Menü schließen

Kunstgeschichte (17)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Vorbereitung auf die internationale Kunstausstellung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0047MMM03
    Sa. 10:00 - 16:30, 8 UStd.
    10.06.17 - 10.06.17, 1 Termin
    Christoph Harwart
    Sternschanze

    Die 57. Kunst-Biennale findet von Mitte Mai bis Ende November 2017 in Venedig statt. Auf dem historischen Ausstellungsgelände, im Arsenale und verteilt auf die unterschiedlichsten Gebäude der Stadt stellen die Nationen der Welt internationale Gegenwartskunst aus. Christine Macel vom Centre Pompidou Paris kuratiert den länderübergreifenden Teil der Ausstellung.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0047MMM05
    Sa. 10:00 - 16:30, 8 UStd.
    24.06.17 - 24.06.17, 1 Termin
    Christoph Harwart
    Sternschanze

    Skulptur-Projekte, die Verbindung von Kunst, öffentlichem Raum und Stadt wird 2017 in Münster zu sehen sein. Diese internationale Ausstellung findet im Zehnjahresrhythmus seit 1977 zum fünften Mal von Mitte Juni bis Ende September statt. Im Kurs sollen Konzept und Beispiele vorgestellt und diskutiert werden.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0047MMM06
    So. 10:00 - 16:30, 8 UStd.
    02.07.17 - 02.07.17, 1 Termin
    Christoph Harwart
    Sternschanze

    Dieser Kurs bietet ein Forum, sich gezielt mit den Kunstwerken und der Konzeption der 14. Documenta auseinanderzusetzen. Die Ausstellung, von Adam Szymczyk kuratiert, findet 2017 von Mitte April bis Mitte Juli in Athen und von Mitte Juni bis Mitte September in Kassel statt. Wir beschäftigen wir uns intensiv mit aktuellen internationalen Entwicklungen der Gegenwartskunst, einzelnen Beispielen der Ausstellung und den Gedanken "hinter" den Objekten und ihrer Inszenierung.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050SHH05
    Sa. 10:00 - 16:30, 8 UStd.
    02.09.17 - 02.09.17, 1 Termin
    Claudia Rasztar
    Harburg

    Sind Sie kunstinteressiert? Erkunden Sie gerne Städte, Museen und Kirchen? Oder möchten Sie einfach etwas mehr Ahnung von Kunst haben? Dann kann Sie dieser Crashkurs bereichern und zu einer näheren Betrachtung anleiten. Mit vielen Bildern und Beispielen wird anschaulich ein Überblick über die europäische Kunst- und Architekturgeschichte von der Antike bis zur Renaissance vermittelt. In kurzweiliger Atmosphäre lernen Sie die wichtigsten Stile und ihre Merkmale kennen und unterscheiden und erfahren Interessantes über die Maler und Architekten, ihre Werke, ihr Leben und über die Zeit, in der sie gelebt haben.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050NNN05
    Mo. 17:30 - 19:00, 16 UStd.
    11.09.17 - 15.01.18, 8 Termine
    Ilona Konrad
    Barmbek

    "Kunst? Oh, da kenne ich mich aber leider gar nicht aus." Das kann sich ändern! Wir besprechen gemeinsam Bilder, Installationen und Objekte. Wir erfahren mehr über die Künstler, Sammler und den Kunstmarkt und wir lernen Kunststile, Epochen und Gattungen voneinander zu unterscheiden. In unserer Kunstbetrachtung orientieren wir uns auch am aktuellen Kunstgeschehen. Informationen aus dem Internet helfen uns bei der Positionsbestimmung.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 58,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050MMM01
    Di. 17:15 - 19:30, 15 UStd.
    12.09.17 - 16.01.18, 5 Termine
    Katharina Lidl
    Sternschanze

    Gegen alles - für alles: Die Künstler der modernen Kunst suchten stets nach neuen, widersprüchlichen Wegen. Jahrhundertkünstler wie Picasso, Matisse oder Beckmann sind uns allen ein Begriff, doch für was steht ihr Werk? Expressionismus, Surrealismus oder Konstruktivismus - schon oft gehört, wie aber unterscheiden sich die vielen Strömungen?
    Im Kurs widmen wir uns exemplarisch einzelnen Künstlern. Es gibt keinen Überblick in eine gesamte Epoche! Die nächsten Themen werden in Rücksprache mit den Teilnehmern/innen abgesprochen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050NNN06
    Do. 17:30 - 19:00, 16 UStd.
    14.09.17 - 25.01.18, 8 Termine
    Ilona Konrad
    Barmbek

