Menü schließen

Kultur- und Kunstgeschichte (46)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 48,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0045SHH05
    Fr. 14:00 - 16:15, 12 UStd.
    21.09.18 - 07.12.18, 4 Termine
    Jeffrey Turek
    Hamburg-Altstadt

    In altbewährter Art - für alte aber auch neue Teilnehmer/innen - wollen wir uns mit den Höhepunkten der Malerei und Bildhauerei in der Hamburger Kunsthalle befassen. Auch die zeitgenössische Kunst in der Galerie der Gegenwart und die wichtigsten Sonderausstellungen werden uns interessieren.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten. Neueinsteiger sind herzlich willkommen!
    Weitere Termine immer freitags: 19.10.18, 9.11.18, 7.12.18

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 71,-
    10 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042WWW12
    Sa. 12:00 - 14:15, 18 UStd.
    22.09.18 - 12.01.19, 6 Termine
    Michaela Pens
    Hamburg-Altstadt

    Museen wollen lebendige Orte sein, die uns mit ihren Ideen und Angeboten einen erweiterten Blick auf unser Leben und den Alltag ermöglichen. Wir besuchen mit Neugier nach und nach die unterschiedlichen Häuser und die Ausstellungen der Hamburger Museen. Dabei wächst das Wissen um die Hamburger Museumslandschaft, die Kunststile und die kulturellen Begrifflichkeiten. Wir machen pro Semester einen Ausflug in die nähere museale Umgebung.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.

  • Ein Rundgang zur Frauengeschichte von der Altstadt in die Neustadt

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3820SHH07
    Sa. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    22.09.18 - 22.09.18, 1 Termin
    Wiebke Johannsen
    Hamburg-Altstadt

    Bis 1870 standen Hamburgerinnen unter der absoluten Vormundschaft von Männern. Und noch bis 1976 konnten Ehemänner die Arbeitsverträge ihrer Frauen kündigen und über das Geld der Frauen verfügen - so sie denn welches hatten. Doch zwischen dem patriarchalen Recht und dem Kampf der Frauen um „Brot und Rosen“, um Gerechtigkeit, Würde und Freiheit war immer auch Luft und es taten sich Handlungsspielräume auf. Wir blicken in das Leben von Klosterfrauen, Wohltäterinnen, Hökerinnen, Hexen und Kontoristinnen und hören Geschichten von Männer-Mythen und feminitischem Aufbruch.

  • Preis: 42,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0043SHH03
    Di. 11:00 - 12:30, dazu 1x Di. 10:30 - 12:00, 8 UStd.
    25.09.18 - 20.11.18, 4 Termine
    Dr. Sibylle Aßmann
    Hamburg-Altstadt

    Kunst hautnah erleben – das geht am besten vor den Werken selbst. Gemeinsam wollen wir die Museumslandschaft Hamburgs erobern, ständige Sammlungen und auch Wechselausstellungen besuchen. Die Besuche richten sich dabei an alle Kunstinteressierten, die Spaß daran haben, neue Einblicke in die spannende Thematik der Kunst und ihrer Geschichte(n) zu erlangen.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten. Die Kosten für den Museumsdienst sind im Preis enthalten.

  • Preis: 48,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042WWW04
    Mi. 11:00 - 13:15, Mi. 11:30 - 13:45, Mi. 11:15 - 13:30, Mi. 10:30 - 12:45, 12 UStd.
    26.09.18 - 16.01.19, 4 Termine
    Eberhard Hempel
    Hamburg-Altstadt

    Hamburgs Museen und Ausstellungshäuser bieten ein vielfältiges Spektrum menschlicher Kreativität und Gestaltungskraft. Die Zeugnisse aus den unterschiedlichsten Epochen der Kunst- und Kulturgeschichte zu betrachten und zu vergleichen, sie auf Material und Verarbeitung, Funktion und Gebrauch hin zu untersuchen und dem symbolischen Gehalt ihrer Formen und Themen nachzuspüren - das soll Anliegen gemeinsamer Besuche von Sammlungen und Ausstellungen sein. Am Ende warten Erkenntnisse und Einsichten über die Kunst und das Leben und über uns selbst.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten. Weitere Termine, Zeiten und Orte nach Absprache.
    Bitte beachten Sie den unterschiedlichen Beginn der Kurse! In der Kunsthalle treffen wir uns immer vor der Ausstellung im Eingangsbereich und im Bucerius-Kunstforum treffen wir uns im oberen, geräumigen Foyer.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM15
    Mi. 15:00 - 16:30, dazu 1x Do. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    26.09.18 - 05.12.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

    Wichtige Hinweise
    Zeit und Ort gelten nur für den ersten Veranstaltungstermin, danach können sich etwas andere Zeiten und vor allem andere Treffpunkte ergeben.
    Eintrittsgelder, Führungsgebühren und Material von etwa 20 EUR sind zu Beginn des Kurses extra zu zahlen.

  • Preis: 62,-
    10 - 19 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300WWW05
    Fr. 11:00 - 13:30, 12 UStd.
    28.09.18 - 14.12.18, 4 Termine
    Jeffrey Turek
    Hamburg-Altstadt

    Once a month we'll tour the Kunsthalle and the most important special exhibitions (contemporary, modern or classical). Come and share your ideas.

    Inhalte
    Brush up and use your English while keeping up on the latest developments in the most important special exhibitions (contemporary, modern or classical) with an American art historian. You'll be encouraged to join the discussion and share your ideas. Entry tickets to the Hamburger Kunsthalle are not included in the price. Small costs for copies.

  • Preis: 62,-
    10 - 19 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300WWW06
    Fr. 14:00 - 16:15, 12 UStd.
    28.09.18 - 14.12.18, 4 Termine
    Jeffrey Turek
    Hamburg-Altstadt

    Once a month we'll tour the Kunsthalle and the most important special exhibitions (contemporary, modern or classical). Come and share your ideas.

    Inhalte
    Brush up and use your English while keeping up on the latest developments in the most important special exhibitions (contemporary, modern or classical) with an American art historian. You'll be encouraged to join the discussion and share your ideas. Entry tickets to the Hamburger Kunsthalle are not included in the price. Small costs for copies.

  • Preis: 56,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040ROF03
    Do. 14:00 - 15:30, 14 UStd.
    04.10.18 - 31.01.19, 7 Termine
    Malin Heinecker
    Hamburg-Altstadt

    Durch Besuche von Museen, Sammlungen, Galerien, Künstlerateliers und anderen Kunsteinrichtungen wollen wir Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen. Wir besprechen aktuelle Ausstellungen, Kunstepochen und -gattungen, Kunsttheorien, Kritiken und treffen Künstlerinnen und Künstler.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 56,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040NNN02
    Do. 16:00 - 17:30, 14 UStd.
    04.10.18 - 31.01.19, 7 Termine
    Malin Heinecker
    Hamburg-Altstadt

    Durch Besuche von Museen, Sammlungen, Galerien, Künstlerateliers und anderen Kunsteinrichtungen wollen wir Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen. Wir besprechen aktuelle Ausstellungen, Kunstepochen und -gattungen, Kunsttheorien, Kritiken und treffen Künstlerinnen und Künstler.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.

  • Preis: 62,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700MMM03
    Di. 11:15 - 12:45, 16 UStd.
    16.10.18 - 04.12.18, 8 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    Sternschanze

    Malerei, Bildhauerei und Architektur - alle drei künstlerischen Ausdrucksformen werden Sie betrachten können bei dem Gang durch die Kunstgeschichte Spaniens. Kunsthistorikerin und Spanischlehrerin Carmen Valiente Barra führt Sie durch die verschiedenen Epochen von der Vor- und Frühgeschichte bis hin zur Moderne, von der "Dama de Elche" bis - z.B. - Juan Barjola. Die Werke sind zugleich Ausdruck Ihrer Zeit - viel Stoff, um sich auszutauschen, auch über den historischen Kontext, und sein Spanisch zu verbessern.

    Wichtige Hinweise
    Spanischkenntnisse ab Niveau B1

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 54,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0059MMM01
    Do. 19:00 - 20:30, 8 UStd.
    18.10.18 - 29.11.18, 4 Termine
    Lena Garbarouk-Anel
    Hamburg-Altstadt

    Erleben Sie die Kunstgeschichte einmal anders, z.B. aus der Perspektive der Mode: Die Kleidung der Porträtierten auf den Bildern verschiedener Epochen liefert mehr als nur einen bestimmten Schnitt oder Informationen über den sozialen Status. Die Mode ist eng verbunden mit der allgemeinen historischen Entwicklung und reagiert direkt auf die wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen innerhalb der Gesellschaft. Werden Sie zum Detektiv in der Sammlung der Hamburger Kunsthalle, wo wir an der Kleidung die Merkmale einer Kunstepoche oder einer Bildgattung entdecken.

