Jahreszeit viele Köstlichkeiten zu bieten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 137,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8523MMM12
    Do. 18:00 - 21:45, 20 UStd.
    18.05.17 - 24.08.17, 4 Termine
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Schneiden, rühren, schmecken, riechen, schlemmen... Kochen ist vor allem ein sinnliches Erlebnis! Wer Lust hat, einmal im Monat in lockerer Runde vegetarische Küchenexperimente zu erleben, ist hier herzlich willkommen. Ausblicke in die vegane Kochkunst werden ebenfalls vorkommen. Beim ersten Treffen können noch Wünsche eingebracht werden!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 68,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505ROW44
    Do. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    18.05.17 - 01.06.17, 2 Termine
    Regine Schramm
    Eilbek

    Die Mittelmeerküche wird für ihr frisches Gemüse, leckere Salate, aromatische Kräuter, gehaltvolle Hülsenfrüchte und wertvolle Öle geliebt. Sie bietet damit alles, was Sie für die vegane Ernährung brauchen. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 34,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504NNN06
    Di. 18:00 - 21:15, 5 UStd.
    13.06.17 - 13.06.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Barmbek

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 35,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM03
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    20.06.17 - 20.06.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Vegane Burger lassen sich ohne Ende kombinieren und mit allem, was das Herz begehrt, belegen. Wie wäre es z.B. mit Bratlingen aus Seitan, Tofu oder Tempeh, gegrilltem oder karamelisierten Gemüse, köstlichem Kräuterpesto oder einer veganen Mayonnaise? Ganz wichtig ist auch die Basis. Fluffige Brötchen, knusprige Foccacia, Toast oder vielleicht herzhaftes Pumpernickel? Alles ist erlaubt, es kommt nur auf die geschickte Kombination an!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8563ROW25
    Do. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    29.06.17 - 06.07.17, 2 Termine
    Marlis Loeffler-Rieck
    Eilbek

    Vegetarismus ist in Indien die ursprüngliche Ernährungsform, weshalb Inder Fleischesser als Nicht-Vegetarier bezeichnen. Die indisch-vegetarische Küche bietet leckerste Aromen und enthält alle wichtigen Nährstoffe, sie ist ausgewogen und dank der Gewürze ein kulinarisches Erlebnis. Sie bereiten authentische Menüs mit Gemüse, Reis und Broten wie Chappati oder Naan zu. Typische Beilagen wie Raita (Salat) und Chutneys, Samosas, Pakoras und ein Dhal dürfen natürlich nicht fehlen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 78,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW44
    Do. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    06.07.17 - 13.07.17, 2 Termine
    Regine Schramm
    Othmarschen

    Die Mittelmeerküche wird für ihr frisches Gemüse, leckere Salate, aromatische Kräuter, gehaltvolle Hülsenfrüchte und wertvolle Öle geliebt. Sie bietet damit alles, was Sie für die vegane Ernährung brauchen. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 46,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM09
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    16.07.17 - 16.07.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Sternschanze

    Die indische Küche ist traditionell vegetarisch, voller intensiver Aromen und Geschmackserlebnisse und die Gewürze spielen für die Bekömmlichkeit und als Geschmacksträger eine besondere Rolle. Da ist der Weg zu einer veganen Ernährung nicht mehr weit. Sie lernen Alternativen zu Ghee (geklärte Butter), anderen Milchprodukten und Fleisch kennen und kreieren eine bunte indische Festtafel.

    buchen Merken
    • Plätze frei