    "Kunst? Oh, da kenne ich mich aber leider gar nicht aus." Das kann sich ändern! Wir besprechen Bilder, Installationen und Objekte. Wir erfahren mehr über die Künstler, Sammler, den Kunstmarkt und wir lernen Kunststile, Epochen und Gattungen zu unterscheiden. In die Kunstbetrachtung wird das aktuelle Kunstgeschehen einbezogen. Informationen aus dem Internet helfen uns bei der Positionsbestimmung.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 62,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050MMM03
    Do. 18:30 - 20:00, 16 UStd.
    21.09.17 - 25.01.18, 8 Termine
    Dr. Silke Reuther
    Hamburg-Altstadt

    Der Kurs bietet einen Einstieg in die Kunstgeschichte. Sie betrachten Originale in den Hamburger Museen und lernen Stilmerkmale, Symbolik, Inhalte und die sozialhistorischen Hintergründe der wichtigsten Epochen kennen. Vor Ort werden Themenschwerpunkte für ein Semester gesetzt (z.B. Werke aus dem Mittelalter oder des Barocks, des 19. und 20. Jahrhunderts, eines Sujets oder einer Künstlergruppe). Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0050SHH10
    Sa. 10:00 - 16:30, 8 UStd.
    23.09.17 - 23.09.17, 1 Termin
    Claudia Rasztar
    Harburg

    Sind Sie kunstinteressiert? Erkunden Sie gerne Städte, Museen und Kirchen? Oder möchten Sie einfach etwas mehr Ahnung von Kunst haben? Dann kann Sie dieser Crashkurs bereichern und zu einer näheren Betrachtung anleiten. Mit vielen Bildern und Beispielen wird anschaulich ein Überblick über die europäische Kunst- und Architekturgeschichte vom 16. bis zum 18. Jahrhundert vermittelt. In kurzweiliger Atmosphäre lernen Sie die wichtigsten Stile und ihre Merkmale kennen und unterscheiden und erfahren Interessantes über die Maler und Architekten, ihre Werke, ihr Leben und über die Zeit, in der sie gelebt haben.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0054ROF10
    Fr. 10:00 - 12:15, 3 UStd.
    08.09.17 - 08.09.17, 1 Termin
    Anke Tröster
    Farmsen

    Das Werk des französischen Malers Henri Matisse (1869-1954) ist eine heitere Hymne an die Farbe: "Ich träume von einer Kunst des Gleichgewichts, der Reinheit, der Ruhe, ohne beunruhigende oder aufwühlende Inhalte... so etwas Ähnliches wie ein bequemer Sessel..."(H. Matisse). Im Kurs verfolgen wir den abenteuerlichen, künstlerischen Lebensweg dieses Farbenkünstlers, dessen Werke noch heute verzaubern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 9,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0055SBE02
    Mo. 10:00 - 11:30, 2 UStd.
    18.09.17 - 18.09.17, 1 Termin
    Dr. Sibylle Aßmann
    Bergedorf

    Die französische Metropole hat schon immer eine Vielzahl an Künstlern in ihren Bann gezogen. Angefangen mit Hubert Roberts Ruinenansichten, in denen Paris noch vor der großen Revolution und den umfassenden Umbaumaßnahmen Baron Haussmanns in Schutt und Asche gezeigt wird, über die farbenfrohen Gemälde der Impressionisten, die Paris als ein Fest des Lichts und der Farbe in ihren Werken feierten, bis hin zu den fast schon fotografisch wirkenden Szenen eines Gustave Caillebotte, werden wir uns der Stadt aus immer neuen, spannenden Blickwinkeln nähern.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 9,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0058ROF10
    Fr. 18:30 - 20:00, 2 UStd.
    16.06.17 - 16.06.17, 1 Termin
    Dorothee Polak
    Farmsen

    Die Halbinsel Peloponnes gilt als eines der wichtigsten kulturellen Zentren der griechischen Antike. Stätten, wie der Tempel des Asklepios in Epidauros und der des Apollo in Bassae, aber auch die antiken Städte Tiryns und Mykene gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und zeugen noch heute von der Lebensweise, dem Glauben und der Zivilisation antiker Kulturen. Begleiten Sie uns auf einer kulturgeschichtlichen Reise.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 11,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0058ROA15
    Do. 11:00 - 12:30, 2 UStd.
    22.06.17 - 22.06.17, 1 Termin
    Dorothee Polak
    Volksdorf