    Wichtige Hinweise
    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.
    Gruppengröße max. 10 Teilnehmer/innen
    Weitere Termine immer donnerstags: 1.11.18, 15.11.18, 29.11.18

  • Preis: 48,-
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0090NNN01
    Fr. 10:00 - 11:30, dazu 1x Mo. 10:00 - 11:30, 1x Fr. 11:00 - 12:30, 12 UStd.
    19.10.18 - 14.12.18, 6 Termine
    Malin Heinecker
    Barmbek

    Lernen Sie in diesem Kurs die Zusammenhänge und Funktionsweisen des Kunstmarktes kennen und beschäftigen Sie sich mit Kunst aus der Perspektive des potentiellen Besitzers.

    Die theoretischen Inhalte des Kurses wechseln sich ab mit Besuchen von Galerien, einer Kunstmesse oder einer Auktion.
    Wir behandeln die kniffelige Frage nach dem Wert von Kunst und dem „angemessenen Preis“, beschäftigen uns mit einigen (rechtlichen) Besonderheiten wie der Expertenhaftung und dem Folgerecht und wollen uns den Fallstricken von Echtheit und Fälschung stellen.
    Auf unseren gemeinsamen Ausflügen bleibt neben der Umsetzung und Ergänzung des neu erworbenen Wissens genug Zeit für das eigene Schauen. Wir wollen die Lust am Kunststöbern wecken. Betrachten Sie die Bilder mit dem Wissen, dass das Gezeigte Ihnen selbst gehören könnte.

    Ein Kurs für alle, die mit dem Gedanken spielen, Kunst nicht nur im Museum zu betrachten sondern auch zu erwerben.

    Wichtige Hinweise
    Ein Auktionsbesuch findet außerhalb der regulären Kurszeit statt.
    Für den Messebesuch entstehen zusätzliche Kosten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Auf Spanisch: Führungen durch Hamburgs Museen

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 53,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700WWW02
    Fr. 11:30 - 13:45, 9 UStd.
    19.10.18 - 14.12.18, 3 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    Hamburg-Altstadt

    Sie sind interessiert an Kunst und zugleich bestrebt, Ihre Spanischkenntnisse zu erweitern? In diesem Kurs können Sie beides vereinen: sprachliches Neuland erobern und sich intensiv mit klassischer und moderner Kunst auseinandersetzen.
    Die Kunsthistorikerin und Spanischlehrerin Carmen Valiente Barra bietet Ihnen einmal im Monat in spanischer Sprache Führungen durch Museen oder Straßen und Plätze Hamburgs. Wo immer es sich anbietet, wird sie die Bezüge zur hispanischen Kultur erläutern.
    Themen: Fr., 19.10.2018, 11:30-13:45 Uhr, Deichtorhallen, Deichtorstraße 1, Ausstellungsführung: [SPACE] STREET. LIFE. PHOTOGRAPHY
    Fr., 16.11.2018, 11:30-13:45 Uhr, Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, Ausstellungsführung: Klassisch dänisch - Norddeutsche Baukultur seit 1790
    Fr., 14.12.2018, 11:30-13:45, Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz 1, Ausstellungsführung: 1968

    Wichtige Hinweise
    Spanischkenntnisse ab Niveau B1

    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0053SBE03
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    20.10.18 - 20.10.18, 1 Termin
    Anke Tröster
    Bergedorf

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8801NNN11
    Sa. 14:00 - 16:15, 3 UStd.
    20.10.18 - 20.10.18, 1 Termin
    Angela Dreyer
    Barmbek

    Entdecken Sie den Hamburger Stadtpark von seiner schönsten Seite: der vielseitigen Natur. Im Herbst locken besonders die bunten Blätter; auch Feuchtbiotop und Gehölzraritäten sind spannend. Der beliebte Park beherbergt Naturphänomene, die zum Schnuppern, Lauschen, Fühlen und Staunen einladen. Nebenbei blicken wir auf die über 100-jährige Geschichte, die ihn zu einem schützenswerten Naturdenkmal und Kulturerbe macht.

    Wichtige Hinweise
    Wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050MMM00
    Mo. 18:00 - 19:30, 2 UStd.
    22.10.18 - 22.10.18, 1 Termin
    Rea Alp
    Sternschanze

    Wir tauchen in das Paris um die Jahrhundertwende ein und finden heraus, warum die französische Hauptstadt Kultur- und Kunstzentrum Europas wurde. Bedeutsame Ausstellungen wie die Weltausstellung und die Salon Ausstellungen spielten dabei eine wichtige Rolle. Außerdem betrachten wir Gegenströmungen wie den "Salon des Refusés" und die erste Ausstellung der Impressionisten. Die wichtigsten Vertreter und Werke des französischen Impressionismus werden vorgestellt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Auf Spanisch: Führungen durch Hamburgs Museen

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 53,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700ROF04
    Fr. 11:30 - 13:45, 9 UStd.
    26.10.18 - 11.01.19, 3 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    Hamburg-Altstadt

    Sie sind interessiert an Kunst und zugleich bestrebt, Ihre Spanischkenntnisse zu erweitern? In diesem Kurs können Sie beides vereinen: sprachliches Neuland erobern und sich intensiv mit klassischer und moderner Kunst auseinandersetzen.
    Die Kunsthistorikerin und Spanischlehrerin Carmen Valiente Barra bietet Ihnen einmal im Monat in spanischer Sprache Führungen durch Museen oder Straßen und Plätze Hamburgs. Wo immer es sich anbietet, wird sie die Bezüge zur hispanischen Kultur erläutern.
    Themen: Fr., 26.10.2018, 11:30-13:45, Ernst Barlach Haus, Baron-Voght-Straße 50a, Ausstellungsführung: Paris im Sinn. Hommage an den Hamburger Franz Nölken (1884–1918)
    Fr., 30.11.2018, 11:30-13:45 Uhr, Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, Ausstellungsführung: Anton Corbijn. The Living and the Dead
    Fr., 11.1.2019, 11.30 -13:45 Uhr, Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz 1, Ausstellungsführung: Karl Kluth in Hamburg

    Wichtige Hinweise
    Spanischkenntnisse ab Niveau B1

    Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Von den Anfängen zu den spektakulärsten Modenschauen der Welt

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0011SHH01
    Sa. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    27.10.18 - 27.10.18, 1 Termin
    Judith Brachem
    Harburg

    Für Karl Lagerfeld laufen Models über die Chinesische Mauer, bei Modeschöpfer Hussein Chalayan werden Möbel zu Kleidern und der Designer Alexander McQueen lässt Kate Moss als Hologramm auftreten. Wir sehen uns die spektakulärsten Modenschauen an, fragen nach Sinn und Zweck dieser Form der Präsentation und betrachten die Geschichte der Fashion Show von ihren Anfängen im 19. Jahrhundert bis hin zu aktuellen Entwicklungen wie Live-Übertragungen im Internet.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0055SBE07
    Mo. 10:00 - 11:30, 2 UStd.
    29.10.18 - 29.10.18, 1 Termin
    Dr. Sibylle Aßmann
    Bergedorf

    Unmittelbar vor Ausbruch des 1. Weltkriegs unternehmen die drei Maler August Macke, Paul Klee und Louis Moilliet eine Reise nach Nordafrika. Diese Tunisreise im April 1914 gilt als eines der Schlüsselereignisse in der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, das die Entstehung der Moderne maßgeblich vorantreibt. In Mackes Œuvre, der nur wenige Monate später im Krieg fiel, bedeutet sie eine letzte Steigerung hin zu einer nahezu vollkommenen künstlerischen Klarheit und Leuchtkraft.

    Wichtige Hinweise
    Der Kurs findet in Kooperation mit dem "Haus im Park" statt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040MMM03
    Mo. 18:30 - 20:00, 2 UStd.
    29.10.18 - 29.10.18, 1 Termin
    María del Carmen Valiente Barra
    Sternschanze

    Das Prado hat eine Ausstellungsfläche von 40.000 m², auf der mehr als 3000 Bilder gezeigt werden. Dazu kommen Skulpturen, Kunstobjekte und Zeichnungen vom 12. bis zum 21. Jahrhundert. Die Homepage bietet hochauflösende Bilder berühmter Kunstwerke, vorgefertigte Zusammenstellungen von Themen und vertiefende Informationen zu einzelnen Werken. Wir erschließen uns die Highlights der Kunstgeschichte von Dürer bis Goya und entwickeln eine eigene digitale Route.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050MMM01
    Fr. 18:00 - 19:30, 2 UStd.
    02.11.18 - 02.11.18, 1 Termin
    Rea Alp
    Sternschanze

    Die Sogwirkung Paris‘ als Kultur- und Kunsthauptstadt reichte um die Jahrhundertwende bis in den Palast des letzten Sultans des Osmanischen Reiches. Eine Gruppe osmanischer Kunststudenten kehrte 1914 von Paris an den Bosporus zurück und übersetzte auf vielfältige Art und Weise die erworbene Bildsprache des Impressionismus. Jene Künstlergruppe ist in die türkische Kunstgeschichte als Generation 1914 eingegangen, eine Bezeichnung, gegen die sich die Künstler zeitlebens wehrten. Wir finden heraus, welche Bildthemen und Stile des französischen Impressionismus Anwendung in der Heimat der osmanischen Künstler fanden.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Von der frühchristlichen Kunst bis zu Michelangelo

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050SHH06
    Sa. 10:00 - 16:30, 8 UStd.
    03.11.18 - 03.11.18, 1 Termin
    Claudia Rasztar
    Harburg

    Wenn kunstinteressierte Menschen heute durch Städte und ihre Museen und Kirchen streifen, steht ihnen die Pracht der europäischen Kunst deutlich vor Augen. Altäre, Wandmalereien, Kathedralen und Paläste zeugen von Können, Tradition und Entwicklung. Anhand von Kunstwerken nähern wir uns der vergangenen Lebenswelt des Mittelalters und der Frühen Neuzeit an, der Architektur, der Malerei, der Gartenkunst und der Alltagswelt. Dabei werden wir gemeinsam und interaktiv Einzelbeispiele intensiv betrachten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0053SBE06
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    03.11.18 - 03.11.18, 1 Termin
    Anke Tröster
    Bergedorf

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040MMW10
    Sa. 15:00 - 16:30, 2 UStd.
    03.11.18 - 03.11.18, 1 Termin
    Wilhelmsburg

    38 Künstlerinnen und Künstler des Ateliers Freistil zeigen ihre Werke aus 2017 und 2018 in den neuen Ausstellungsräumen in den Veringhöfen in Wilhelmsburg. Von Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei zu Assemblagen aus Holz und Farbe bis zur künstlerischen Wandgestaltung, Textiltechniken und Trickfilmen bietet das Atelier Freistil eine breite Palette künstlerischer Arbeiten. In einer Führung bekommen Sie einen Einblick in das künstlerische Wirken der Gruppe. Im Gespräch mit zwei Künstlern blicken Sie hinter die Kulissen des Ateliers. Anschließend findet in entspannter Atelieratmosphäre ein Gesprächstatt. Eine Kooperation mit dem Atelier Freistil - Kunst in Aktion.

    Dieses Angebot ist auch Programm bei "Zeit für Inklusion".
    Das Atelier Freistil (www.atelier-freistil.de) ist eine seit 2010 existierende Kooperation von Leben mit Behinderung Hamburg und den Elbe-Werkstätten GmbH. Momentan sind 38 KünstlerInnen in den Räumlichkeiten in Hamburg-Wilhelmsburg tätig. Sie arbeiten mit unterschiedlichsten Materialien in den unterschiedlichen Genres. Von Öl-Acryl- und Aquarellmalerei zu Assemblagen aus Holz und Farbe bis zur künstlerischen Wandgestaltung, Textiltechniken und Trickfilmen bietet das Atelier Freistil eine breite Palette der Entfaltungsmöglichkeiten. Unterstützt werden die Künstler dabei von einer Reihe von Kunstpädagogen und Bildende Künstler.

    Wichtige Hinweise
    Um Spenden wird gebeten.
    Eine Kooperation mit dem Atelier Freistil - Kunst in Aktion. Das Atelier Freistil ist eine Kooperation der Elbe-Werkstätten GmbH und Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll