Menü schließen

Plattdeutsch (11)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 64,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590SHH01
    Mo. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    10.09.18 - 12.11.18, 8 Termine
    Manfred Eckhof
    Harburg

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? Dreimal: JA. Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen, kurze plattdeutsche Texte verstehen und lesen zu können.
    Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Radels, Vertellen, Sammelsuus un Döntjes. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

    Wichtige Hinweise

    Kurs findet am 2.10.2017 nicht statt.

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 95,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590MMM02
    Mi. 19:00 - 20:30, 24 UStd.
    12.09.18 - 19.12.18, 12 Termine
    Peter Nissen
    Borgfelde

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? - Dreimal: JA.
    Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen zu können.

    Wichtige Hinweise

    Peter Nissen ist Träger des Heinrich-Schmidt-Barrien-Preises 2018 für den Erhalt der niederdeutschen Sprache und des Fritz-Reuter-Preises 2014.

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 64,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590ROF01
    Mi. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    19.09.18 - 28.11.18, 8 Termine
    Petra Kücklich
    Farmsen

    "Wenn ik di bi de Büx krieg." Manche Dinge kann man eben nur auf Platt sagen. Und wie man das richtig macht, lernen Sie hier. Das Wichtigste ist dabei der Spaß an der Sprache und am Sprechen, deshalb fangen wir auch gleich damit an, Platt to schnacken. Dafür muss man kein Könner sein, einfache Wörter, Wendungen und Sätze machen den Anfang. Schritt für Schritt bauen wir diese Kenntnisse systematisch zu kleinen Dialogen aus. Wir beschäftigen uns darüber hinaus mit Texten, alter und neuer plattdeutscher Musik und schauen uns in der niederdeutschen Grammatik um.

    Wichtige Hinweise
    Umlage für Fotokopien.

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 64,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590NNN01
    Di. 19:45 - 21:15, 16 UStd.
    16.10.18 - 04.12.18, 8 Termine
    Wolfgang Löhr
    Barmbek

    "Wenn ik di bi de Büx krieg." Manche Dinge kann man eben nur auf Platt sagen. Und wie man das richtig macht, lernen Sie hier. Das Wichtigste ist dabei der Spaß an der Sprache und am Sprechen, deshalb fangen wir auch gleich damit an, Platt to schnacken. Dafür muss man kein Könner sein, einfache Wörter, Wendungen und Sätze machen den Anfang. Schritt für Schritt bauen wir diese Kenntnisse systematisch zu kleinen Dialogen aus. Wir beschäftigen uns darüber hinaus mit Texten, alter und neuer plattdeutscher Musik und schauen uns in der niederdeutschen Grammatik um.

    Wichtige Hinweise
    Umlage für Fotokopien.

  • Preis: 79,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590WWW01
    Do. 18:15 - 19:45, 20 UStd.
    18.10.18 - 24.01.19, 10 Termine
    Thorsten Börnsen
    Othmarschen

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? - Dreimal: JA.
    Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen zu können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0591ROF12
    Mi. 19:45 - 21:15, 16 UStd.
    19.09.18 - 28.11.18, 8 Termine
    Gert Steinbach
    Farmsen

    Plattdeutsch für alle, die sich für „Platt“ begeistern können, es verstehen, aber (noch) zu wenig sprechen (können). Platt ist Tradition, Geschichte, aber zugleich total „in“. Wir lesen, singen und sprechen Platt. „De Fischer un sien Fro“, „An de Eck steiht en Jung ......“, „Klein Erna“, „Hein und Fietje“ werden wieder lebendig. Sprichwörter, Witziges und Anekdoten beim „Klönschnack“ mit ganz viel Spaß dabei. Kumm rin, snack mit! Versöök dat mal. Wi freit us op di!

    Wichtige Hinweise
    Umlage für Fotokopien wird erhoben.
    Der Kurs findet nicht in den Herbstferien und nicht am 17.10. statt.

    Merken
    • Neu im Programm
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 64,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0591NNN02
    Di. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    16.10.18 - 04.12.18, 8 Termine
    Wolfgang Löhr
    Barmbek

    Wi köönt al´n beten wat verstohn - man sülvst schnacken? Wir lernen anhand von verschiedenen Texten und praktischen Übungen die Aussprache, typische Vokabeln und Ausdrücke sowie die grammatikalischen Besonderheiten der Sprache kennen. Am Anfang stehen ganz einfache Übungen, am Schluss können wir mitreden! Op Platt - is ja kloor!

    Wichtige Hinweise
    Umlage für Fotokopien.

  • Preis: 71,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596NNN01
    Mi. 10:00 - 11:30, 18 UStd.
    19.09.18 - 09.01.19, 9 Termine
    Bernhard Koch
    Langenhorn

    Konversationskurs für alle, die eine Gelegenheit zum "Snacken" suchen und für alle, die alte Kenntnisse wieder auffrischen wollen. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen oder Teilnehmer/innen mit geringen Kenntnissen nicht geeignet.

    Wichtige Hinweise
    Findet auch in den Herbstferien statt.
    Am 10. 10. 2018 ein Termin in den Hamburger Herbstferien.

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 77,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596WWW01
    Do. 18:15 - 19:45, 20 UStd.
    20.09.18 - 10.01.19, 10 Termine
    Bernhard Koch
    Othmarschen

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: mehrere Semester VHS oder gleichwertige Kenntnisse
    Im Kurs werden Plattdialekte aus dem Bereich Hamburg/Holstein/Nordniedersachsen gesprochen.

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 58,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0598SBE01
    Do. 17:45 - 19:15, 12 UStd.
    01.11.18 - 06.12.18, 6 Termine
    Annegret Grant
    Bergedorf

    Leebe Plattsnacker und de de dat vielicht mol warn wölt. De VHS beet eenen "Plattdütschen Krink" an. Wer Lust und Spooß an de plattdütsche Sprok het is hier genau richtig. Dönsches, Geschichten oder eenfach nur klönen - dat alles ob Platt. Perfekt oder een beeten Apeldwatsch, egol, de Spooß sall in Vödergrund stohn.

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 9 Teilnehmer/innen.

  • "No denn Dokter kannst du ruhig goon, de snackt platt"

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 69,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0599NNN03
    Do. 19:45 - 21:15, 14 UStd.
    01.11.18 - 13.12.18, 7 Termine
    Frauke Kock
    Barmbek

    Besonders Menschen der älteren Generation in ihrer Sprache zu begegnen, vermittelt Ansehen und Wertschätzung. Menschen fühlen sich geborgener und aufgehobener und es ist einfacher mit ihnen in Kontakt zu kommen, wenn sie in ihrer vertrauten "Muttersprache" angesprochen werden. Wir werden Redewendungen und Ausdrucksweisen über körperliche Befindlichkeiten bis hin zu Ängsten und Sorgen der Patienten thematisieren und im Gespräch üben.

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: 6-9 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei