Menü schließen

Themenküche (96)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 35,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8536ROW08
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    24.04.17 - 24.04.17, 1 Termin
    Volker Werth
    Eilbek

    Haben Sie Lust auf außergewöhnliche und deftige Hamburger? Fisch, Fleisch, Geflügel und Gemüse lecker zubereitet, zwischen zwei Scheiben verschiedenartiges Gebäck gelegt und mit einer guten Sauce versehen - Burger können so vielfältig und schmackhaft sein. Probieren Sie zum Beispiel einen Pulled Pork Burger oder eine kräftige Variation mit Leberkäse. Und zum süßen Abschluss erwaretet Sie ein Ananas Burger.

  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8536MMM13
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    25.04.17 - 25.04.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Burgerläden sprießen förmlich aus dem Boden. Mit knackfrischen Zutaten und fantasievollen Dressings sind Hamburger längst mehr als Ketten-Fast-Food. Hier werden die Luxusbuletten und auch die Burgerbrötchen selbst gemacht. Dazu gibt es massig Ideen für schmackhafte Mahlzeiten. Natürlich inclusive Burgerdessert.

  • Preis: 104,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8523ROW22
    Di. 18:00 - 21:45, dazu 1x Do. 18:00 - 21:45, 15 UStd.
    27.04.17 - 04.07.17, 3 Termine
    Hubert Schatz
    Eilbek

    Haben Sie Lust, mit regionalen und saisonalen Produkten zu kochen? Sie treffen sich einmal im Monat mit anderen Kochbegeisterten zum bewussten Genießen und Schlemmen und lernen dabei vielfältige Menükombinationen kennen.

  • Preis: 40,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8553MMM05
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    27.04.17 - 27.04.17, 1 Termin
    Volker Werth
    Sternschanze

    Fisch und Italien passen einfach gut zusammen! Freuen Sie sich auf eine kulinarische Reise in den Süden und kochen Sie unter professioneller Anleitung gemeinsam unterschiedlichste Fischgerichte. So gibt es zum Beispiel den Klassiker Lasagne in einer Fischvariation, einen Tintenfischsalat oder Fisch in Salzkruste. Auch typische Zutaten wie Olivenöl, Parmesan, Mozzarella und frische Kräuter dürfen natürlich nicht fehlen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8555WWW03
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    28.04.17 - 28.04.17, 1 Termin
    Nataliya Droubetskoi
    Othmarschen

    Die traditionelle russische Küche klingt nach deftiger Hausmannskost mit viel Fleisch und Fisch. Es gibt inzwischen aber auch moderne, leichte und vegetarische Varianten sowohl der bekannten Gerichte wie Bortsch und Kascha als auch von weniger bekannten Spezialitäten wie Syrniki oder Winegret. Guten Appetit oder Приятного аппетита!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 89,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500MMM54
    Mi. 18:30 - 21:30, dazu 1x Mi. 18:30 - 20:45, 15 UStd.
    03.05.17 - 31.05.17, 4 Termine
    Carmen Golz
    Sternschanze

    Nicht hungern und darben, sondern fettbewusst und dennoch genussvoll kochen und essen, ist das Motto dieses Kurses. Praktisch geköchelt und zubereitet werden Traditionelles und Exotisches. Alle Rezeptideen sind fettarm. So wird Genießen möglich, ohne die Figur zu gefährden. Genussübungen und Informationen zum fett- sowie qualitätsbewussten Einkauf ergänzen jeden Kurstermin.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815SBE01
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    05.05.17 - 05.05.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Bergedorf

    Im Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505WWW52
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    05.05.17 - 05.05.17, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Heute geht es um zwei regionale Köstlichkeiten: samenfesten (kein Hybrid) Spargel Huchels Alpha und Rehrücken aus dem Sachsenwald. Der Jäger selbst kommt zum Essen und beantwortet Ihre Fragen. Sie werden Spargel, Ei, Rehrücken, Wurzeln, Rhabarber und Quark zu einem Menü verarbeiten.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 16,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8500MMM51
    Fr. 19:00 - 21:15, 3 UStd.
    05.05.17 - 05.05.17, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Was heißt eigentlich „unbehandelt“? Sind Farb- und Konservierungsstoffe generell die pure Chemie? Was sagen Zertifikate und Siegel über Produkte aus? Was bedeutet Bio genau? Sind Produkte „Frei-von“ gesünder? Eine Küchenmeisterin und Ökotrophologin bringt Licht ins Dunkel der Lebensmittelkennzeichnungen. Denn wer gut informiert ist, kann bewusst entscheiden. Produkte werden verglichen und Beispiele verkostet.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8568NNN20
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    06.05.17 - 06.05.17, 1 Termin
    Wei Feng Lee
    Barmbek

    Sushi selbst herzustellen ist gar nicht so schwer - wenn man weiß, worauf man achten muss und welche Zutaten man braucht. Hier lernen Sie die Grundlagen: exakte Reiszubereitung, Sushi-Rollen (Maki-Sushi) und Sushi-Häppchen (Nigiri-Sushi). Sie haben reichlich Gelegenheit, selbst Hand anzulegen, zu üben und zu essen.

  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8563MMM03
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    08.05.17 - 08.05.17, 1 Termin
    Anke Hennig
    Sternschanze

    In Indien ist der Vegetarismus nicht die Ausnahme, sondern die ursprüngliche Ernährungsform - weshalb die Inder auch Fleischesser als Nicht-Vegetarier bezeichnen. Die indisch-vegetarische Küche bietet nicht nur leckerste Aromen, sie enthält auch alle wichtigen Nährstoffe, ist ausgewogen und dank der Gewürze ein kulinarisches Erlebnis. Sie werden authentische Menüs mit Gemüse, Reis und Fladenbrot zubereiten, wobei typische Beilagen wie Raita (Salat), Pickle und Chutney natürlich nicht fehlen dürfen.

  • Backen ohne tierische Produkte

    Inhalt Alle Details
    Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8507MMM20
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    09.05.17 - 09.05.17, 1 Termin
    Korinna Letje Reiners
    Sternschanze

    Vegan backen - also z.B. ohne Eier, Butter und Sahne - das klingt für viele nach einer großen Herausforderung. Mit den richtigen Zutaten, Tipps und Handgriffen ist es jedoch gar nicht schwer. Unsere erfahrene Konditormeisterin backt mit Ihnen z.B. eine luftige dreifache Schokoladentorte, eine Avocado-Limetten-Tarte oder einen warmen Apple Pie. Ab jetzt bleiben vegane Kuchen und Torten mit herrlichen Konsistenzen und luftigen Böden sicherlich keine Seltenheit mehr!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 30,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8503SHH05
    Di. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    09.05.17 - 09.05.17, 1 Termin
    Michael Uhrskou Trüb
    Harburg

    Vegan klingt kompliziert und aufwändig? Stimmt nicht, denn hier finden alle, die nicht gern lange in der Küche stehen, alltagstaugliche Anregungen für blitzschnelle und frische vegane Gerichte. Vom Pausensnack über vegane Varianten vertrauter Speisen bis zu Desserts und Backwaren wird eine abwechslungsreiche und vollwertige vegane Küche vorgestellt. Dazu gibt es viele Tipps, wie sich Fleisch, Käse, Eier und Co. im Alltag unkompliziert ersetzen lassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8532MMM22
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    11.05.17 - 11.05.17, 1 Termin
    Anke Hennig
    Sternschanze

    Mit dem Spargel ist es so eine Sache - Hunderte von Rezepten, aber wenn's drauf ankommt, landet man wieder beim Klassiker. Dabei gibt es Varianten für das geliebte Gemüse, die unwiderstehlich sind, z. B. gebraten, als Vorspeise oder asiatisch. So abwechslungsreich kann Spargel im Mai und Juni leicht zum täglichen Genuss werden. Und für das Sommerfeeling gibt es noch peppige Sommersalatrezepte, die auch nicht jeder kennt.

  • Preis: 51,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8517NNN07
    Do. 18:30 - 21:30, 8 UStd.
    11.05.17 - 18.05.17, 2 Termine
    Nataliya Droubetskoi
    Barmbek

    Alle, die nicht gern lange in der Küche stehen, bekommen hier Anregungen für frische, abwechslungsreiche und köstliche Gerichte mit wenig Zeitaufwand - Genießen inklusive.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Hummer, Muscheln & Co gekonnt zubereiten

    Inhalt Alle Details
    Preis: 60,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8533WWW27
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    12.05.17 - 12.05.17, 1 Termin
    Stephan Boriss
    Othmarschen

    Manchen läuft beim bloßen Gedanken an Krusten- oder Schalentiere schon das Wasser im Munde zusammen. In Hamburg finden Sie ein großes Angebot an frischer Ware. Aber wie bereitet man Austern, Hummer, Muscheln, Flusskrebse & Co am besten zu? Hier lernen Sie es - vom Fachmann aus dem Fischhandel.

  • Preis: 43,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8539SHH52
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    13.05.17 - 13.05.17, 1 Termin
    Markus Rapior
    Harburg

    Wer liebt ihn nicht, den leckeren Duft von frisch gebackenem Brot? Preiswert, mit viel weniger Aufwand als gedacht und sogar in Bioqualität können Sie in Zukunft Ihr Brot backen. Freuen Sie sich auf knackige Krusten, saftige Vollkornbrote und jede Menge Tipps und Tricks direkt vom Bäckermeister. Ohne Backmischungen und Zusatzstoffe erproben Sie vielfältige und alltagstaugliche Rezepturen vornehmlich unter Zugabe von Sauerteig.

  • Preis: 51,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8506SBE40
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    14.05.17 - 14.05.17, 1 Termin
    Regine Schramm
    Bergedorf

    Sind saisonal und regional vielleicht das bessere Bio? In diesem Kurs müssen Sie sich nicht entscheiden, sondern werden undogmatisch in eine nachhaltige vegane Ernährung eingeführt, die immer bodenständig bleibt. Fleischersatzprodukte und Industriezucker brauchen Sie dabei nicht, die Natur hat zu jeder Jahreszeit viele Köstlichkeiten zu bieten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8551MMM10
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    14.05.17 - 14.05.17, 1 Termin
    Bernd Dornbusch
    Sternschanze

    Die norddeutsche Küche ist experimentierfreudig geworden und hat den Sprung in die Moderne geschafft: Matjes und Mango, lauwarmer Kürbissalat mit Tahin, Kohlrabicremesuppe mit marinierten Radieschen, Schellfisch in Ingwer-Limetten-Marinade, Lamm in Heu gegart, Grießpudding mit Zitronengras, Birnen mit Minze ... Lassen Sie sich überraschen, was die Jahreszeit Besonderes zu bieten hat!

  • Preis: 38,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8536MMM06
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    15.05.17 - 15.05.17, 1 Termin
    Anke Hennig
    Sternschanze

    Bei Vorspeisen denkt man zuerst an die "klassischen" Länder Spanien und Italien, die mit Tapas und Antipasti punkten. Auch schon länger im Blick sind die berühmten Mezze aus dem Vorderen Orient. Doch noch eher neu sind kleine, bequem zu essende Speisen, die unter dem Stichwort "Streetfood" aus Asien daherkommen. Wir starten eine genüssliche Weltreise, bei der die unterschiedlichsten Leckerbissen auch mal miteinander vermischt werden. Ideal für Partys oder für einen stressfreien Menübeginn.

  • Preis: 40,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8536WWW53
    Mo. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    15.05.17 - 15.05.17, 1 Termin
    Volker Werth
    Othmarschen

    Quiche, Tarte und Gratin sind echte Geheimtipps für die unkomplizierte, schnelle Küche. Quiche Lorraine, der Lothringer Speckkuchen, ist wohl die bekannteste französische Variante dieser Gattung. Bei der köstlich verfeinerten Quiche sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Nur zusammenpassen müssen die Zutaten, und die Kunst ist, den Mürbeteigboden auch wirklich schön mürbe hinzubekommen.

  • Preis: 137,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8523MMM12
    Do. 18:00 - 21:45, 20 UStd.
    18.05.17 - 24.08.17, 4 Termine
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Schneiden, rühren, schmecken, riechen, schlemmen... Kochen ist vor allem ein sinnliches Erlebnis! Wer Lust hat, einmal im Monat in lockerer Runde vegetarische Küchenexperimente zu erleben, ist hier herzlich willkommen. Ausblicke in die vegane Kochkunst werden ebenfalls vorkommen. Beim ersten Treffen können noch Wünsche eingebracht werden!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 68,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8505ROW44
    Do. 18:00 - 21:45, 10 UStd.
    18.05.17 - 01.06.17, 2 Termine
    Regine Schramm
    Eilbek

    Die Mittelmeerküche wird für ihr frisches Gemüse, leckere Salate, aromatische Kräuter, gehaltvolle Hülsenfrüchte und wertvolle Öle geliebt. Sie bietet damit alles, was Sie für die vegane Ernährung brauchen. Alle Lebensmittel sind biologisch angebaut.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 35,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8532NNN03
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    18.05.17 - 18.05.17, 1 Termin
    Volker Werth
    Barmbek

    Es müssen nicht immer Hähnchenkeulen und Gemüsesticks sein! Kochen Sie leckere Speisen und raffinierte Kleinigkeiten, die man kalt genießen und gut mitnehmen kann. Einen Salat im Glas, leckere Spieße, eine Quiche und Scones mit selbstgemachter Marmelade. Natürlich darf auch die Limonade aus eigener Herstellung, als willkommene Erfrischung, nicht fehlen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8815ROR01
    Fr. 17:30 - 19:45, 3 UStd.
    19.05.17 - 19.05.17, 1 Termin
    Carmen Golz
    Rahlstedt

    Im Mai duftet es selbst in der Stadt an vielen Stellen nach frischem Grün. Die wenigsten wissen, dass sich viele Wildgemüse und Kräuter zu vitalstoffreichen, schmackhaften Speisen verarbeiten lassen. Auf einem Streifzug durch die Natur werden die essbaren und leckeren Wildgemüse bestimmt und gesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei