Menü schließen

Plattdeutsch (11)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • In der Reihe: Sommer in ... Wandsbek!

    Inhalt Alle Details
    Preis: 8,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590ROF12
    Fr. 18:15 - 19:45, 2 UStd.
    25.05.18 - 25.05.18, 1 Termin
    Gert Steinbach
    Farmsen

    Gesucht – gesöcht:
    Leute, die Platt(Deutsch) verstehen und sprechen wollen. Lüd, de Platt(Dütsch) verstohn un spreeken wüllt.
    Platt is "in" weil: Das hat Tradition und ist modern zugleich.
    Platt is "in" weil: Dat hett Traditschon un is modern togliek.
    Wi snackt, schrievt un singt vun "Dit un Dat" – allns in Platt. Handuul, Huulbessen, Düwelskroom un (Metten)Mors ward verkloort.
    Dat Wichdichste is: De Lüd hebbt bannich veel Spooß mit Platt anne VHS.

  • Preis: 40,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590SHH12
    Mo. 18:00 - 19:30, 10 UStd.
    28.05.18 - 25.06.18, 5 Termine
    Manfred Eckhof
    Harburg

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? Dreimal: JA. Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt zu führen, kurze plattdeutsche Texte verstehen und lesen zu können.
    Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Radels, Vertellen, Sammelsuus un Döntjes. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

  • Preis: 64,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590SHH01
    Mo. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    10.09.18 - 12.11.18, 8 Termine
    Manfred Eckhof
    Harburg

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? Dreimal: JA. Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen, kurze plattdeutsche Texte verstehen und lesen zu können.
    Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Radels, Vertellen, Sammelsuus un Döntjes. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590MMM02
    Mi. 19:00 - 20:30, 24 UStd.
    12.09.18 - 19.12.18, 12 Termine
    Peter Nissen
    Borgfelde

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? - Dreimal: JA.
    Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen zu können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0594WWW15
    Mo. 19:15 - 20:45, 8 UStd.
    04.06.18 - 25.06.18, 4 Termine
    Heiko Thomsen
    Othmarschen

    Der Dithmarscher Klaus Groth (1819–1899) gilt zusammen mit dem Mecklenburger Fritz Reuter als Erneuerer der niederdeutschen Dichtung im 19. Jahrhundert. Viele seiner Quickborn-Gedichte sind auch heute noch lesenswert, ebenso seine "Vertelln" und die sprachtheoretischen Aufsätze.
    In diesem Kurs lernen wir verschiedene Texte Groths kennen und sprechen über sie – auf Hoch und Platt – jeedeen na sien Fassong.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    10 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0594WWW04
    Mo. 19:15 - 20:45, 16 UStd.
    17.09.18 - 19.11.18, 8 Termine
    Frauke Kock
    Othmarschen

    Viele Menschen würden gern mal wieder Platt snacken, haben aber keine Gelegenheit dazu.
    Wi snackt Platt und dat mokt Spoß! Du kannst dat verstohn un lesen, man di fehlt de Övung to'n snacken? Denn büst du bi uns richtig! Kumm vörbi un snack mit uns över Dit un Dat. Geschichten und Riemels lesen un vertellen, ole und nee plattdüütsche Leeder hören un singen - dat is bi uns Programm und bitieden kriggst du to weten, wat "buten" in de plattdüütsche Kulturlandschop löpt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 71,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596WWW12
    Do. 18:15 - 19:45, 18 UStd.
    01.03.18 - 31.05.18, 9 Termine
    Bernhard Koch
    Othmarschen

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 79,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596NNN11
    Mi. 10:00 - 11:30, 16 UStd.
    14.03.18 - 13.06.18, 10 Termine
    Bernhard Koch
    Langenhorn

    Konversationskurs für alle, die eine Gelegenheit zum "Snacken" suchen und für alle, die alte Kenntnisse wieder auffrischen wollen. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen oder Teilnehmer/innen mit geringen Kenntnissen nicht geeignet.

    Merken
    • Online nicht buchbar
    • Bereits begonnen
  • Preis: 77,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596WWW01
    Do. 18:15 - 19:45, 20 UStd.
    06.09.18 - 22.11.18, 10 Termine
    Bernhard Koch
    Othmarschen

  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112SBE11
    Di. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    19.06.18 - 19.06.18, 1 Termin
    Annegret Grant
    Bergedorf

    Wi dropt uns Klock söss vö de Petri und Pauli Kirch. Wenn se noch open is, kickt wi uns de Kirch von binn an. Wieder geiht dat Richtung Schloss und Bardoper Möhl. Dorno goth wi wedder trüch int Centrum und ik waar Euch wad vun dat Huus Stadt Hambuch (Block House), dann Hoben und anere historische und intressante Orte wiesen. De Tour ward bummelich twee Stünn duern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112SBE12
    Mi. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    05.09.18 - 05.09.18, 1 Termin
    Annegret Grant
    Bergedorf

    Wi dropt uns Klock söss vö de Petri und Pauli Kirch. Wenn se noch open is, kickt wi uns de Kirch von binn an. Wieder geiht dat Richtung Schloss und Bardoper Möhl. Dorno goth wi wedder trüch int Centrum und ik waar Euch wad vun dat Huus Stadt Hambuch (Block House), dann Hoben und anere historische und intressante Orte wiesen. De Tour ward bummelich twee Stünn duern.

    buchen Merken
    • Plätze frei