Verberge Filter
Menü schließen

Digital

  • Bildungsurlaub

CorelDRAW Graphics Suite für die professionelle Anwendung

Kursnummer: 1660NNN11

CorelDRAW ist seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Grafikprogramme. Denn dank einfacher Bedienung, großem Funktionsumfang und günstigem Preis, ist CorelDRAW das Schweizer Grafik-Taschenmesser zur Lösung zahlreicher Alltagsaufgaben von beruflichen und privaten Anwendern. CorelDRAW ermöglicht die professionelle Gestaltung und Erstellung von Druckvorlagen. Das vektororientierte CorelDRAW eignet sich besonders zum Erstellen von Logos, Grafiken usw., die Sie anschließend in Office Programmen, Layout-Programmen oder Internetseiten einsetzen können. Aber auch für Anzeigen mit hohem Gestaltungsaufwand, für Einladungen, Flyer, Plakate, Titelseiten usw. ist Corel bestens geeignet.

Im Rahmen dieses Bildungsurlaubs lernen Sie die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten der umfangreichen Software CorelDRAW und Corel Photo-Paint kennen und in Ihrem eigenen Projekt umzusetzen. Mit CorelDRAW können Sie mehrseitige Layouts entwickeln und mit Text und Vektorgrafiken sowie Bitmaps gestalten. Corel Photo-Paint dient der Bildbearbeitung und der Fotoretusche. Werden beide Programme in Kombination genutzt, erschließen sich vielseitige Anwendungsmöglichkeiten wie das Erstellen von Logos, Visitenkarten, Speisekarten, Flyer, Broschüren und Collagen. Der Kurs bietet Ihnen einen Einstieg in die professionelle Nutzung der Software, die eine gute und kostengünstige Alternative zu Adobe Illustrator und Photoshop darstellt.

323,- € (inkl. 10,- NP)
5 - 7 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen: Gute Windows-Kenntnisse.
Mit der Kursteilnahme können Sie die aktuelle Vollversion CorelDRAW Graphics Suite 2019 für z. Zt. nur 79,00€ inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten erwerben (Stand Juni 2018). Sie erhalten zusätzlich und ohne Aufpreis eine Lizenz MindManager 15 für Windows – Ideal zum Lernen und für Projekte!

Kleingruppe mit max. 7 Teilnehmer/innen.

Kursleitende

Gitte Zeuner-Nafia
Bei der VHS seit 2012

Ausbildung: Studium Bekleidungstechnik an der FHS Hamburg, Armgartstraße
Beruf: freiberufliche Mode- und Kostümdesignerin mit den Schwerpunkten: Mode oder Kostüme entwerfen, zeichnen, Maßtabellen erstellen, Schnittentwicklung, Musterfertigung.
Kostümbild für Theateraufführungen in Aldiana-Ferienclubs: Elisabeth, Pocahontas, Dschungelbuch König der Löwen, Arielle, Nußknacker.
Leitung von Zeichentrainings mit Corel Draw
Lehrerfahrung: Computerschulungen (Modezeichnen mit Corel Draw) in folgenden Unternehmen: Otto Versand, Baur, Witt-Weiden, Tchibo, Jako-O

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support