    Der Apollon von Belverdere oder die Venus von Milo - viele Skulpturen antiker Götter sind bis heute bekannt. Doch was drücken diese Plastiken aus und was können wir aus ihnen heraus lesen? Welche Merkmale haben die einzelnen Götter, wo waren die Skulpturen in den antiken Städten aufgestellt? Diesen und weiteren Fragen wollen wir in der kulturgeschichtlichen Veranstaltung nachgehen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 11,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0059MMM01
    Do. 19:00 - 20:30, 2 UStd.
    21.09.17 - 21.09.17, 1 Termin
    Lena Garbarouk-Anel
    Hamburg-Altstadt

    Erleben Sie die Kunstgeschichte einmal anders, z.B. aus der Perspektive der Mode: Die Kleidung der Porträtierten auf den Bildern verschiedener Epochen liefert mehr als nur einen bestimmten Schnitt oder Informationen über den sozialen Status. Die Mode ist eng verbunden mit der allgemeinen historischen Entwicklung und reagiert direkt auf die wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen innerhalb der Gesellschaft. Werden Sie zum Detektiv in der Sammlung der Hamburger Kunsthalle, wo wir an der Kleidung die Merkmale einer Kunstepoche oder einer Bildgattung entdecken.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 60,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMZ16
    Do. 19:45 - 21:15, 12 UStd.
    22.06.17 - 27.07.17, 6 Termine
    Steve Lokie
    Hamburg-Altstadt

    You don't need to be an art expert to talk about art! The most important thing is that you realize your ideas, thoughts, feelings and opinions about artwork matter. In each lesson you will concentrate on one or two paintings, sculptures. etc. The exploration of the artwork will start by taking a close look at it and describing its elements. After analyzing the artist's choices you may want to discuss possible meanings of the work. And of course you will be asked to utter your personal view of what you are looking at. Your teacher is a professional who can guide your exploration of the artwook and add more information that may be relevant and interesting. And he will help you with your English when you need help to express yourself.
    The teacher is prepared to bring pieces of work that can be dealt with in the lesson, but you are also invited to make your own suggestions.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Auf Spanisch: Führungen durch Hamburgs Museen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 33,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700WWW16
    Do. 18:15 - 20:30, 6 UStd.
    15.06.17 - 06.07.17, 2 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    Hamburg-Altstadt

    Sie sind interessiert an Kunst und zugleich bestrebt, Ihre Spanischkenntnisse zu erweitern? In diesem Kurs können Sie beides vereinen: sprachliches Neuland erobern und sich intensiv mit klassischer und moderner Kunst auseinandersetzen.
    Die Kunsthistorikerin und Spanischlehrerin Carmen Valiente Barra bietet Ihnen einmal im Monat in spanischer Sprache Führungen durch Museen oder Straßen und Plätze Hamburgs. Wo immer es sich anbietet, wird sie die Bezüge zur hispanischen Kultur erläutern.
    Themen: Do., 15.6.2017, 18.15 - 20.30Uhr, Bucerius Kunst Forum, Ausstellungsführung: Max Pechstein. Künstler der Moderne.
    Do., 6.7.2017, 18.15 - 20.30Uhr, Museum für Kunst und Gewerbe, Ausstellungsführung: Kunst im Islam.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • En español: joyas del arte hispano

    Inhalt Alle Details
    Preis: 40,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700MMZ02
    Do. 11:00 - 12:30, 8 UStd.
    21.09.17 - 12.10.17, 4 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    Hamburg-Altstadt

    Spanische Kunstwerke verstehen und dabei Spanisch sprechen? Dann sind Sie in diesem Kurs der Kunsthistorikerin Carmen Valiente Barra richtig! An 4 Terminen stellt sie 4 Meisterwerke von Tizian, Goya, Picasso und dem zeitgenössischen Juán Genovés vor. In den Bildern spiegeln sich nicht nur künstlerische Positionen. Sie sind zugleich Ausdruck einer Epoche – viel Stoff, um sich über die Werke in ihrem historischen Kontext auszutauschen und sein Spanisch zu verbessern.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei