Menü schließen

Philosophie / Religion / Ethik (21)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Der arabische Raum und deutsch-arabische Kommunikation

    Inhalt Alle Details
    Preis: 17,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3240NNN07
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    25.02.17 - 25.02.17, 1 Termin
    Dr. Sameh Dridi
    Barmbek

    Lernen Sie religiöse und kulturelle Gegebenheiten sowie aktuelle Entwicklungen der arabischen Länder näher kennen. Auf einer symbolischen Reise erweitern Sie Ihr Wissen über den arabischen Raum und gewinnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen. Sie lernen "Do's" und "Dont's" der arabischen Kulturen kennen und erfahren vieles über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten, etwa in Hinblick auf Werte und Normen und Kulturstandards. Anhand von Beispielen aus dem privaten und beruflichen Alltag werden Klischees und Stereotype kritisch betrachtet und die Vielfalt der arabischen Kulturen diskutiert.

  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3240ROF03
    Sa. 15:00 - 18:00, 4 UStd.
    25.02.17 - 25.02.17, 1 Termin
    Rubina Ahmadi
    Farmsen

    Afghanistan wird seit Jahrzehnten von Krieg, Terror und Armut heimgesucht. Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte, Politik und Kultur des Landes. Beim Verzehren von landestypischen, selbstgemachten Backwaren und Tee, wollen wir gemeinsam über das Leben in Afghanistan sprechen. Ihre Kursbegleitung ist die Politologin und Islamwissenschaftlerin Rubina Ahmadi, die sich auf eine lebendige und interessante Diskussion freut!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 63,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3901ROF11
    Mo. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    20.03.17 - 29.05.17, 8 Termine
    Peter Gottschau
    Farmsen

    Die "Idee des Schönen" hatte bereits der Neuplatonismus (Plotin) ausgearbeitet und konkretisiert, während die Ästhetik erst im 18. Jahrhundert durch J. J. Winckelmann zur eigenen Disziplin wurde und durch Kant, Schiller und den Deutschen Idealismus (Schelling, Hegel) zur Blüte kam. Durch die Postmoderne hat die Ästhetik bis heute einen hohen Stellenwert in der Philosophie.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 63,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3902ROA12
    Di. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    21.03.17 - 09.05.17, 8 Termine
    Peter Gottschau
    Wellingsbüttel

    Dass das Alter nicht nur Nachteile, sondern auch Vorteile mit sich bringt, beschreibt W.Schmidt in seinem Buch auf überzeugende Weise. Auch Martin Heidegger hat einen Text zum Thema Gelassenheit (Neske-Verlag 1992) verfasst, mit dem wir uns ebenfalls beschäftigen wollen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 25,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3950SBE02
    Mi. 18:30 - 20:45, 12 UStd.
    22.03.17 - 12.04.17, 4 Termine
    Elyas-Erdem Altun
    Bergedorf

    In diesem Kurs geht es um allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse zum Islam, um das Verständnis der Inhalte des Koran und um muslimische Kunst und Kultur. Wir widmen uns u.a. der Geschichte von der heiligen Maria und Jesus sowohl in der koranischen als auch in der biblischen Überlieferung. Dabei wird Raum für Diskussionen und Dialog geschaffen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 12,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112MMM22
    Fr. 14:00 - 17:00, 4 UStd.
    31.03.17 - 31.03.17, 1 Termin
    Sabine Witt
    Hamburg-Altstadt

    "Der Weg beginnt bei Dir zu Hause" - so lautet ein spanisches Sprichwort, das sich auf den Jakobsweg bezieht. Deshalb reisen wir nicht ins ferne Spanien, sondern folgen dem uralten Pilgerweg vor unserer eigenen Haustür! Seit Juli 2008 ist nämlich die von Nordeuropa nach Santiago de Compostela führende "Via Baltica" in Hamburg ausgeschildert: Eine blaue Plakette mit einer gelben Jakobsmuschel wird uns den ca. 5 km langen Weg weisen – von der St. Jacobikirche in der Steinstraße bis zur St. Trinitatiskirche in Altona – vorbei an Unbekanntem wie Bekanntem aus dem weltlichen wie auch religiösen Bereich.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Der arabische Raum und deutsch-arabische Kommunikation

    Inhalt Alle Details
    Preis: 20,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3240SHH01
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    08.04.17 - 08.04.17, 1 Termin
    Dr. Sameh Dridi
    Harburg

    Im Seminar lernen Sie religiöse und kulturelle Gegebenheiten sowie die geopolitischen Besonderheiten der arabischen Länder näher kennen. Auf einer symbolischen Reise erweitern Sie Ihr Wissen über den arabischen Raum und gewinnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen. Sie lernen "Do's" und "Dont's" der arabischen Kulturen kennen und erfahren vieles über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten, etwa in Hinblick auf Werte und Normen und Kulturstandards. Anhand von Beispielen aus dem privaten und beruflichen Alltag werden Klischees und Stereotype kritisch betrachtet und die Vielfalt der arabischen Kulturen diskutiert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 24,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3241MMM18
    Sa. 10:00 - 16:00, 8 UStd.
    08.04.17 - 08.04.17, 1 Termin
    Rubina Ahmadi
    Sternschanze

    Hamburg ist eine Weltstadt und von kultureller und religiöser Vielfalt geprägt. Wir werden zwei Moscheen besuchen und mit der muslimischen Gemeinde ins Gespräch kommen. Angefragt ist ein Imam sowie ein Verbandsmitglied. Lassen Sie sich auf eine rege und zugleich inspirierende Diskussion ein und lernen Sie Ihre Nachbarn kennen.
    Ihre Kursbegleitung ist die Islamwissenschaftlerin und Politologin Rubina Ahmadi, die sich auf einen interessanten Austausch mit Ihnen freut!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3901ROA11
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    08.04.17 - 08.04.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Wellingsbüttel

    Martin Luther ist der theologische Urvater der Reformation, die sich 2017 zum 500. Mal jährt. Seine scharfe Kritik am Ablasshandel und an der Rolle des Vatikans führte zur Kirchenspaltung und veränderte damit die religiöse Welt nachhaltig. Seither ist das Christentum zerstritten.
    Wir setzen uns mit zentralen Aspekten der Lehre Luthers auseinander. Im philosophischen Gespräch beleuchten wir auch die grundsätzliche Rolle der Religion im menschlichen Leben und werfen einen kritischen Blick auf ihre gesellschaftlichen Funktionen und Auswirkungen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 23,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3950MMM11
    Sa. 11:00 - 16:00, 5 UStd.
    29.04.17 - 29.04.17, 1 Termin
    Karin Istel
    Sternschanze

    Auf der Welt gibt es drei große Religionen, die an nur einen Gott glauben: Judentum, Christentum, Islam. Welche gesellschaftlichen und religiösen Rollen sehen diese Religionen für Frauen vor? Was erwarten sie von Frauen? Wie sieht die gelebte Praxis, der Alltag aus? Wie sehen die gläubigen Frauen sich selbst? Wir wollen uns gemeinsam auf die Spurensuche begeben - in Vorträgen, Gesprächen und Gruppenarbeit.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3240NNN04
    Sa. 15:00 - 18:00, 4 UStd.
    13.05.17 - 13.05.17, 1 Termin
    Rubina Ahmadi
    Barmbek

    Afghanistan wird seit Jahrzehnten von Krieg, Terror und Armut heimgesucht. Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte, Politik und Kultur des Landes. Beim Verzehren von landestypischen, selbstgemachten Backwaren und Tee, wollen wir gemeinsam über das Leben in Afghanistan sprechen. Ihre Kursbegleitung ist die Politologin und Islamwissenschaftlerin Rubina Ahmadi, die sich auf eine lebendige und interessante Diskussion freut!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 125,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196SHH01
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    15.05.17 - 19.05.17, 5 Termine
    Rubina Ahmadi
    Harburg

    Die Geschichte Hamburgs als "Tor zur Welt" ist geprägt von kultureller und religiöser Vielfalt. Erhalten Sie einen Einblick in die Weltreligion Islam und seine vielseitigen Facetten im Leben der Hamburger Muslime. Freuen Sie sich auf Gespräche mit muslimischen Gemeinden in Hamburg sowie den Besuch einer Moschee und weiterer Einrichtungen. Angefragt sind ein Imam sowie ein Verbandsmitglied. Lassen Sie sich auf eine interessante und inspirierende Woche ein und erfahren Sie mehr über das religiöse und kulturelle Leben Ihrer Nachbarn.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Entwicklung der ev. Kirche in Hamburg

    Inhalt Alle Details
    Preis: 135,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196NNN33
    Mo. - Fr. 09:00 - 17:00, 40 UStd.
    29.05.17 - 02.06.17, 5 Termine
    Michael Joho
    Barmbek

    Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Tag, an dem Martin Luther seine berühmten 95 Thesen veröffentlichte, zum 500. Mal. Grund für einen einmaligen bundesweiten Feiertag. Aber was stand eigentlich in den Thesen? Und was bedeuteten sie für die Kirche? Wir werfen einen kritischen Blick auf Geschichte und Gegenwart: Von der in Hamburg erst 1528 anerkannten Reformation bis zur heutigen Evangelisch-Lutherischen Kirche.

    Merken
    • Beratung erforderlich
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 3900ROA17
    Mo. 11:15 - 12:45, 14 UStd.
    12.06.17 - 24.07.17, 7 Termine
    Dr. Volker Thönnes
    Wellingsbüttel

    "Was kann ich wissen?", "Was soll ich tun?", "Was darf ich hoffen?", " Was ist der Mensch?" Mit diesen Fragen lassen sich Gegenstand und Aufgabe der Philosophie umschreiben.
    Die Philosophie versucht seit rund 2.500 Jahren Antworten auf Fragen zu geben, die sich jedem von uns stellen, wenn wir über das menschliche Lebe nachzudenken beginnen. Neugier und die Suche nach Sinn sind die Haupttriebkräfte für Menschen, die sich mit Philosophie beschäftigen. Genau das machen wir in diesem Kurs: Durch Lektüre von Texten bekannter Philosophen und Diskussion wird ein grundlegendes Verständnis für philosophische Fragen und Antworten geschaffen.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 55,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 3900ROA18
    Mo. 13:30 - 15:00, 14 UStd.
    12.06.17 - 24.07.17, 7 Termine
    Dr. Volker Thönnes
    Wellingsbüttel

    "Was kann ich wissen?", "Was soll ich tun?", "Was darf ich hoffen?", " Was ist der Mensch?" Mit diesen Fragen lassen sich Gegenstand und Aufgabe der Philosophie umschreiben.
    Die Philosophie versucht seit rund 2.500 Jahren Antworten auf Fragen zu geben, die sich jedem von uns stellen, wenn wir über das menschliche Lebe nachzudenken beginnen. Neugier und die Suche nach Sinn sind die Haupttriebkräfte für Menschen, die sich mit Philosophie beschäftigen. Genau das machen wir in diesem Kurs: Durch Lektüre von Texten bekannter Philosophen und Diskussion wird ein grundlegendes Verständnis für philosophische Fragen und Antworten geschaffen.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 18,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3900ROA15
    Mi. 18:00 - 20:30, 3 UStd.
    14.06.17 - 14.06.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Volksdorf

    Martin Luther ist der theologische Urvater der Reformation. Durch die 95 Thesen, die er vor 500 Jahren in Wittenberg veröffentlichte, brach er die Dominanz der katholischen Kirche und verursachte die Kirchenspaltung. Er protestiere scharf gegen den Ablasshandel, welchen Rom förderte, übersetzte die Bibel neu und rückte die Gnadenlehre in den Mittelpunkt des Christentums.
    Wir setzen uns an diesem philosophischen Abend mit seinem Denken und Wirken auseinander. Dabei wird auch die grundsätzliche Funktion der Religion im gesellschaftlichen Leben betrachtet.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 103,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3900ROA23
    Fr. 10:30 - 12:45, 21 UStd.
    16.06.17 - 28.07.17, 7 Termine
    Dr. Volker Thönnes
    Volksdorf

    Wundern mit Wittgenstein? Nachdenken mit Nietzsche? Erkennen mit Epikur? Staunen mit Schopenhauer?
    Seit rund 2.500 Jahren gibt es im europäischen Kulturkreis das, was wir „Philosophie“ nennen. Für viele ist sie ein Synonym für langweilige und komplizierte Gedankengebäude von bärtigen Männern, die längst tot sind. Doch Philosophie ist in Wirklichkeit vor allem ein spannender und aufschlussreicher Weg für jeden Menschen, sich gedanklich in der Welt zurechtzufinden.
    Wir greifen zentrale Gedanken großer Denker auf und schaffen so ein grundlegendes Verständnis für philosophische Fragen.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 103,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3900ROA24
    Fr. 13:30 - 15:45, 21 UStd.
    16.06.17 - 28.07.17, 7 Termine
    Dr. Volker Thönnes
    Volksdorf

    Wundern mit Wittgenstein? Nachdenken mit Nietzsche? Erkennen mit Epikur? Staunen mit Schopenhauer?
    Seit rund 2.500 Jahren gibt es im europäischen Kulturkreis das, was wir „Philosophie“ nennen. Für viele ist sie ein Synonym für langweilige und komplizierte Gedankengebäude von bärtigen Männern, die längst tot sind. Doch Philosophie ist in Wirklichkeit vor allem ein spannender und aufschlussreicher Weg für jeden Menschen, sich gedanklich in der Welt zurechtzufinden.
    Wir greifen zentrale Gedanken großer Denker auf und schaffen so ein grundlegendes Verständnis für philosophische Fragen.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 18,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3904ROA13
    Mi. 18:00 - 21:15, 4 UStd.
    21.06.17 - 21.06.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Wellingsbüttel

    Die Wurzeln des europäischen Denkens liegen in Griechenland. Vor 2.500 Jahren nahmen Philosophie und Wissenschaft hier ihren Anfang, indem Denker wie Thales, Heraklit, Pythagoras, Platon und andere systematisch Fragen nach Erkenntnis, Metaphysik, Ethik und Logik stellten. Keine andere Epoche des philosophischen Denkens ist dabei so spannend und vielseitig wie die griechische Antike. Und kaum eine regt so sehr das eigene Denken an.
    Wir greifen an diesem Abend einige zentrale Fragestellungen und Antwortversuche der griechischen Denker heraus und wecken dabei den Geist jener Zeit im philosophischen Gespräch. Fühlen Sie sich eingeladen zu einem hoffentlich erhellenden Abend.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Ein langer Abend der Philosophie

    Inhalt Alle Details
    Preis: 18,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3900ROA16
    Mi. 18:00 - 20:30, 3 UStd.
    28.06.17 - 28.06.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Volksdorf

    Menschen werden geboren, arbeiten und sterben irgendwann. So weit, so gut, so unbefriedigend. Denn das genügt uns nicht. Wir verlangen mehr von der Zeit, die uns auf diesem Planeten bleibt. Die zentrale Frage, die uns Menschen umtreibt, ist dabei die nach einem glücklichen Leben.
    Seit jeher haben Philosophen die Frage zu beantworten versucht, was ein solches glückliches Leben ausmacht: Möglichst viele intensive Erlebnisse? Oder ganz im Gegenteil eine vor allem geistige Lebensführung ohne Emotionen? Beruflicher Erfolg? Oder viel Zeit mit Familie und Freunde? Oder etwas völlig anderes?
    Wir schauen uns verschiedene Antwortansätze aus der Philosophie an und diskutieren sie.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 125,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196WWW01
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:30, 40 UStd.
    24.07.17 - 28.07.17, 5 Termine
    Ursula Kreutner
    Othmarschen

    Wir leben heute in einer multikulturellen Zeit, in der Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Prägungen aufeinandertreffen. Solche Begegnungen sind nicht immer spannungsfrei und setzen interkulturelles Know-how voraus.
    Dabei ist es wichtig, die eigene und die fremde Kultur zu reflektieren und zu verstehen. Welche Erwartungen und Ängste bringe ich mit? Wie gehe ich mit kritischen Ereignissen um?
    Interkulturelle Kompetenzen werden nicht nur in Unternehmen gebraucht, sondern auch in der Sozialarbeit, schulischen und beruflichen Bildung sowie insbesondere im alltäglichen Miteinander.
    Das Training findet in Form von Fallbeispielen, Rollenspielen, Simulationen, Kurzvorträgen und Übungen statt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub