Digital
Kursnummer: O11210MMM01

  • Neu im Programm

Fotocollagen erstellen – Bildmosaike bauen

Inspiriert von Fotocollagen der 20er Jahre

Ein Kurs von Rupert Kraft
In diesem Foto-/Bildbearbeitungs-Kurs werden Sie, auf Grundlage von Collage-Vorbildern aus den 1920er Jahren, das Erstellen von Fotokompositionen und abstrakten Bildmosaiken erlernen. Das Ziel ist dabei, nicht klassische Standard-Fotoretusche, sondern das Trennen und Arrangieren von Bildfragmenten zu neuen, eigenständigen Kunstwerken mit Hilfe der Software Photoshop Elements. Auf diese Weise wird der Einstieg in die Bildbearbeitung am Computer besonders anschaulich. Mit Hilfe von kunsthistorischen Exkursen und Beispielen wird nicht nur der Umgang mit der Software vermittelt, sondern auch die Neugier geweckt, sich von Collagen bekannter Kunstschaffender inspirieren zu lassen, um einen eigenen Gestaltungsstil zu entwickeln. Kunstschaffende mit surrealistischen, feministischen oder dadaistischen Ansätzen wie Hannah Höch, Claude Cahun, Toyen, Dora Maar oder Ella Bergmann-Michel bilden einen Ausgangspunkt für das bewusste Gestalten, bei denen der Mut, die naturalistische Fotografie sprichwörtlich zu zerlegen, um beispielsweise Sehgewohnheiten aufzubrechen oder zu hinterfragen, gut vermittelt werden kann.

Wichtige Hinweise

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Ein Kurs von Rupert Kraft

Platzhalter: Rupert Kraft

Bei der VHS seit 2009

Kurstermine

Sa. 27.04.24 um 11:00 - 16:00
So. 28.04.24 um 11:00 - 16:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
3 Behindertenparkplätze beim rückseitigen Hofeingang Bartelsstraße, Zugang barrierefrei, mit unebenem Holzpflaster. Rampe zum barrierefreien Eingang hat ein Gefälle von bis zu 12%. Aufzug vorhanden, Türbreite 89 cm, keine Induktionsanlage, Rollstuhl-WC vorhanden, mit nicht unterfahrbarem Waschbecken.. Mehr Infos: 040 42841-2752
Support